Wien

Der Geruch von Glühwein und Weihrauch kündigt den Christkindelmarkt am Spittelberg an: Kein Plastikschnickschnack und kein Jingle-Bells-Gedudel

Weihnachtlich romantisch: Wenn der Geruch von Glühwein und Weihrauch am Spittelberg in Wien durch die Gassen zieht, dann ist Weihnachten nicht mehr weit. Der Weihnachtsmarkt am Spittelberg im siebten Bezirk in Wien bietet traditionelles Kunsthandwerk im historischen Ambiente kombiniert mit einer festlichen und winterlichen Stimmung. Die engen Gassen mit Kopfsteinpflaster sind schlicht mit Sternen geschmückt. 2018 kürten die Besucherinnen und Besucher des Wien-Portals den Weihnachtsmarkt am Spittelberg mit Abstand zum besten der Stadt. Am Weihnachtsmarkt am Spittelberg bekommen nicht nur die Kinder leuchtende Augen, sondern auch die Erwachsenen.

Schneekugeln – leise rieselt der Schnee

Weihnachtsmarkt Wien Spittelberg by ReiseTravel.eu

Beim Anblick der Schneekugeln, kommt wieder das Kind in einem zum Vorschein: Man kann nicht widerstehen, sie zu schütteln und den Schnee rieseln zu lassen. Schon seit 1900 werden die Schneekugeln, die in Wien in vier Größen hergestellt werden, in die ganze Welt exportiert. Natürlich sind die Schneekugeln „Made in Austria“, das ist Ehrensache. Wer dieses weihnachtliche Gefühl das ganze Jahr über möchte, der kann das im Schneekugelgeschäft und -museum in Wien einfangen. Auf dem Weihnachtsmarkt kann man seine Weihnachtsdekoration auf den neuesten Stand bringen. Die Auswahl an Lichterketten, Weihnachtskugeln und Kerzen ist groß. Damit man im Winter nicht friert, werden Weihnachtspullover, Wollmützen und Babuchas, das sind Lammfellschuhe, angeboten. Außerdem gibt es Wärmekissen und Wärmekuscheltiere, die mit Weizen und Lavendel gefüllt sind und in der Mikrowelle aufgewärmt werden. Wer noch keine Geschenke für Weihnachten hat, der hat bei den Schmuck-, Kunsthandwerk-, Kinderspielzeug- und Keramikständen die Chance, etwas zu finden. Natürlich gibt es auch die handgearbeiteten Klassiker.

Kinderprogramm am Weihnachtsmarkt am Spittelberg

Im Amerlinghaus gibt es für Kinder ein weihnachtliches Programm, das kostenlos ist. Die Kinder lernen, Kekse zu backen und Kerzen zu ziehen oder können sich auch eine Puppentheateraufführung ansehen.

In jedem Jahr öffnet der Weihnachtsmarkt am Spittelberg im siebten Bezirk in Wien am 15. November. Seit mehr als 25 Jahren stellen mehr als 150 Aussteller Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck, Kinderspielzeug und Geschenke aus, wobei die kulinarische Seite natürlich nicht zu kurz kommt.

Kulinarik für kalte Wintertage

Wer Hunger hat, für den gibt es Leberkas, Käsekrainer, Erdäpfelpuffer oder Bauernkrapfen mit Sauerkraut. Für den ganz großen Hunger werden Riesenschnitzel mit Semmel oder Schweinsbraten mit Kren serviert. Bei der Auswahl von Brotscheiben mit Käse, Grammelschmalz, Eiaufstrich, Verhackertes oder Schinken mit frischem Kren kann man kaum widerstehen. An einem Stand gibt es Brezel in verschieden Geschmacksrichtungen und in verschiedenen Größen.

Punsch & Co.

Glühwein oder Punsch gehören zum Weihnachtsmarkt. Den klassischen Glühwein gibt es in weiß und rot. Punsch aus Orangen, Ingwer oder Beeren gibt es traditionell schon immer. Doch der Vanille-Karamell-Punsch liegt absolut im Trend und war der Renner 2018. So einen ausgefallenen Punsch gibt es nicht überall. Glühmost, Zirbenschnaps und Obstler runden das Angebot ab. Auch an die Kinder ist gedacht: Es gibt selbstverständlich auch Kinderpunsch.

Die süße Seite

Der Geruch der Kindheit liegt in der Luft. An erster Stelle stehen natürlich die gebrannten Mandeln, schon der Geruch ist verführerisch. Es gibt aber auch Kaiserschmarrn, Mohnnudeln, Waffeln, Bauernkrapfen mit Streuzucker, Marmelade oder Maroni.

Der Nikolaus kommt

Weihnachtsmarkt Wien Spittelberg by ReiseTravel.eu

Am 6. Dezember kommt der Nikolaus am Nachmittag auf den Weihnachtsmarkt. An den folgenden Wochenenden schaut am Sonntag der Weihnachtsmann vorbei und verteilt Süßigkeiten.

Kleines Weihnachtskonzert Hotel Beethoven

Auch die Hotels in Wien dekorieren sich festlich für die Weihnachtszeit. Am 22. Dezember 2019 findet ein kleines Weihnachtskonzert im Hotel Beethoven am Naschmarkt in der Lounge statt.

ReiseTravel Service:

Wien Tourismus www.wien.info - Wien-Spittelberg www.spittelberg.at/de - Hotel Beethoven www.hotel-beethoven.at

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben