München

Städtetrips gehören ganz klar zu der beliebtesten Reiseart der Deutschen und das aus gutem Grund

Citys, die man gesehen haben muss: Sie sind vielfältig, bieten jede Menge Möglichkeiten, um neue Erfahrungen zu sammeln und bringen den Besuchern die Kultur des jeweiligen Landes näher. Dabei ist jede Stadt einzigartig und punktet mit ihrem eigenen Charme. Das große Problem bei Städtetrips ist jedoch die schier unendliche Auswahl an Reisezielen. Da stellt sich natürlich schnell die Frage, welche Städte von New York bis Tokio sich wirklich lohnen? Hier kommt es auch ganz auf die eignen Interessen an.  

Platz 1 geht an New York: die beliebteste Stadt der Welt

Städteliebhaber kommen an New York nicht vorbei. Die Stadt, die niemals schläft, gilt offiziell als die beliebteste Großstadt der Welt. Jährlich strömen Millionen von Touristen aus aller Welt nach New York und lassen sich vom einzigartigen Charakter der Stadt beeindrucken. New York bietet unzählige Sehenswürdigkeiten. Darunter den Times Square, die Brooklyn Bridge oder den Central Park. Besonders empfehlenswert ist auch eine Shoppingtour auf der eleganten Fifth Avenue. Neben edlen Boutiquen und Luxusgeschäften befindet sich auf der namhaften Einkaufsstraße auch das Empire State Building sowie das Rockefeller Center. New York ist aber viel mehr als nur eine Touristenattraktion. Wer den Big Apple von seiner ruhigen Seite erleben möchte, findet in der Stadt unzählige Oasen der Entspannung. Allem voran natürlich der Central Park. Der größte Park der Stadt bietet unzählige Grünflächen, Spazierrouten und abgelegene Ecken, um der Hektik der Stadt zu entfliehen. Ein kleiner Geheimtipp in New York ist ebenfalls der High Line Park. Hierbei handelt es sich um eine ehemalige Güterzugstraße durch Manhattan. Der High Line Park führt zwischen den Dächern der Stadt vom Meatpacking District zum Hudson Yard.

New York zum Verlieben

Der Frühling und Herbst sind die besten Jahreszeiten, um New York zu entdecken

Pexels © Roberto Vivancos CCO Public Domain

Venedig: Willkommen in der Stadt der Romantik

Städte gibt es viele, doch Venedig hat einen ganz besonderen Charme. Die zahlreichen kleinen Kanäle, die romantischen Brücken und die altertümlichen Gebäude machen Venedig zu einem Ort, der wie aus einem Märchen entsprungen scheint. Ein absolutes Must-do in der italienischen Stadt ist eine Gondelfahrt bei Sonnenuntergang. Aber auch abseits der Kanäle hat Venedig einiges zu bieten. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählt der Piazza San Marco mit dem Markusdom. Wer schon einmal vor Ort ist, sollte aber auch der Rialtobrücke unbedingt einen Besuch abstatten. Neben den Sehenswürdigkeiten gibt es in Venedig auch kulinarisch einiges zu erleben. Was wäre schließlich ein Urlaub in Italien ohne Pizza, Spaghetti, Eis und Co.? Eine Reise nach Venedig lohnt sich gleich doppelt. Auch um die romantische Stadt herum gibt es wunderschöne Kleinstädte und charmante Dörfer. Ein Hotel in Montegrotto mit 4 Sternen ist der ideale Ausgangspunkt, um die Schönheit Italiens hautnah zu erleben. Dabei darf Entspannung natürlich nicht zu kurz kommen.

Grachten, Tulpen und Co. gibt es in Amsterdam

Wir bleiben noch etwas in Europa. Weiter geht es nämlich in die Niederlande. Wer von Italiens Venedig noch nicht genug hat, sollte Amsterdam unbedingt einen Besuch abstatten. Das Stadtbild ist geprägt von zahlreichen kleinen Brücken, Grachten und Kanälen. Nicht umsonst wird die Stadt auch als das „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Am besten lässt sich Amsterdam mit dem Fahrrad erkunden. Tatsächlich ist das Fahrrad auch das Aushängeschild der Stadt. Amsterdam ist gerade aufgrund des gemütlichen Flairs sehr beliebt. In den niedlichen Cafés oder grünen Parks kann man sich an die niederländische Lebensart gewöhnen und das Leben in vollen Zügen genießen. Dabei darf etwas Kultur natürlich nicht fehlen. In den vielen verschiedenen Museen kann man mehr über die Geschichte der Stadt erfahren.

