Agunnaryd

Novasol vermietet Elternhaus des verstorbenen IKEA-Gründers Kamprad: Schwedische Idylle in Småland, mit IKEA-Museum, ganz in der Nähe!

Für echte Billy-und-Klippan-Fans: Wo IKEA-Gründer Ingvar Kamprad aufwuchs, kann man heute Ferien machen. Der Ferienhaus-Vermieter NOVASOL hat das Elternhaus des im Alter von 91 Jahren verstorbenen Visionärs im Angebot. Auf Hof Elmtaryd im südschwedischen Agunnaryd verbrachte Kamprad seine Kindheit, spielte im Garten, angelte und badete im nahen See und legte schließlich den Grundstein für sein heute weltumspannendes Unternehmen.

Seinen Markennamen verdankt IKEA übrigens den Anfangsbuchstaben des Gründers, des Hofs und des Dorfs. Und das beliebte Kinderparadies „Småland“ in jedem IKEA-Markt geht zurück auf die Region Småland, in der das charmante Steinhaus mit seinen dicken Mauern und alten Sprossenfenstern steht. Es bietet acht Personen Platz und kostet ab 299 Euro pro Woche (Haus-Nr. S05612).

Geschichte: Auf Fundamenten aus dem Jahr 1322 erbaut, liegt das Anwesen der Kamprads auf einem mit alten Bäumen bestandenen Naturgrundstück. Über eine typisch schwedische geschlossene Holzveranda betritt man das Haus und gelangt in die große Wohnstube mit Kachelofen, Klinker und Holzböden, die sich auch in den vier Schlafzimmern wiederfinden. Billy, Klippan und Pax sucht man hier vergeblich; stattdessen sind die Räume mit antiken Möbeln und Handarbeiten der Region eingerichtet, die von vergangenen Kindertagen träumen lassen.

Pflicht-Ausflug für echte IKEA-Fans: Das IKEA-Museum in Älmhult liegt nur eine halbe Autostunde entfernt. Es ist im ehemals ersten IKEA-Möbelhaus der Welt untergebracht und erzählt die Geschichte des Unternehmens seit der Gründung 1958.

In der Umgebung des Kamprad-Hofs bietet NOVASOL Hunderte weitere typisch schwedische Ferienhäuser an. Viele davon direkt am Wasser gelegen mit eigenem Steg, Boot oder Floß. Wie IKEA machte auch der schwedische Ableger von NOVASOL seine ersten Schritte in Småland und ist heute der führende Ferienhausanbieter in dieser Region.

NOVASOL: Mit mehr als 47.000 privaten Urlaubsdomizilen in 29 europäischen Ländern ist die NOVASOL-Gruppe Europas größter Anbieter von Ferienhäusern und -apartments. Das Unternehmen beschäftigt über 1.800 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in 18 europäischen Ländern sowie darüber hinaus 60 Büros europaweit. Die Zentrale der deutschen Niederlassung befindet sich in Hamburg, eine Außenstelle in Berlin. Jährlich nutzen mehr als 2 Millionen Urlauber in Europa die Domizile der NOVASOL-Gruppe.

NOVASOL Deutschland, Gotenstraße 11, D-20097 Hamburg, Tel.: +49 (0)40 / 2388 59 77, novasol@novasol.dewww.novasol.de

Ein Beitrag für ReiseTravel von Oldenburg Kommunikation, www.oldenburg-kommunikation.de

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bayreuth

Spurensuche: „Bayreuth ist eine Stadt am Roten Main in Franken“, informiert Gästeführerin Claudia Dollinger, beim Rundgang mit...

New Delhi

Kein Land ist widersprüchlicher und so spirituell wie Indien: Wärme, Licht, ein Farbenmeer, Musik und das Unvollkommene versetzen...

Marrakesch

Sehen und gesehen werden: Der Faszination der Oasenstadt kann sich kein Besucher entziehen. Touristen aus aller Welt bummeln durch Souks und...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Tokyo

Fugu ist eine Spezialität aus Muskelfleisch vom Kugelfisch: Fugu wird in Restaurants angeboten, die sich auf das Zubereiten von Kugelfisch...

Frankenwald

Versucherla und Guda Launa: Schmäußen in Kronach, Papaya und Tilapia aus Klein-Eden vom Fränkischen Rennsteig, Hochlandrinder und...

London

Ikone bleibt Ikone: Schon 2011 brachte der Range Rover Evoque nicht nur die Fachwelt zum Staunen. Den sonst so konservativ daherkommenden Briten war...

Barcelona

Dr. Jekyll und Mr. Hyde: Ob im Kundensport auf Asphalt oder auf dem Schotter der Sonderprüfungen lässt der spanische Golf-Gegner gern und...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Astana

Nursultan Nasarbajew: Er erklärte, dass das Amt – wie in der Verfassung vorgesehen – bis zum Ende der Legislaturperiode Ende 2020...

ReiseTravel Suche

nach oben