Istanbul

Am Flughafen Istanbul, dem türkischen Tor zur Welt, steht ab sofort für alle internationalen Passagiere ein ganz besonderes Angebot zur Verfügung: das neue Istanbul Airport Museum.

Istanbul Airport: Gefeiert wird die Eröffnung mit der Ausstellung "Schätze der Türkei: Gesichter der Epochen". Der Flughafen ist so ein Veranstaltungsort für Kunst und Kultur, der Reisende dazu einlädt, die Kunstwerke der türkischen Geschichte zu entdecken. Damit reiht sich der Flughafen Istanbul in eine Liste weiterer Flughäfen mit eigenem Museum ein, etwa San Francisco oder Amsterdam.

Kadri Samsunlu, CEO von IGA Airport Operation Inc, sagt zur Eröffnung des Museums: "Wir wollen die Zeit unserer Reisenden zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Unser Ziel ist es, die Aufmerksamkeit unserer Passagiere auf Kunst und Kultur zu lenken."

Das Istanbul Airport Museum versorgt die Besucher auch mit einführenden Informationen zu den 18 Orten in der Türkei, die von der UNESCO zu Stätten des Weltkulturerbes erklärt worden sind.

Die erste Ausstellung zeigt Kunst aus unterschiedlichen Epochen der türkischen Kultur "Schätze der Türkei: Gesichter der Epochen" zeigt 316 verschiedene Stücke aus 29 türkischen Museen. Die Ausstellung ist eine Sammlung aus unterschiedlichen, faszinierenden Kunstwerken, wie dem Ägyptisch-Hethitischen Friedensvertrag, der erste bekannte Friedensvertrag der Menschheitsgeschichte. Die Ausstellung umfasst ebenso Exponate von den prähistorischen Fundorten Göbekli Tepe und Çatalhöyük sowie Artefakte anatolischer Zivilisationen und aus römischer sowie byzantinischer Zeit, und weiterer Perioden. "Das neue Museum vereint die unterschiedlichsten Kunstwerke in einer Ausstellung, die man so normalerweise nicht gleichzeitig besichtigen kann", sagt Kadri Samsunlu.

Das Museum ist täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 5 Euro; für Kinder unter 8 Jahren ist der Eintritt frei. Das Museum bietet auch einen Bereich für Kinder. Einen ersten Eindruck des Museums bietet dieses Video https://www.youtube.com/watch?v=P1FRPpbfS8U

Ein Beitrag von media consulta International Holding AG.

Istanbul, Airport, Shopping, Türkei, Duty Free,Einkaufen,

Der Istanbul Airport ist ein Paradies für Shopping Fans. Der Geldumtausch erfolgt in Banken, Wechselstuben und so manches Geschäft nimmt auch Euro in Zahlung.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Samarkand

Tourismushauptstadt: Ein Besuch der berühmten Stadt ist ein unvergessliches Erlebnis und versetzt den Besucher in längst vergangene Zeiten....

Colombo

Sri Lanka – auch als Ceylon bekannt – verfügt über eine vielfältige Landschaft. Diese reicht vom Regenwald über...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Berlin

Meir Adoni: Nach seinen preisgekrönten Restaurants in Tel Aviv und New York eröffnete der renommierte Sternekoch Meir Adoni mit Layla sein...

Grünheide

Mall of Berlin: Das außergewöhnlich futuristische Design des Cybertruck ist ganz von Cyberpunk-Ästhetik inspiriert. Bekannt aus den...

Paris

Nur noch unter Strom: 1996 machte er als erster erfolgreicher Kompaktvan auf dem europäischen Markt Automobilgeschichte. Seither sind 28 Jahre...

Berlin

Hoher Bluthochdruck schädigt die Gefäße: Dieser „Druck“ trägt zur Entstehung von Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt...

Samarkand

Samarkand ist quasi ein Mittelpunkt der Seidenstraße: Einst Hauptstadt von Timurs Reich und eine der ältesten Städte weltweit...

ReiseTravel Suche

nach oben