Franz Hartl

Neue Viren werden auftauchen

Es ist ja leider kaum wahrscheinlich, dass wir gerade die letzte Pandemie in diesem Jahrhundert hinter uns gebracht haben. Wir haben gelernt, dass vernünftige Verhaltensregeln bis hin zum Lockdown sehr wohl wirken. Die endgültige Lösung liegt jedoch in der Impfung.

Jetzt ist es an der Zeit darüber nachzudenken, wie wir in Zukunft Ansteckungen generell vermeiden und Züge, Reisebusse, Flugzeuge, Liftgondeln, Restaurants und Caféhäuser so ausstatten, dass eine Krankheitsübertragung verhindert wird. Die technischen Lösungen dafür sind schon da. Luftfilterung und Luftentkeimung ist möglich. Es braucht allerdings teilweise weitere beträchtliche Investitionen, um die technische Umsetzung zu verkraften.

Hygiene mit neuem Stellenwert

Housekeeping und Hygiene gewinnt einen neuen Stellenwert. Auch wenn die Durch­impfungs­rate noch weiter zunehmen wird. Es wird kaum gelingen, die gesamte Bevölkerung zu erreichen. Wenn man vermeiden möchte, dass das Reisen im Allgemeinen oder Zusammenkünfte von Personen bei Messen, Kongressen oder ähnlichen Veranstaltungen als potenziell gefährlich empfunden wird, braucht es dauerhaft Prozesse und Einrichtungen, die eine Ansteckungsgefahr geringhalten oder im besten Fall unmöglich machen.

Resilienz von Unternehmen im Vordergrund

Da sind Virologen, Hygieniker und Techniker gefordert, funktionierende und praktikable Lösungen zu entwickeln. Die Lockdowns der letzten beiden Jahre haben Unternehmen und Volkswirtschaften Belastungen gebracht, an denen wir noch einige Jahrzehnte arbeiten werden. Da müssen aufgebauten Schulden wieder abgesenkt und Lieferketten neu organisiert aber auch die Abhängigkeit etwa in der Produktion von Medikamenten überdacht werden. In langfristiger Sicht stehen bei Unternehmen organisches Wachstum sowie eine solide Eigenkapital­aus­stattung eher im Mittelpunkt als eine maximale Wachstumsstrategie.

Eine Situation wie wir sie gerade erlebt haben, gilt es daher unbedingt zu vermeiden. Aber wir müssen schon jetzt die Weichen stellen, dass nicht jedes Virus, das irgendwo auf der Welt entsteht, unsere Volkswirtschaften jedes Mal ins Taumeln bringt.

Von Franz Hartl.

Von Mag. Dr. Franz Hartl (geboren 1952) war jahrzehntelang Geschäftsführer der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Ges.m.b. H. und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Tourismusfinanzierung in Österreich. Derzeit ist er Universitätslektor am MCI, Innsbruck und an der IBS Akademie. www.tp-blog.at/author/franz-hartl

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

Bitte stöbert im ReiseTravel.eu Blog Koch-Rezepte & Bücher -Empfehlungen: reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben