Berlin

Warum der Blick immer mehr zu den Schuhen wandert

„Mode zu machen ist vergleichbar mit der Arbeit eines Schriftstellers oder Musikers", das hinterließ uns die italienische Modeschöpferin Laura Biaglotti (1943 bis 2017) und dabei wusste sie gar nicht, wie schwierig das alles unter Corona-Bedingungen erst ist.

Allein schon das Tragen von Masken macht es Accessoires schwer, sich gegen die Pandemie durchzusetzen. Große Ohrringe sind lästig vor allem beim Auf-und Absetzen des Mund-Nasen-Schutzes. Von der Brille als Modeschmuck ganz zu schweigen. Hüte verstecken vom Gesicht noch mehr und das „Nasen-Fahrrad" beschlägt außerdem. Doch inzwischen gibt es einen modischen Gewinner - die Schuhe.

Sie, die Schuhe aller Art, unterliegen keinem staatlichen Zwang. Unser Blick wandert jetzt häufig zu den Schuhen - den Sommerschuhen, den Sandalen und den Pantoffeln. Am meisten profitieren vom neuen Modetrend die Träger von Sportschuhen aller Preisklassen. Schuhe haben sich unter den veränderten Zeiten beträchtlich verändert. Schaut man sich bei den Top-Designern um, dann ist jetzt Bequemlichkeit angesagt. Und das wiederum nicht nur wegen des vermehrten Homeoffice. Manche bringen inzwischen ihre bequemen „Latschen“ auch mit ins Büro. Das sei Lässigkeit.

Meine Designer-Freundin Mareike meint: Mode müsse auch Stimmungen, Gefühle, Haltungen, Meinungen etc. „abbilden". Und zwar von denjenigen, die die Mode tragen, also verkörpern - und zwar im weitersten Sinne des Wortes. Besonders in der Gunst stehen deshalb die Schuhe mit Pantoffel. Salopp in leuchtenden Farben und kitschige Plüschsandalen. Also die aufgepeppten Modelle, die wir früher zum Abend an Omas Füßen gesehen haben. Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut in Offenbach schätzt ein, auch flache Sandalen mit Anleihen aus dem Trekking-Bereich finden sich in den Kollektionen wieder. Übrigens: Bei den weiblichen Schuhen bin ich mir nicht im klaren, ob unser Modeblick nicht auf die Schuhe wandert, als vielmehr auf die schöngeformten Beine der Trägerinnen. Für mich ist Mode alles, was Spaß macht.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Günter Meißner.

Unser Autor arbeitet als Journalist & Pressefotograf beim MEDIENINFO-BERLIN - www.medieninfoberlin.de

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

Bitte stöbert im ReiseTravel.eu Blog Koch-Rezepte & Bücher -Empfehlungen: reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Helgoland

Open-Air-Show mit Meerblick: „Funny Girl“ ist in Tanzlaune. Auf der Fahrt von Büsum nach Helgoland rockt das Motorschiff die...

Straßburg

Fundgrube für Gourmets und Städtetouristen: Straßburg, Flammkuchen und Sauerkraut gehören zusammen, wie Dortmund und sein Bier...

Potsdam

Als erste Ausstellung erkundet Die Form der Freiheit diesen transatlantischen Dialog der Kunst von Mitte der 1940er Jahre bis zum Ende des Kalten...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Paris

Hotels, die wir lieben - Das neue Mama Paris La Defense Seit Jahren bin ich in das Mama Shelter Brand verliebt, das Objekt meiner Begierde war...

Ingolstadt

Komfortabel und sparsam: Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung:...

Barcelona

Ohne großen Durst munter unterwegs: Der Ibiza gehört zum Urgestein von Seat. Er teilt seine Technik mit den Konzernbrüdern VW Polo...

Tiflis

Tbilissi: Seit fünfzehn Jahrhunderten die Hauptstadt von Georgien, liegt auf Hügeln und Felsen, gebaut am Fluss Mtkwari. Heute ist die...

Berlin

Unter dem Motto „Meet onsite again“ verwandelten sich die Messenhallen unter dem Funkturm in den place to be für die globale...

ReiseTravel Suche

nach oben