München

In diesen Ländern müssen Autofahrer besonders vorsichtig sein

Die warmen Monate stehen vor der Tür und damit beginnt für viele auch die Urlaubszeit. Die einen entscheiden sich für eine Fernreise mit dem Flugzeug, andere fahren mit dem Auto und entdecken verschiedene Länder in Europa.

Eines steht fest: Wer sich dazu entschließt, sich selbst hinter das Steuer zu setzen, muss zur Urlaubszeit verstärkt mit dichtem Verkehr auf den Straßen rechnen. In den Ferien kann es vor allem auf den Autobahnen zu Staus und langen Wartezeiten kommen. 

Achtung Unfallgefahr

Wenn viel Verkehr herrscht, bedeutet dies für Autofahrer auch, besonders vorsichtig zu sein und noch mehr als gewöhnlich auf andere Reisende zu achten. Denn ansonsten läuft man Gefahr, in einen Unfall zu geraten. Obwohl die Anzahl an Verkehrstoten in vielen europäischen Ländern in den letzten Jahren zurückgegangen ist, lassen sich die Vorfälle auf den Straßen bis heute nicht gänzlich vermeiden.

Betrachtet man die verschiedenen Destinationen, gibt es jedoch einen Unterschied, was die Unfallrate betrifft: Wie in einer aktuellen Studie gezeigt wird, ist es in manchen Ländern besonders gefährlich, mit dem Auto auf den Straßen unterwegs zu sein. Wir beschäftigen uns nachfolgend damit, um welche Länder es sich dabei handelt und was man tun kann, um das Reiseziel sicher zu erreichen.

Die gefährlichsten Länder zum Autofahren - Top 5

Laut der Studie, die auf der Webseite Vignetteswitzerland.com veröffentlicht wurde, hebt sich vor allem ein Land von den anderen auf der Liste ab: Rumänien.

Anhand der Zahlen wird deutlich, dass es im Land im Jahr 2022 insgesamt 85,81 Verkehrstote pro Million Einwohner gab. Im Vergleich zum Jahr 2012, in dem die Zahl noch bei 95,62 Verkehrstoten pro Million Einwohner lag, lässt sich zwar ein Rückgang verzeichnen - und dennoch liegt Rumänien damit an der Spitze der 32 Länder, die bei der Untersuchung betrachtet wurden.

Auf Platz 2 liegt Serbien mit einer Anzahl von 82,65 Verkehrstoten pro Million Einwohner. Also heißt es für Autofahrer auch dort, besonders vorsichtig zu sein. 

Wer im Urlaub mit dem Auto nach Serbien reist, nutzt das Land oftmals zur Durchfahrt, um die freie Zeit danach in Bulgarien zu verbringen. Die Schwarzmeerküste gilt als Ziel von besonders vielen Reisenden. Auch dort kann es für Autofahrer auf den Straßen gefährlich werden. Denn die Zahl an Verkehrstoten pro Million Einwohner liegt im Jahr 2022 in diesem Land bei 77,64. Dabei liegt Bulgarien zwar einerseits deutlich hinter Rumänien, andererseits fällt bei dem Reiseland noch ein weiteres Ergebnis auf. Betrachtet man den prozentualen Unterschied zum Jahr 2012, ist der Wert nur um 6,02 % gesunken. Damit kann Bulgarien im Vergleich zu allen anderen Ländern in der Untersuchung in den letzten 10 Jahren die geringste Verbesserung vorweisen.

Zwei weitere Urlaubsländer, die unter den Top 5 erscheinen, sind Kroatien und Portugal. Dabei hat sich in Kroatien die Lage in den letzten 10 Jahren deutlich verbessert. Die Anzahl an Verkehrstoten pro Million Einwohner lag 2022 bei 71,20. Im Jahr 2012 waren es noch 91,91 Verkehrstote pro Million Einwohner. Damit hat sich die Zahl um mehr als 22 % reduziert. Blickt man weiter in den Südwesten Europas, ist Portugal das einzige Land, das unter den Top 5 der gefährlichsten Länder zum Autofahren erscheint. Laut Ergebnis lag die Zahl an Verkehrstoten pro Million Einwohner 2022 bei 62,30.

