Lemberg

Lwiw, Lwów, Lwow, Lemberg, Leopolis viele Namen, ein Reiseziel

Für viele ist Lemberg exotisch: Ein unbekanntes Reiseziel. Ungeachtet dessen benötigt man weniger als 2 Stunden Flugzeit von den meisten europäischen Hauptstädten, um dann wirklich belohnt zu werden. Neue Eindrücke, besonders, wenn man zum ersten Mal in Lwiw ist, in der ehemaligen Hauptstadt des einst bekannten Königreichs Galizien, der heutigen Kulturhauptstadt der Ukraine.

Die Bezeichnungen „Kulturhauptstadt der Ukraine“ und „Teil des UNESCO Welterbes“ ist schon Zeugnis genug für den kulturellen und architektonischen Reichtum von Lwiw. Die Stadt beherbergt Denkmäler verschiedener Stile, architektonischer Traditionen und Spuren von Kulturen verschiedener Völker und ist somit ein wahrhaftiger Schatz. Ungeachtet der oft tragischen Geschichte (Lwiw befand sich unter ungarischer, polnischer, österreichischer, russischer, sowjetischer und nazistischer Herrschaft) ist ein großer Teil der alten Stadt erhalten geblieben. Auch die zwei Weltkriege haben der Schönheit Lwiw’s nicht geschadet, die Touristen aus aller Welt lockt.

Veranstaltungen rund um das Jahr: Die Heimatstadt der Operndiva S. Kruschelnytska und V. Lukianets, des manchmal fraglichen, aber sehr talentierten Schriftstellers Leopold von Sacher-Masoch, die Stadt zahlreicher Kunstgalerien, einer Unmenge an Straßenmusiker, vieler Festivals und Kulturveranstaltungen – all das macht die Stadt rund um das Jahr interessant.

Einige der einzigartigen und bekannten Festivals: das Internationale Theaterfestival „Der goldene Löwe“ verwandelt die Stadt in eine Bühne und inspiriert mit Aufführungen und Feuershows; drei Jazzfestivals laden Weltstars ein; das internationale Festival der Retrofahrzeuge „Leopolis Grand Prix“ versammelt Liebhaber des Altertums; „Die Nacht in Lwiw“ bietet über 100 Veranstaltungen und Gästeführungen; das Weihnachten erinnert an Traditionen und Bräuche.

Lwiw hat auch etwas für Gourmets zu bieten: die traditionelle galizische Küche, als auch die Traditionen des Kaffeegenusses und Bieres, als auch die Herstellung von Schokolade können jedes Herz schmelzen lassen. Die Bewohner von Lwiw entdeckten für sich Schokolade noch im Mittelalter, aber auch heute können Sie verschiedene Pralinen und Kuchen nach alten Rezepten in zahlreichen Kaffeehäusern, Konditoreien und Restaurants oder auf dem jährlichen „Schokoladenfest“ genießen. Aber auch die anderen gastronomischen Feste sind nicht zu vergessen: „Zum Kaffee nach Lwiw“, „Lwiw auf dem Teller“, „Das Käse-und Weinfest“, u.a. Die Information über die Festspiele in Lwiw kann man auf www.lviv.travel  beziehen.

Lwiw befindet sich 80 km von der polnischen Grenze entfernt. Die Reise nach Lwiw ist sicher und zuverlässig. Lwiw ist auch eine der besten Reiseziele im Städtekulturtourismus von Osteuropa. Die Stadt von vielen Namen. Die Stadt vieler Geschichte. Die Stadt vieler verborgener Schätze. Besuchen Sie Lwiw und finden Ihren Schatz!

