Trabzon

Der Geselligkeitsfaktor ist inklusive, wenn man Kuymak direkt aus der auf den Tisch gestellten Pfanne isst: Kulinarische Spezialität!

Reisen & Speisen: Die türkische Schwarzmeerregion, zwischen der Stadt Trabzon und der Grenze zu Batumi in Georgien, bietet viel Natur, auch Strand und viele kulinarischen Genüsse. Bedingt durch das feucht subtropische Klima gedeiht an den Berghängen der begehrte Tee. An Unmengen Bäumen wachsen Haselnüsse und in den Bergen weiden die Schafe.

Die Berge um Ayder sind ein Wanderparadies

Schwarzmeer Tourismus Trabzon ReiseTravel.eu

Wilde Welt mit Wölfen, Luchsen und Schafen.

Trabzon mit seinen 270.000 Einwohnern ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und liegt im Nordosten der Türkei direkt an der Schwarzmeerküste, zwischen dem Meer und Hochgebirge. Deshalb ist der inzwischen größte Hafen der Türkei, neben dem internationalen Flughafen, die wichtigste Verkehrsader der Stadt. Direktflüge starten auch ab Deutschland.

Turan Sogukpinar informiert über die Schwarzmeerregion, Land und Leute und vor allem über die kulinarischen Köstlichkeiten seiner Heimat:

Turan Sogukpinar ReiseTravel.eu

"Viele Restaurants offerieren "Forellen", aus eigener Aufzucht. Ein "Forellen Menü" wird gereicht mit diversen Gemüse, Brot gehört natürlich dazu und zwischendurch wird die Schwarzmeerspezialität Kuymak und das ist unsere Delikatesse Käse gereicht".

Kuymak Käse ReiseTravel.eu

Kuymak ist im Angebot: Einfach probieren! 

Zwischen Wasserfällen und Vulkanseen in der Schwarzmeerregion, zwischen dem Meer und Hochgebirge, mundet der Kuymak besonders köstlich.

Der Kuymak Käse ist ein traditionelles Gericht aus der Region der türkischen Schwarzmeerküste und auch zu Hause schnell zubereitet. Eine Portion sieht zwar klein aus und ist auch durch seine breiartige Konsistenz nicht unbedingt Jedermanns Geschmack, dennoch ein Gericht, dass man einfach Mal probiert haben sollte.

Turan Sogukpinar Tipp Schwarzmeer Traditionsrezept: Kuymak.

Die Zutaten:

2 Esslöffel Butter
4 Esslöffel geriebener Schafskäse (Auch als Fertig Produkt kaufen)
1 Teelöffel Salz
150 Gramm Maismehl
400 bis 450 ml Wasser.

Die Zubereitung:

Butter in einer großen (24 Zentimeter) und hohen Stahlpfanne zergehen lassen. Den Käse, das Maismehl und das Salz hinzugeben und so lange rühren, bis die Butter aufgesaugt ist. Das Wasser hinzufügen und darin rührend auflösen. Aufkochen lassen, den Herd zurückschalten und etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis sich das Fett oben auf der zu bildenden Haut sammelt.

Kuymak Käse ReiseTravel.eu

Gegessen wird am besten aus der Pfanne heraus (deshalb auch eine nicht beschichtete Pfanne), dann kann man mit dem Esslöffel auch schön darin herumkratzen. Gereicht wird dazu ein kräftiges Brot.

Kuymak ist ein sehr traditionelles Gericht aus der der türkischen Schwarzmeerregion. Der Geselligkeitsfaktor ist dabei inklusive, da man das Gericht einfach aus der in die Mitte des Esstisches gestellte Pfanne essen sollte. Guten Appetit! Afiyet Olsun!

Ihr

Turan Sogukpinar

Schwarzmeer Tourismus Trabzon - Reisen & Speisen in der Türkei:

Turan Sogukpinar informiert über die Schwarzmeerregion, Land und Leute und vor allem über die kulinarischen Genüsse.

Liebe ReiseTravel User, wie lauten Ihre Erfahrungen? Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel Fact: Die türkische Schwarzmeer Tourismus Trabzon Region ist eine der wenigen Gegenden der Türkei, die vom Massentourismus noch nicht eingenommen ist. Überschaubare Besucher, ursprüngliche Orte, unberührter Natur, menschenleere Strände, faszinierenden Berglandschaften und gastfreundliche Menschen sind das Markenzeichen. Ein echter Geheimtipp und eine Reise wert. Reisen & Speisen führen zu kulinarischen Genüssen und: Kuymak kann auch zu Hause in der eigenen Küche zubereitet werden.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Windsor

Great West Way: Eine Reise von Bristol nach Windsor, per Bahn, Schiff und per Pedes. Zum 200. Geburtstag von Queen Victoria und der aktuellen Geburt...

Reinhold Andert

History: Im Jahre 531 eroberten und besetzten die Franken das Thüringer Königreich. Dieses Reich umfasste das heutige Thüringen,...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Gori

In Gori kann der Besucher nur staunen: Straßen, Gebäude, Geschäfte und Museen beleben den Geist von Josef Stalin. Ein ganzes Museum...

Balatonkeresztúr

Balatonkeresztúr: Archäologische Funde bestätigen, dass auch Kelten, Römer und Hunnen auf dem Gebiet des Dorfes lebten. Die...

Krumau

Prosit: In Böhmen wurde Bier seit jeher aus Hopfen, Malz und Wasser gebraut. Brauen konnte fast jeder, meist wurde im Mittelalter jedoch von...

London

Raubkatze mit geschärftem Look: Jaguar gönnt dem F-Type ein Facelift. Zu erkennen geben sich das Coupé und Cabriolet an der...

Rom

Auch als Nachzügler überpünktlich: Mit Panda und 500 beginnt bei Fiat ab sofort das Elektro-Zeitalter. Das mag manchem reichlich...

Berlin

Fruit Logistica: Die internationalste Veranstaltung für die Frischfruchtbranche fand mit Themen wie Nachhaltigkeit, Innovationen und besseren...

Warschau

Es ist paradox: Während viele europäische Partner Donald Trumps Regierung als obskur oder gar bedrohlich erachten, sieht die polnische...

ReiseTravel Suche

nach oben