Berlin

Zum Global Geopark Network gehören 119 Mitglieder aus weltweit 33 Ländern, davon 68 in Europa. Die Europäischen Geoparks wurden 2000 gegründet!

Unter der Schirmherrschaft der UNESCO wurde das „Global Geopark Network“ gegründet. Alle erfüllen ausnahmslos die Voraussetzungen für das Gütesiegel „UNESCO Global Geoparks“, das am 17.11.2015 erstmals an alle Netzwerkmitglieder verliehen wurde. Die Zielsetzung ist die geologischen Stätten und Landschaften von internationaler, geowissenschaftlicher Bedeutung zu bewahren, deren Bekanntheitsgrad zu erhöhen und sie sie für die nachhaltige Entwicklung zu nutzen.

Was ist ein Geopark?

Professor Dr. Nickolas Zouros, ist Professor am Institut für Geografie an der Ägäischen Universität und gleichzeitig ist er Präsident des Geoparks Network. Geoparks sind abgegrenzte bevölkerte Gebiete, sie haben ein international signifikantes geologisches Erbe, wobei die Geo-Naturerben untereinander sehr verschieden sind. Es gibt Küsten- und Vulkangebiete, Karstlandschaften, Eiszeitlandschaften, Landschaften aus Granitgesteinen. In Deutschland gehören die Geoparks Vulkaneifel, Terra Vita, Bergstraße Odenwald, Schwäbische Alb, Harz Braunschweiger Land und Muskauer Faltenbogen dazu. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung und Umsetzung von Programmen für Besucher aller Altersgruppen, Schüler wie Urlauber. Spezielle Angebote werden für mobilitätseingeschränkte oder gehandicapte Menschen entwickelt.

Aufgaben der Global Geoparks

Eine der Aufgaben der Global Geoparks ist die Sicherung des Geo-Naturerbes. Durch Bildungs- und Freizeitangebote, soll eine Verbindung der Menschen mit ihrer Landschaft und ihrer Erde geschaffen werden. Im Mittelpunkt steht im Geotourismus mit Museen mit Geopark-Informationen, Outdoor Aktivitäten und Geo-Restaurant oder Geokochen mit regionalen Produkten. Das Gütesiegel „Unesco Global Geopark“, wird nach strengen Kontrollen vergeben.

Für was steht UNESCO?

Die UNESCO ist die Organisation der Vereinigten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur und zur Wahrung des Friedens, die 1945 gegründet wurde. Sie hat ihren Sitz in Paris, zurzeit gibt es 195 Mitliederstaaten.

Global Geoparks Network www.globalgeopark.org

Ein ITB Beitrag für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben