Taschkent

Eine Fülle an Weltkulturerbestätten im Land der alten Karawanenrouten und seiner türkisfarbenen Kuppeln: Samarkand und Buchara!

In Usbekistan wird die Geschichte des Alten Orients lebendig: An der Seidenstraße kreuzten sich die Wege aus Indien, China und Europa. Es gibt es mehr als 7000 Weltkulturerbe der UNESCO und historische Denkmäler.

Anvar Sharapow, der Vorsitzende des Staatlichen Komitees für Tourismus, erklärt bei einer Präsentation anlässlich der ITB in der Botschaft von Usbekistan, dass Usbekistan die Sicherheit im Land seit 25 Jahren großschreibt. Der Kulturtourismus steht an erster Stelle, gefolgt von Gastronomie-, Öko- und Gesundheitstourismus. Das Land ist geprägt von vielen Religionen, Kulturen und den Schätzen des alten Orients. Einkaufen in den orientalischen Basaren ist ein spannendes Erlebnis, hier kann man viel entdecken. Das größte Potenzial in Usbekistan jedoch sind die gastfreundlichen Menschen im Land.

Folklore aus Usbekistan in der Botschaft in Berlin:

Usbekistan by ReiseTravel.eu

Standing Ovation!  

Taschkent ist die Hauptstadt Usbekistans. Hier prallen alte usbekische Architektur und Moderne Geschäfts- und Bürozentren aufeinander. Die alten Karawanen- und Oasenstädte Samarkand, Buchara und Chiwa zählen mit ihren historischen Prachtbauen mit türkisfarbenen Kuppeln zu den Hauptattraktionen Usbekistans.

Zusätzlich hat Usbekistan eine grüne Gebirgslandschaft mit einer einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt, die zu Wanderungen oder zum Mountain biken einladen. Wer Glück hat kann einen Wildesel, Przewalski-Pferd, Braunbären, Luchse, Schneeleopard oder den seltenen Bienenfresser, einen seltenen Vogel entdecken.

Samarkand: An der legendären Seidenstraße ist jederzeit eine Reise wert. Medrese, Minarette, Mausoleen, Moscheen. Freunde der Mode und Anhänger von Folklore kommen voll auf ihre Kosten. Ein wahres Paradies für alle Shoppingfans.

Mützen & Schapkas "Made in Samarkand" sind begehrte Mitbringsel.

Das Nationalgericht ist Plow, das ist Reis mit Hammelfleisch. Manti, das sind weiche Teigtaschen mit Fleischfüllung, die mit einer Joghurtsoße serviert werden. Somsa sind feste Teigtaschen mit Fleischfüllung und Qazi, eine Pferdefleischwurst, die warm gegessen wird. Nicht zu verachten ist Halwa, eine Süßspeise aus Nüssen, Mehl und Zucker. „Die beste Bildung findet ein Mensch auf Reisen“ sagt schon Goethe.

Usbekistan - www.uzbekistan.travel - www.welcomeuzbekistan.uz

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Helgoland

Open-Air-Show mit Meerblick: „Funny Girl“ ist in Tanzlaune. Auf der Fahrt von Büsum nach Helgoland rockt das Motorschiff die...

Straßburg

Fundgrube für Gourmets und Städtetouristen: Straßburg, Flammkuchen und Sauerkraut gehören zusammen, wie Dortmund und sein Bier...

Potsdam

Als erste Ausstellung erkundet Die Form der Freiheit diesen transatlantischen Dialog der Kunst von Mitte der 1940er Jahre bis zum Ende des Kalten...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Paris

Hotels, die wir lieben - Das neue Mama Paris La Defense Seit Jahren bin ich in das Mama Shelter Brand verliebt, das Objekt meiner Begierde war...

Barcelona

Ohne großen Durst munter unterwegs: Der Ibiza gehört zum Urgestein von Seat. Er teilt seine Technik mit den Konzernbrüdern VW Polo...

Tokio

Verdammt lang quer: Der neue Toyota GR 86 entpuppt sich als ein Kurvenräuber par excellence und lädt zugleich noch zu herrlichen...

Tiflis

Tbilissi: Seit fünfzehn Jahrhunderten die Hauptstadt von Georgien, liegt auf Hügeln und Felsen, gebaut am Fluss Mtkwari. Heute ist die...

Berlin

Unter dem Motto „Meet onsite again“ verwandelten sich die Messenhallen unter dem Funkturm in den place to be für die globale...

ReiseTravel Suche

nach oben