Dieses Land schneidet am besten ab

Wenn man sich mit den gefährlichsten Ländern zum Autofahren befasst, sollte man natürlich auch einen Blick auf die Destinationen werfen, in denen Reisende besonders sicher unterwegs sind.

Allen voran steht dabei Norwegen. In dem Land gab es im Jahr 2022 insgesamt 21,38 Verkehrstote pro Million Einwohner und einen Rückgang von 26,48 % in den letzten 10 Jahren. Im Allgemeinen lässt sich behaupten, dass die skandinavischen Länder bei der Untersuchung sehr gut abschneiden. Neben Norwegen befinden sich auch Schweden und Dänemark unter den Top 5 der sichersten Länder zum Autofahren. Deutschland belegt auf der Liste Platz 7 (33,35 Verkehrstote pro Million Einwohner in 2022).

Was kann man tun, um sicher am Ziel anzukommen?

Eines ist besonders wichtig, wenn man mit dem Auto in den Urlaub fährt: Wenn es sich dabei um eine lange Strecke, wie beispielsweise um die an den Goldstrand in Bulgarien handelt, sollte man unbedingt ausreichend Pausen einlegen oder sich beim Fahren abwechseln.

Obwohl man sich heutzutage auf das Navigationsgerät im Auto verlässt, ist es zudem hilfreich, sich vor der Fahrt mit der Route und den Verkehrsregeln in den jeweiligen Ländern zu beschäftigen. Punkte wie genug Abstand zum Vordermann zu halten, die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht zu missachten und rücksichtsvoll zu fahren, gelten natürlich immer. Wenn jedoch viel Verkehr auf den Straßen herrscht, wie es nun mal in den Ferien der Fall sein kann, sollte man sich die Aspekte vor der Fahrt noch einmal ins Gedächtnis rufen.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu  - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu Stöbert bei Instagram reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu - Eine #Reise mit #ReiseTravel Koch-Rezepte & Bücher – Warum ist die Banane krumm und ein Leben wie Gott in Frankreich oder auf den Lippen ein Lied - #Reisenverbindet

ReiseTravel aktuell:

Samarkand

Tourismushauptstadt: Ein Besuch der berühmten Stadt ist ein unvergessliches Erlebnis und versetzt den Besucher in längst vergangene Zeiten....

Lefkosia

In Nord Zypern, auf der Insel Zypern, ist so manches anders. Die Insel ist zweigeteilt. Es ist nicht nur der „Links“ Verkehr, ein...

Berlin

Soundtrack des Lebens: In erster Linie ist es natürlich der Super-Hit von GERD CHRISTIAN, dem Originalinterpreten dieser wunderbaren...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Würchwitz

Der Würchwitzer Milbenkäse - Mellnkase - ist eine Spezialität aus dem Burgenlandkreis von Sachsen-Anhalt: Seit über 500 Jahren...

Berlin

Meir Adoni: Nach seinen preisgekrönten Restaurants in Tel Aviv und New York eröffnete der renommierte Sternekoch Meir Adoni mit Layla sein...

Paris

Nur noch unter Strom: 1996 machte er als erster erfolgreicher Kompaktvan auf dem europäischen Markt Automobilgeschichte. Seither sind 28 Jahre...

Michigan

Eine Modellvariante des Ford Mustangs entwickeln, die es mit den besten europäischen Sportwagen aufnehmen kann? Vor dieser Aufgabe standen 2021...

Merida

Erneuerer des Tourismus: Tourismusregionen, Reiseveranstalter und Hoteliers offerierten die Vielfalt ihrer Angebote sowie touristische Offerten, den...

Samarkand

Samarkand ist quasi ein Mittelpunkt der Seidenstraße: Einst Hauptstadt von Timurs Reich und eine der ältesten Städte weltweit...

ReiseTravel Suche

nach oben