Taschkent

Eine Fülle an Weltkulturerbestätten im Land der alten Karawanenrouten und seiner türkisfarbenen Kuppeln: Samarkand und Buchara!

In Usbekistan wird die Geschichte des Alten Orients lebendig: An der Seidenstraße kreuzten sich die Wege aus Indien, China und Europa. Es gibt es mehr als 7000 Weltkulturerbe der UNESCO und historische Denkmäler.

Anvar Sharapow, der Vorsitzende des Staatlichen Komitees für Tourismus, erklärt bei einer Präsentation anlässlich der ITB in der Botschaft von Usbekistan, dass Usbekistan die Sicherheit im Land seit 25 Jahren großschreibt. Der Kulturtourismus steht an erster Stelle, gefolgt von Gastronomie-, Öko- und Gesundheitstourismus. Das Land ist geprägt von vielen Religionen, Kulturen und den Schätzen des alten Orients. Einkaufen in den orientalischen Basaren ist ein spannendes Erlebnis, hier kann man viel entdecken. Das größte Potenzial in Usbekistan jedoch sind die gastfreundlichen Menschen im Land.

Folklore aus Usbekistan in der Botschaft in Berlin:

Usbekistan by ReiseTravel.eu

Standing Ovation!  

Taschkent ist die Hauptstadt Usbekistans. Hier prallen alte usbekische Architektur und Moderne Geschäfts- und Bürozentren aufeinander. Die alten Karawanen- und Oasenstädte Samarkand, Buchara und Chiwa zählen mit ihren historischen Prachtbauen mit türkisfarbenen Kuppeln zu den Hauptattraktionen Usbekistans.

Zusätzlich hat Usbekistan eine grüne Gebirgslandschaft mit einer einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt, die zu Wanderungen oder zum Mountain biken einladen. Wer Glück hat kann einen Wildesel, Przewalski-Pferd, Braunbären, Luchse, Schneeleopard oder den seltenen Bienenfresser, einen seltenen Vogel entdecken.

Samarkand: An der legendären Seidenstraße ist jederzeit eine Reise wert. Medrese, Minarette, Mausoleen, Moscheen. Freunde der Mode und Anhänger von Folklore kommen voll auf ihre Kosten. Ein wahres Paradies für alle Shoppingfans.

Mützen & Schapkas "Made in Samarkand" sind begehrte Mitbringsel.

Das Nationalgericht ist Plow, das ist Reis mit Hammelfleisch. Manti, das sind weiche Teigtaschen mit Fleischfüllung, die mit einer Joghurtsoße serviert werden. Somsa sind feste Teigtaschen mit Fleischfüllung und Qazi, eine Pferdefleischwurst, die warm gegessen wird. Nicht zu verachten ist Halwa, eine Süßspeise aus Nüssen, Mehl und Zucker. „Die beste Bildung findet ein Mensch auf Reisen“ sagt schon Goethe.

Usbekistan - www.uzbekistan.travel - www.welcomeuzbekistan.uz

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bayreuth

Spurensuche: „Bayreuth ist eine Stadt am Roten Main in Franken“, informiert Gästeführerin Claudia Dollinger, beim Rundgang mit...

New Delhi

Kein Land ist widersprüchlicher und so spirituell wie Indien: Wärme, Licht, ein Farbenmeer, Musik und das Unvollkommene versetzen...

Marrakesch

Sehen und gesehen werden: Der Faszination der Oasenstadt kann sich kein Besucher entziehen. Touristen aus aller Welt bummeln durch Souks und...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Tokyo

Fugu ist eine Spezialität aus Muskelfleisch vom Kugelfisch: Fugu wird in Restaurants angeboten, die sich auf das Zubereiten von Kugelfisch...

Frankenwald

Versucherla und Guda Launa: Schmäußen in Kronach, Papaya und Tilapia aus Klein-Eden vom Fränkischen Rennsteig, Hochlandrinder und...

München

Business-Lounge und Offroad-Macho: Die Gewissheit, dass „X“ für Allrad steht und Allrad für Geländetauglichkeit, ist im...

Stockholm

Ein Schwede mit amerikanischem Akzent: Volvo will seine Autos in Zukunft dort zu bauen, wo sie auch gekauft werden – und deshalb ist der S60...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Astana

Nursultan Nasarbajew: Er erklärte, dass das Amt – wie in der Verfassung vorgesehen – bis zum Ende der Legislaturperiode Ende 2020...

ReiseTravel Suche

nach oben