Lutherstadt Wittenberg

Am 31. Oktober 1517 schlug er an die Tür des Haupteingangs der Schlosskirche Wittenberg seine berühmten 95 Thesen: Martin Luther!

"Eine feste Burg ist unser Gott": Diese Textzeile des bekannten Psalms und Kirchenliedes prangt in großen Lettern rund um den Schlossturm der Kirche. Der Urheber des Liedes, Martin Luther, war es auch, der das 1506 auf den Grundsteinen des ursprünglichen Schlosses neu errichtete Bauwerk weltweit bekannt machte. Im "Lutherjahr" werden Besucher aus aller Welt erwartet. Die Stadt hat sich „fein“ gemacht!

Hier wurden sie angeschlagen, die 95 Thesen: Haupteingang Schlosskirche!

Lutherstadt Wittenberg by ReiseTravel.eu

Der Lebensmittelpunkt Luthers ist auch der Mittelpunkt des Reformationsjahres: Lutherstadt Wittenberg!

Im Inneren der Kirche kann das Grab von Martin Luther besichtigt werden. Hier ist auch die letzte Ruhestätte des Reformators Philipp Melanchthon, dessen Wohnhaus liegt nur ein paar Meter entfernt, Collegienstraße 60, und ist ebenso einen Besuch wert.

Lutherstadt Wittenberg by ReiseTravel.eu

Deutschland. Lutherland: Restaurants, Cafés und viel Open Air in Erwartung der Gäste: „Willkommen in der Heimat von Martin Luther“.

Lutherstadt Wittenberg by ReiseTravel.eu

"Das Jubiläum ist sicherlich ein kirchliches und wissenschaftliches, doch in erstaunlicher Vielfalt auch ein kulturelles Ereignis", betonen die Verantwortlichen: Theaterinszenierungen, die Personen der Reformation wie Luther, Katharina von Bora und Philipp Melanchthon vorstellen und den Bogen zu aktuellen Fragen etwa nach Toleranz schlagen.

Lutherstadt Wittenberg by ReiseTravel.eu

Die Baustelle ist geöffnet: Das Lutherhaus, Collegienstraße 54, wurde ab 1504 ursprünglich als Augustiner Kloster erbaut. Später wurde es zum Wohnhaus des Reformators Martin Luther. Heute ist das Lutherhaus das größte reformationsgeschichtliche Museum der Welt und steht auf der Liste des UNESCO Welterbes.

Lutherstadt Wittenberg by ReiseTravel.eu

Nicht erst die Reformation machte Wittenberg zur bedeutenden Stadt. Bereits der Kurfürst von Sachsen Wittenberg, der Askanier Rudolf II. wählte 1356 die Stadt zur Residenz. In der ehemaligen Franziskaner Kloster Kirche wird die Geschichte der Askanier und damit der Ursprung des heutigen Bundeslandes Sachsen Anhalt präsentiert, Mauerstraße 18.

Lutherstadt Wittenberg by ReiseTravel.eu

Eine "Zeitreise" ist auch im "Haus der Geschichte" gut nach erlebbar. Typische Designs aus den 40er und 80er Jahren, über das Alltagsleben in der damaligen DDR, sind in der Ausstellung "Wegzeichen - Zeitzeichen" zu Sehen, Schlosstraße 6.

Lutherstadt Wittenberg by ReiseTravel.eu

ReiseTravel Fact: Die Tourismuswirtschaft ist eine der Wachstumsbranchen der deutschen Wirtschaft. Sie sichert und schafft Arbeitsplätze und sorgt für umfangreiche zusätzliche Investitionen. Die Bruttowertschöpfung der Tourismusbranche beträgt laut Studie "Wirtschaftsfaktor Tourismus" über 97 Milliarden Euro. Die gesamtem Konsumausgaben der Touristen in Deutschland betrugen im Jahr 2010 278.3 Milliarden Euro, davon alleine 241,7 Milliarden von inländischen Touristen, www.drv.de und auch die Lutherstadt Wittenberg hat sich voll auf Touristen eingestellt.

Die örtliche Tourist Information offeriert geführte Touren, unterschiedlichster Art. Immer wandelt der Besucher auf den Spuren des Reformators Martin Luther. Beispielsweise werde jeden Dienstag Facetten der Jubiläumsveranstaltungen in Vorträgen erläutert. Dieser Bogen spannt sich von archäologischen Funden aus der Reformationszeit bis hin zu Martin Luther King oder Astrid Lindgren und ihrem Verhältnis zu Luther. Die Lutherstadt Wittenberg ist besonders in diesem Jahr eine Reise wert. Reiseziel: Martin Luther!

ReiseTravel Service

Die Lutherstadt Wittenberg in Sachsen Anhalt ist verkehrgünstig gelegen. Bei einer Anreise mit dem Flugzeug ist Berlin oder Leipzig das Ziel. Von dem Airport geht es weiter mit dem ICE der Deutschen Bahn oder dem Regional Express. Der Bahnhof der Lutherstadt liegt rund 800 Meter vom Zentrum entfernt. Ein Bus verkehrt oder ein Taxi wartet.

Hotels, aller Preisklassen offerieren ihre Angebote. Ebenso laden zahlreiche Restaurants zu Speis und Trank, darunter jede Menge "Italiener", aber auch typische Hausmannskost wird geboten.

PS: Von Lutherstadt Wittenberg nach Eisenach sind es knapp 300 Km, und guten Anschluss auf der Autobahn oder mit dem ICE. Auf der Wartburg in Eisenach „Land der Reformation“ übersetzte Martin Luther die Bibel.

Tourist Information Lutherstadt Wittenberg, Schlossplatz 2, D-06886 Lutherstadt Wittenberg, 03491-498610, info@lutherstadt-wittenberg.de  - www.lutherstadt-wittenberg.de  

Stiftung Luthergedenkstätten, www.martinluther.de  

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Mallorca

Palma de Mallorca: So funktioniert Mallorca auch ganz ohne Sangria-Eimer in den Händen trunksüchtiger Menschen an den Stränden ebenso...

Sankt Peter-Ording

Sankt Peter-Ording: So wie die Dünen, das Watt und die Wasserflächen, auf denen sich Gänse und Enten ausbreiten. Eine auffallend hohe...

Potsdam

Monet. Potsdam: Die berühmten Seerosen, Mohnblumen, Frauen mit Sonnenschirmen und das ländliche Leben: Das Museum Barberini in Potsdam...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Balatonkeresztúr

Balatonkeresztúr: Archäologische Funde bestätigen, dass auch Kelten, Römer und Hunnen auf dem Gebiet des Dorfes lebten. Die...

Hamburg

Guide Michelin: Das Restaurant „Rutz“ in Berlin unter der Leitung von Küchenchef Marco Müller erhält von den Testern des...

Barcelona

Gas geben für ein besseres Gewissen: Die Zeiten sind hart für die CNG-Modelle der Hersteller, jener überschaubaren Gruppe von...

Rom

Wo die Meeresbrise zum Orkan wird: Der Levante ist der beliebteste Maserati in Deutschland. Nahezu die Hälfte der Verkäufe geht auf sein...

Camille Rustici

Der Ausbruch des Corona-Virus in China führte bereits Ende Januar dazu, dass eine große Zahl von Fabriken im Land geschlossen wurde. Kein...

Berlin

IFA 2020 Special Edition wird sich deshalb vollständig auf die B2B-Kernfunktionen der IFA konzentrieren und unterstützt globale Marken,...

ReiseTravel Suche

nach oben