Antalya

Die Türkei ist ein beliebtes Ferienziel und Urlauber aus aller Welt sonnen sich an den Stränden: Auch in Zeiten von Corona kommen zahlreiche Touristen aus Deutschland

COVID-19 Urlaub in Antalya: In drei Stunden ist der Reisende mit dem Flieger aus Deutschland kommend in Antalya gelandet. Dann starten alle in die wohlverdienten Ferien. Jede Menge Hotels – aller Couleur – Pensionen oder private Unterkünfte, für jeden Geldbeutel ist etwas dabei und alle warten auf Gäste.

Täglich scheint die Sonne. Ein konstanter Wind weht, alles ist bestens geeignet für den Urlaub. Wind- und Kitesurfer kommen auf ihre Kosten und natürlich die „Sonnenbader“ am Strand des Meeres. Kulinarik wird großgeschrieben im gastfreundlichen Land. 

Sommer – Sonne – Blaues Meer - Ferientime

Antalya Corona by ReiseTravel.eu

Eine faszinierende Landschaft, gastfreundliche Menschen und eine vorzügliche Küche bereichern.

Hotel unter Palmen

Antalya Corona by ReiseTravel.eu

Kulturtouristen und Wanderer, alle kommen hier voll auf ihre Kosten.

Die Region Zwischen Antalya und Dalaman in der Türkei ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Diese Tour ist lohnenswert, meint ReiseTravel.eu 

COVID-19: Eine ReiseTravel Tour in Zeiten von Corona in 3 Etappen

Zwischen Antalya und Dalaman – Teil 1

Zwischen Antalya und Dalaman – Teil 2

Zwischen Antalya und Dalaman – Teil 3

Weiße Boote am Meer laden zum Törn

Antalya Corona by ReiseTravel.eu

Kultur und Kunst steht in der Türkei, auch in Zeiten von Corona, an 1. Stelle.

Perge Antalya Corona by ReiseTravel.eu

Ein Besuch in den Antiken Stätten lohnt sich immer. Auch hier sind die Menschen sehr diszipliniert: Maskenpflicht ist in der Türkei angesagt. Fast alle halten sich daran.

Perge ist eine antike Stadt

Perge Antalya Corona by ReiseTravel.eu

Perge liegt etwa 20 Kilometer nordöstlich von Antalya in Aksu. Sie war neben Side die wichtigste Stadt in Pamphylien. Die Ruinen geben einen guten Eindruck von einer Stadtanlage der späthellenistisch-römischen Zeit.

Durch die verkehrsgünstige Lage ist die Stadt ein ideales Ziel für die Touristen von Alanya bis Kemer. Die Besichtigung der antiken Stadt Perge gehört zum Pflichtprogramm für Urlauber an der türkischen Riviera.

„Man ist nie allein in Perge, das sollte man wissen, wenn man sich die sehenswerten Überbleibsel dieser einst so großen und einflussreichen Stadt anschauen will“, informiert Guide Nihan Yalcin

Perge, Aksu, Antalya, Alanya, Kemer, Antike Stadt, Dalaman, Türkei – Super Ferien!

Antalya: Das Lara Barut Hotel ist ein imposantes Ensemble und Gökhan Polat ist deren General Manager. Umsichtig und zielstrebig führt er die Geschicke des Hauses.

Lara Barut Hotel Antalya Corona by ReiseTravel.eu

„Fühlen Sie sich wohl“, im Hotel Restaurant „über den Dächern von Antalya“, betont der GM. www.akrahotels.com

Lara Barut Hotel Antalya Corona by ReiseTravel.eu

Freundliches Personal bewirtet die Gäste.

Lara Barut Hotel Antalya Corona by ReiseTravel.eu

Der Küchenchef Mehmet Öztürk offeriert Buratta:

Burrata ist aus Frischkäse, eine Art Mozzarella, wird aus Kuhmilch hergestellt:

Buratta, Mozzarella, Antalya, Lara Barut Hotel, Akra, Türkei,

Bestellung der Speisen & Getränke: Im Zeitalter von Corona werden dem Gast keine Speisekarten gereicht. Sehr „Corona“ freundlich.  

Auf den Tischen steht der „Code“.

Handy zücken. Lesen. Studieren der Speiseangebote und die Getränkekarten. Jeder entscheidet und „ordert“.

ReiseTravel Fact: Ferien Zwischen Antalya und Dalaman sind das ganze Jahr über möglich. Einfach nur Hinfliegen oder eine Pauschalreise buchen. Pauschalreisen bieten viele Vorteile, besonders in allen Fragen einer Reise-Versicherung. Die Türkei ist ein facettenreiches Ferienziel mit unterschiedlichen touristischen Attraktion. Natürlich sollte man „etwas“ Geld in der Tasche haben. Deutsche Touristen reisen wieder verstärkt in die Türkei.

