Paris

Beim Autofahren in Frankreich wird eine kostenpflichtige Maut fällig

Automatisch Maut bezahlen in Frankreich: Mit den neuen Maut-Plaketten von Bip&Go wird das Fahren auf französischen Autobahnen in diesem Sommer ganz entspannt. Um bei der Fahrt durch Frankreich unnötig langen Halt an den Maut-Stellen zu vermeiden, gibt es das elektronische Maut-System ‘liber-t’ von Bip&Go nun auch für deutsche Autofahrer. 

Liber-t wird auf allen Autobahnen Frankreichs angewandt, egal zu welchem Anbieter sie gehört. Mit der elektronischen Plakette wird der Maut-Betrag direkt vom Bankkonto abgezogen. Die Funktionsweise ist hierbei recht simpel: die Plakette wird automatisch an der Einfahrt und der Ausfahrt der Autobahn erkannt und speichert die Transaktionen. Die Maut-Kosten werden daraufhin von dem Bankkonto abgezogen, das man bei der Registrierung angegeben hat. 

Die für liber-t reservierten Spuren können mit 30 km/h befahren werden und ermöglichen den Benutzern somit, die Maut-Station schnell und ohne Halt zu passieren. 

Maut in FrankreichZudem erleichtert Bip&Go die Benutzung von liber-t für die deutschen Benutzer durch: 

Eine deutschsprachige Internetseite. 

Ein Abonnement, das mit einem deutschen Bankkonto abgeschlossen werden kann. 

Eine zu 100 Prozent sichere Online-Anmeldung. 

Extra-Tarife für gelegentliche Benutzer: das Abonnement wird nur in den Monaten gezahlt, in denen die Plakette auch genutzt wird. 

Eine Plakette, die innerhalb von 48 Stunden zum Wohnort des Kunden geliefert wird. 

Anmeldung unter: www.bipandgo.com/de Für die Anmeldung braucht man eine gültige E-Mail-Adresse, Kontonummer (IBAN) und Mobilfunk-Nummer. 

Bip&Go ist eine Tochtergesellschaft der großen französischen Autobahngesellschaft ‘sanef’. Ihre Aktionen konzentrieren sich auf die Kommerzialisierung des elektronischen Maut-Systems liber-t, das überall in Frankreich gültig ist. 

Ein Beitrag mit Foto für ReiseTravel von Elke Backert.

Elke Backert ReiseTravelUnsere Autorin ist freie Reisejournalistin und lebt in Hamburg. www.elkebackert.de

 

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

ReiseTravel aktuell:

Doha

Doha Hauptstadt von Katar. Ein Land auf einer Halbinsel am Persischen Golf. Die moderne Metropole erstreckt sich entlang der Bucht von Doha. Das am...

Riad

Middle East: Saudi Arabien ist ein Wüstenstaat, der sich über den Großteil der Arabischen Halbinsel erstreckt, an das Rote Meer und...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Julia Sonnemann

Weiche und doch entschlossene Züge, bernsteinfunkelnde Augen, langes kastanienbraunes Haar: Julia Sonnemann ist das Gesicht der ITB. Es ist ein...

Hannover

Reisen & Speisen: Hannover ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort und Shopping ist angesagt. Ein Besuch der „Metropole“ sollte...

AlUla

Die Landschaft von AlUla ist ein wahrhaft lebendiges Museum. Ob ausgedehnte Abenteuerreisen oder eine kurze Städtereise: Reisen in diese...

London

Frisch ins zehnte Jahr: Auch ein „goldener Oktober“ ändert nichts an der Tatsache, dass für viele Cabriofahrer im Herbst die...

Tokio

Ein Cross-over für die Familie: Nicht alles, was aussieht wie ein SUV ist auch einer – wenigstens aus Sicht der Marketing-Experten. Der...

Berlin

Olivenöl ist zu einer unverzichtbaren Zutat geworden, die den Geschmack jeder Küche bereichert und ihr eine gesunde und schmackhafte Note...

Berlin

Im Fokus der Fachmessen belektro und SmartHK standen aktuelle Themen rund um Energiewende und Klimaschutz. Dazu zählen intelligente...

ReiseTravel Suche

nach oben