One Night in Bangkok: Die exotische Millionenmetropole

Eine totale Abwechslung zu den bereits vorgestellten Städten ist Bangkok. Thailands Hauptstadt ist laut, schrill und chaotisch - aber genau deshalb muss man die Stadt gesehen haben. Dabei reicht eine Nacht in der Millionenmetropole keinesfalls aus, um die facettenreiche Stadt zu erkunden. Von kulinarischen Highlights auf den berühmten Nightmarkets bis hin zu kulturellen Entdeckungen in den heiligen Tempeln ist hier alles dabei. Zu den berühmtesten Palästen und Tempeln zählen der Grand Palace sowie der Wat Arun. Nachts lässt sich Bangkoks Schönheit am besten von einer Rooftop-Bar mit einem gekühlten Getränk genießen. Um auch sicher einen Platz zu ergattern, sollte man vorab bei der jeweiligen Bar unbedingt reservieren. So hat man garantiert die beste Aussicht auf Bangkok by Night.

Kapstadt: Zwischen Safaris und Berggipfeln

Kapstadt ist eine wahre Perle in Südafrika. Die Stadt am Fuße des majestätischen Tafelbergs hat alles zu bieten, was das Abenteuerherz begehrt. Von traumhaften Stränden über eine atemberaubende Naturkulisse bis hin zu einzigartigen kulturellen Erfahrungen ist hier alles dabei. Ein ganz besonderes Highlight ist dabei die Aussicht vom Tafelberg. Der Gipfel von Südafrikas bekanntesten Berg lässt sich entweder zu Fuß oder per Seilbahn erreichen. Etwas außerhalb der Stadt gibt es zudem die Möglichkeit, die „Big Five“ im Zuge einer Safari hautnah zu erleben. Dies ist auf jeden Fall ein Erlebnis, welches man nicht so schnell vergisst.
Kapstadt zum Verlieben

Auch kulinarisch hat Kapstadt einiges zu bieten. Die südafrikanische Küche ist hier teils von europäischen Einflüssen geprägt

Pexels © Pixabay CCO Public Domain

Tokio vereint Tradition und Moderne

Zu guter Letzt führt uns unsere Reise zurück nach Asien. Genauer gesagt in Japans Hauptstadt Tokio. Tokio ist eine faszinierende Stadt, welche auf der einen Seite Tradition verkörpert. Andererseits zelebriert die Stadt auch den Fortschritt. Kultur und Moderne stehen hier teils also sehr in Kontrast. Ein Grund mehr, um Tokio unbedingt einen Besuch abzustatten. Wer an Tokio denkt, dem kommen bestimmt die bunten Werbetafeln im Stadtteil Shibuya und das pulsierende Nachtleben in den Sinn. Doch Tokio ist viel mehr als das. Neben heiligen Tempeln findet man in der Millionenmetropole auch viele ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten. Darunter die bekannten Katzencafés oder die Robot-Restaurants. Als kleiner Tipp: Das Streetfood auf Tokios Märkten ist eine Klasse für sich. Unbedingt probieren, lautet hier die Devise.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu  - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu Stöbert bei Instagram reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu - Eine #Reise mit #ReiseTravel Koch-Rezepte & Bücher#GabisTagebuch

ReiseTravel aktuell:

Colditz

Colditz ist eine schmucke Stadt im Landkreis Leipzig in Sachsen. Hier vereinigen sich die Zwickauer und die Freiberger Mulde. Ihre Bekanntheit...

Straßburg

Die traditionsreiche Metropole Straßburg – oder Französisch Strasbourg, die Hauptstadt der Region Elsass im Nordosten Frankreichs an...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Colmar

Nur wenige Autominuten von Straßburg entfernt beginnt die legendäre Route der Elsässer Weinstraße. Auf 170 Kilometern...

Varna

Nach erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele entdecken. Wohin geht...

Grünheide

Mall of Berlin: Das außergewöhnlich futuristische Design des Cybertruck ist ganz von Cyberpunk-Ästhetik inspiriert. Bekannt aus den...

Paris

Nur noch unter Strom: 1996 machte er als erster erfolgreicher Kompaktvan auf dem europäischen Markt Automobilgeschichte. Seither sind 28 Jahre...

Berlin

Industrie, Politik, Streitkräfte, Wissenschaft: Die Luft- und Raumfahrt stand im Blickpunkt. Zentrale Themen waren klimaneutrales Fliegen,...

Berlin

Hoher Bluthochdruck schädigt die Gefäße: Dieser „Druck“ trägt zur Entstehung von Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt...

ReiseTravel Suche

nach oben