Hong Kong

Super Attraktion ist ein neues 60-Meter-Riesenrad für Hongkong

Hongkongs Antwort auf das London Eye: Mit dem „Hong Kong Observation Wheel“ ist die asiatische Megametropole um eine Attraktion reicher. Das 60 Meter hohe Riesenrad trägt 42 Gondeln und wird pro Jahr einer Million Fahrgästen eine spektakuläre Aussicht auf den weltbekannten Victoria Harbour bieten. Das „Hong Kong Observation Wheel“ liegt in bester Lage der Stadt, direkt an den Fähranlegern und bequem mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar.

Die neue Sehenswürdigkeit von Hongkong erlaubt Fahrgästen einen atemberaubenden Panoramablick aus 60 Metern Höhe auf den weltbekannten Victoria Harbour und die einzigartige Skyline der Stadt. Insgesamt stehen 42 luxuriöse Gondeln mit jeweils acht Sitzplätzen – inklusive einer speziellen VIP-Gondel – für die rund fünfzehn bis zwanzig Minuten dauernde Erlebnisreise bereit.

Hong Kong Observation Wheel

Hongkong 60-Meter-Riesenrad

Fahrten im Riesenrad sind von 11 bis 23 Uhr an jedem Tag im Jahr möglich. Besonders empfehlenswert und unvergesslich ist natürlich die Zeit während dem Sonnenuntergang. Alle Gondeln verfügen über den höchsten Sicherheitsstandard und sehr schnelle, kostenfreie Wi-Fi-Kommunikationssysteme, ideal um die beliebten Selfies mit Freunden und Verwandten zu teilen. Zusätzlich verfügen die Gondeln über Klimaanlage und Heizung, sodass zu jeder Jahreszeit eine angenehme Fahrt garantiert ist.

Kostengünstige Preis: Erwachsene zahlen für die Fahrt im Riesenrad HK$100 (rund EUR 10 / CHF 12), Kinder unter 12 Jahren nur HK$70 (rund EUR 7 / CHF 8). Die Betreiberfirma Swiss AEX rechnet für das „Hong Kong Observation Wheel“ pro Jahr mit einer Million Fahrgästen.

Hong Kong Tourism Board - Tel.: +49 69 959 129 – 0, frawwo@hktb.com - www.discoverhongkong.com

Von Stefan Mark - www.pantarhei-marketing.de

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

ReiseTravel aktuell:

Straßburg

Fundgrube für Gourmets und Städtetouristen: Straßburg, Flammkuchen und Sauerkraut gehören zusammen, wie Dortmund und sein Bier...

Bremerhaven

In knapp drei Tagen besuchten sie sieben Attraktionen und Sehenswürdigkeiten – vom weltberühmten Klimahaus über den Windjammer...

Potsdam

Als erste Ausstellung erkundet Die Form der Freiheit diesen transatlantischen Dialog der Kunst von Mitte der 1940er Jahre bis zum Ende des Kalten...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Paris

Hotels, die wir lieben - Das neue Mama Paris La Defense Seit Jahren bin ich in das Mama Shelter Brand verliebt, das Objekt meiner Begierde war...

Barcelona

Ohne großen Durst munter unterwegs: Der Ibiza gehört zum Urgestein von Seat. Er teilt seine Technik mit den Konzernbrüdern VW Polo...

Tokio

Verdammt lang quer: Der neue Toyota GR 86 entpuppt sich als ein Kurvenräuber par excellence und lädt zugleich noch zu herrlichen...

Tiflis

Tbilissi: Seit fünfzehn Jahrhunderten die Hauptstadt von Georgien, liegt auf Hügeln und Felsen, gebaut am Fluss Mtkwari. Heute ist die...

Berlin

Unter dem Motto „Meet onsite again“ verwandelten sich die Messenhallen unter dem Funkturm in den place to be für die globale...

ReiseTravel Suche

nach oben