Tourism Marketing Expert - 1, Rynok Square - Office 103. 79008 Lviv. Ukraine, www.lviv.travel - www.touristinfo.lviv.ua

ReiseTravel Buchtipp zur Einstimmung auf die Reise nach Lemberg

Lemberg: Wer kennt, diese Stadt schon? Ab 1772 nannte sich dies Region: Galizien. Das Land gehörte zur k. u. k Monarchie Österreich und wurde von Maria Theresia geprägt. Imposante Bauten dieser Epochen sind noch immer vorhanden. Nach 1945 wurde Lemberg in die damalige Sowjetunion eingegliedert und der Zerfall begann. Seit 1991 gehört die Stadt zur Ukraine, blüht wieder auf und bereitet sich aktuell auf das Sport-Event vor. Auf über 200 Seiten wird das galizische Lemberg kurzweilig und anschaulich beschrieben. Und dies passend zur Fußballeuropameisterschaft 2012. Denn Lemberg ist eine der vier ukrainisch­en Austragungsstädte. Die Autorin Brigitte Schulze versteht es, ihren Lesern auf liebenswerte Weise bei einer unterhaltsamen Tour durch Kneipen, Cafes und Restaurants diese außergewöhnlich charmante Stadt näher zu bringen. Kultur­liebhaber kommen voll auf ihre Kosten: Im Museum für Stadtgeschichte werden Lem­berg und Galizien lebendig, Kunst­interessierte können im Potocki-Palast die frühe europäische Kunst des 14. bis 18. Jahrhunderts bewundern.

Mit dem praktischen Reiselesebuch Lemberg...einfach köstlich. Probieren Sie doch mal! lässt sich diese einzigartige und zauberhafte Stadt in der Westukraine sehr individuell entdecken. Übrigens, von den Grenzübergängen ab Polen oder Ungarn sind es rund 100 Kilometer, auf gut ausgebauten Straßen in der Ukraine.  

Brigitte Schulze ist seit 25 Jahren als Journalistin tätig, u. a. bei der FAZ, dem hr und dem WDR. Als Slawistin entdeckte sie 1988 ihre Liebe für die Ukraine. Seit 1993 ist sie im Außenministerium in Kiew als Korrespondentin akkreditiert. Ihre kontinuierliche Beobachtung der Ukraine macht sie zu einer Expertin des Landes, in dem sie mitunter als Kultur- und Tourismusberaterin tätig ist.

Lemberg - einfach köstlich - Probieren Sie doch mal! Von Brigitte Schulze, Brigitte Schulze Verlag, Weilheim, ISBN: 978-3-9810467-4-8,

Das Buch kostet im Buchhandel 16,80 Euro.

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche.  Vielen Dank.  Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Windsor

Great West Way: Eine Reise von Bristol nach Windsor, per Bahn, Schiff und per Pedes. Zum 200. Geburtstag von Queen Victoria und der aktuellen Geburt...

Reinhold Andert

History: Im Jahre 531 eroberten und besetzten die Franken das Thüringer Königreich. Dieses Reich umfasste das heutige Thüringen,...

Potsdam

Monet. Potsdam: Die berühmten Seerosen, Mohnblumen, Frauen mit Sonnenschirmen und das ländliche Leben: Das Museum Barberini in Potsdam...

Berlin

Laureus Awards: Sie gelten weltweit als die bedeutendsten Auszeichnungen für Spitzensportler. Berlin war zum zweiten Mal Gastgeber der...

Balatonkeresztúr

Balatonkeresztúr: Archäologische Funde bestätigen, dass auch Kelten, Römer und Hunnen auf dem Gebiet des Dorfes lebten. Die...

Krumau

Prosit: In Böhmen wurde Bier seit jeher aus Hopfen, Malz und Wasser gebraut. Brauen konnte fast jeder, meist wurde im Mittelalter jedoch von...

London

Raubkatze mit geschärftem Look: Jaguar gönnt dem F-Type ein Facelift. Zu erkennen geben sich das Coupé und Cabriolet an der...

Rom

Auch als Nachzügler überpünktlich: Mit Panda und 500 beginnt bei Fiat ab sofort das Elektro-Zeitalter. Das mag manchem reichlich...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Warschau

Es ist paradox: Während viele europäische Partner Donald Trumps Regierung als obskur oder gar bedrohlich erachten, sieht die polnische...

ReiseTravel Suche

nach oben