COVID-19

Reisen in Zeiten von Corona sind möglich, aber jeder sollte sich im Vorfeld mit seinem Reiseziel vertraut machen. Bitte informieren Sie sich vor der Abreise über die aktuellen Reisehinweise und Einreisebestimmungen der jeweiligen Länder.

Das AA rät unter: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/tuerkei-node/tuerkeisicherheit/201962

Bitte beachten Sie, dass das Tragen von Masken sowohl im Flughafen als auch an Bord Ihres Fluges verpflichtend ist

ReiseTravel Service

Für die Einreise in die Türkei reicht der gültige Personalausweis. Ein Reisepass wird nicht benötigt. Ohne Visum darf man sich bis zu 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen in der Türkei aufhalten.

Der Geldumtausch erfolgt in Banken, Wechselstuben oder im jeweiligen Hotel. Karten werden akzeptiert.

Am Strand: FKK ist in der Türkei verboten. Oben ohne ist ebenfalls nicht erlaubt. „Oben ohne“ Baden wird in der Regel maximal geduldet und dann auch meist nur an Touristenstränden. Wer oben ohne badet, verletzt in der Regel moralische Grundwerte im muslimischen Land.

Shopping: Kunstgewerbe, Kosmetika und jede Menge an Produkten sind überall erhältlich und können als „Mitbringsel“ gekauft werden. Beim Handeln geht es in die Türkei nicht nur ums Geld. Zum Handeln gehört in der Türkei auch immer eine Spur Geselligkeit. Deswegen ist zum Beispiel eine Tasse mit türkischen Tee oft ein Bestandteil eines Geschäfts, sogar auf den Basaren.

Der Airport Antalya - Antalya Havalimanı – liegt zehn Kilometer östlich vom Stadtzentrum entfernt. Etwa drei Stunden Flug ab Deutschland.

Antalya, Airport, Shopping, Türkei, Duty Free, Einkaufen,

Bitte die aktuellen Zollbestimmungen beachten sowie die Höchstgrenzen an Mengen. Bezahlt wird in TL – Türkische Lira. Banken und Wechselstellen sind fast überall vorhanden. Auch Kreditkarten werden akzeptiert.

Tipp: Bei Ankunft am Airport sofort 10 Euro „tauschen“, für alle „Kleinigkeiten“. Der TL – Euro Umtauschkurs ist aktuell sehr günstig.

Türkei Infos unter: www.goturkey.com - www.tga.gov.tr - Sunexpress: www.sunexpress.com

Die Region Zwischen Antalya und Dalaman in der Türkei ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, und diese Tour ist lohnenswert, meint ReiseTravel.eu 

COVID-19: Eine ReiseTravel Tour in Zeiten von Corona in 3 Etappen

Zwischen Antalya und Dalaman – Teil 1 hier weiter lesen

Zwischen Antalya und Dalaman – Teil 2 hier weiterlesen

Zwischen Antalya und Dalaman – Teil 3 hier weiterlesen

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher. Mit freundlicher Unterstützung von Global Communication Experts GmbH. www.gce-agency.com

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Budapest

Heute: Budapest Budapest Es braucht nicht viel Zeit um sich in die ungarische Hauptstadt zu verlieben. Man betrachtet den Bahnhof, das...

Praia

Heute: Kapverdische Inseln Cabo Verde das klingt nach Exotik, viel Wind und weißen Sandstränden. Ich nehme es vorweg, genau so ist...

Lefkada

Der Schamane des Reisens unterwegs Heute: Yachting auf Lefkada Der flirrende Reiz des Fernen gefällt mir. Daheim bleiben, weil dort die...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Male

Heute: Conrad Maldives Rangali Island auf den Malediven Mein Robinson-Crusoe-Erlebnis: Das 6-Sterne-Hideaway Conrad Maldives...

Berlin

Berliner Weinlese: Ungarn ist ein Weinland, mit einer mehr als 2000-jährigen Tradition. Heute ist das Land in 22 Weinregionen eingeteilt. Eine...

Seoul

Korea kann’s: Was braucht es, um in der Kleinwagenklasse beim Kunden Punkte zu sammeln? Der Anspruch des Autofahrers ist auch in diesem Segment...

Hiroshima

Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt: 4,07 Meter lang und mit vier Türen samt Heckklappe entspricht der Mazda2 der gängigen...

Stuttgart

Katalog 2021/22: Neben klassischen Zielen im Mittelmeer sowie im Baltikum und in West- und Nordeuropa steuert das kleine Hochseeschiff WORLD VOYAGER...

Kütahya

West Anatolien: Phrygien war eine alte Nation in der Westtürkei. Im Vergleich zu anderen Nationen in Anatolien waren die Phryger...

ReiseTravel Suche

nach oben