Berlin

Offene Baustelle: Redewendungen, Sprichwörter, Zitate, Bonmot, Sprachgebrauch, Sitten, Bräuche: ReiseTravel informiert!

Offene Baustelle: Redewendungen. Noch Fragen? Oder!

Ganz "normaler Wahnsinn" oder etwa nicht!?

Fragen und Staunen by ReiseTravel.eu

Alle "Staunen und Fragen"? - ReiseTravel versucht Antworten zu Geben!

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

Im aktuellen Sprachgebrauch werden die Sätze immer kürzer: Bedingt durch die SMS-tauglichen Abkürzungen wie hdl für „hab Dich lieb“ oder lg „Liebe Grüße“. Wir verwenden im Gesprochenen immer noch gerne vorgefertigte Bauteile. Diese feststehenden Ausdrücke lassen sich für nicht deutschsprachige Mitmenschen gelegentlich sehr schwer deuten. Und zuweilen haben auch wir Deutschen mit dem einen oder anderen Spruch so unsere Probleme. Zu weit hergeholt sind häufig die Zusammenhänge. Ihr Sinn ist meist nicht oder nur schwer aus den Bedeutungen der einzelnen Wörter zu erkennen. "Wer das Kind mit dem Bade ausschüttet", macht das selbstverständlich nicht. Sinnbildlich gesprochen bedeutet der Bonmot, eine Handlung überstürzt begehen. Derartig Fertigteile in Sätzen gibt es in allen Sprachen. Sie können nicht wörtlich übersetzt und sollten auch nicht wörtlich genommen werden.

Duden Redewendungen, Duden Verlag

Duden Redewendungen

Für wen Redewendungen wie „Eulen nach Athen tragen“, „das Kind mit dem Bade ausschütten“ oder „Spießruten laufen“ noch „böhmische Dörfer“ sind, dem hilft der Dudenband „Redewendungen“ weiter. Das Wörterbuch der deutschen Idiomatik informiert in leicht verständlicher Form über Herkunft, Bedeutung und Gebrauch von über 10.000 geläufigen und überregional bekannten Wendungen, Redensarten und Sprichwörtern der deutschen Sprache. Zu den zahlreichen Neuaufnahmen zählen feste Wendungen wie „im falschen Film sein“, „klare Kante zeigen“, „ein großes Rad drehen“, „frag nicht nach Sonnenschein“ und „wie heißt das Zauberwort?“. Für alle, die ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit verbessern möchten, aber auch für alle Deutsch Lernenden ist der Band „Redewendungen“ ein unerlässliches Nachschlagewerk.

ReiseTravel Fact: Das Duden Wörterbuch Redewendungen verzeichnet die heute geläufigen und bedeutenden Redewendungen nach Hauptstichwörtern in alphabetischer Reihenfolge. Er erklärt nicht nur ihre Bedeutung, sondern illustriert ihren Gebrauch anhand von zahlreichen Beispielen mit einer Vielzahl von Zeitungs- und Literaturbelegen. In den Fällen, in denen gesicherte sprachhistorische Erkenntnisse vorliegen, werden auch die Herkunft oder die Quelle angegeben. Der volkskundliche und kulturgeschichtliche Hintergrund wird falls existent näher beleuchtet.

Redewendungen. Ein umfassendes Verweissystem erleichtert das Auffinden der einzelnen Wendungen. Obwohl die einzelnen Ausdrücke leicht aufzufinden sind, lohnt es sich ein wenig in dem Werk zu blättern. Der Duden verführt zum Schmökern, eröffnet interessante Zusammenhänge und bringt einen gelegentlich zum Schmunzeln. Von Sabine Erl.  

Duden Redewendungen, Duden Verlag, Duden Nr. 11, ISBN 978-3-411-04113-8, www.duden.de

Das Buch kostet im Buchhandel 21,95 Euro.  

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben