Kehlheim

Siegesgöttinnen und kultiges Weißbier in Kehlheim an der Donau

Donau so blau: Kelheim liegt eingebettet zwischen Donau und Main-Donau Kanal zu Füssen der mächtigen Befreiungshalle mit einer traditionsreichen Brauerei – Schneider Weisse.

Befreiungshalle über Kelheim

Kehlheim ReiseTravel.eu  

Majestätisch thront der kolossale Kuppelbau der Befreiungshalle auf dem Michaelsberg hoch über Kelheim. Dieses Monument ist bis weit in die Ferne sichtbar. König Ludwig I. von Bayern hatte die Halle bauen lassen. 21 Jahre hat der Bau der Halle gedauert bis sie 1863 feierlich eingeweiht werden konnte. Dieser Kuppelbau wurde nach den siegreichen Befreiungskriegen 1813 bis 1815 gegen Napoleon ein Mahnmal für die Einheit Deutschlands. 1812 mussten die Bayern noch mit Napoleon gegen Russland kämpfen, doch dann sind die deutschen Truppen übergelaufen und haben gegen Napoleon gekämpft, der dann unterlegen war und verlor. Die französische Vorherrschaft unter Napoleon über große Teile Europas wurde mit den Befreiungskriegen beendet. 1842 war Grundsteinlegung der Halle, die an die Einheit Deutschlands erinnern soll. Der Lieblingsarchitekt König Ludwig I. war Leo von Klenze, er schuf dieses außergewöhnliche Bauwerk. Begonnen hat es allerdings Architekt Friedrich Gärtner, der zuerst den Auftrag erhielt die Halle zu bauen. Als dieser 1842 plötzlich verstarb erhielt Leo von Klenze den Auftrag die bereits angefangene Befreiungshalle fertigzustellen. Er baute auf dem fertiggestellten Unterbau die Halle nach seinem eigenen Entwurf inspiriert durch das Pantheon in Rom weiter. Die Halle ist 45 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 44 Metern. 34 Siegesgöttinnen, für 34 deutsche Staaten, halten sich zu einem feierlichen Reigen an den Händen. Die Göttinnen sind 3,20 Meter hoch, aus einem Stück Carrara-Marmor und nach einem Entwurf von Ludwig Schwanthaler angefertigt worden. Der Eindruck ist gewaltig, da man sich als Mensch ganz klein neben so einer Göttin fühlt. Zum größten Teil sind die Wände und Säulen aus Marmor gefertigt. In der Halle ist ein sechsfaches Echo zu hören, deshalb können Konzerte nicht aufgeführt werden, obwohl der Rahmen perfekt wäre. Der einzigartige Ausblick vor der Halle auf die Altmühl und Donau war wohl der entscheidende Punkt die Halle hier zu bauen. Als König Ludwig I. wegen der Lola-Montez-Affäre abdanken musste, ließ er den Bau der Befreiungshalle auf eigene Kosten weiterführen.

Kelheim

Kehlheim ReiseTravel.eu  

An der katholischen Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt beginnt der Rundgang durch die Kelheimer Innenstadt. Sie wurde im 15. Jahrhundert im gotischen Stil erbaut. Eine Besonderheit ist der aus Kelheimer Marmor gearbeitete Hochaltar, ein Meisterstück des Künstlers Johann Obermeier. Das Stadtzentrum ist überschaubar, Cafés und Geschäfte laden zum Verweilen ein. Auf dem Ludwigsplatz, dem Marktplatz wird frischer Spargel aus der Region angeboten. Neben dem König-Ludwig-Denkmal ziert die Mariensäule den Ludwigsplatz. Das Alte Rathaus ist im Barockstil gebaut, und das Neue Rathaus gleich daneben ist aus dem 16. Jahrhundert. In beiden Häusern ist die Stadtverwaltung untergebracht. Vom Ludwigsplatz aus hat man einen Blick auf die Befreiungshalle hoch oben auf dem Michaelsberg. An der Kreuzung in der Mitte der Stadt kann man gleich drei Stadttore sehen. In der Emil-Ott-Straße gibt es sogar noch einen einzigen Bauernhof im Stadtgebiet. Kelheim ist idyllisch und gemütlich. Rushhour und Stress sind Fremdwörter.

Matthias Kraus: Im Rahmen des Spanischen Erbfolgekrieges war Kelheim ab 1704 von den Österreichern besetzt. 1705 wehrten sich die Kelheimer unter der Führung des Metzgermeisters Matthias Kraus. Der Aufstand dauerte nur wenige Tage. Truppenverstärkungen aus Ingolstadt drängten Kraus und seine Anhänger die Stadttore zu öffnen, mit dem Versprechen die Bevölkerung zu schonen. Kaum jedoch waren die Österreicher in der Stadt, richteten sie in der Bevölkerung ein Blutbad an.

Weisses Brauhaus – Schneider Weisse, ein Kult-Bier

„Flaschenweiber“, wurden die Frauen genannt, die früher in der Brauerei gearbeitet haben. Sie haben einfach schneller als die Männer gearbeitet und haben nichts getrunken. Seit 1607 wird in Kelheim die Schneider Weisse gebraut und seit dem ist die Brauerei in Familienbesitz. Heute schwingt Georg Schneider VI. das Zepter in der Brauerei. „Hopfen und Malz erleichtern die Balz. So wird ein schüchterner Brautwerber mutiger, nachdem er Bier getrunken hat“, erklärt Georg Schneider bei der Führung. Die Brauerei Schneider hat sich zur Aufgabe gemacht ihr Weißbier in möglichst viele Länder der Welt zu vertreiben. 30 Länder sind es inzwischen schon, die die Schneider Weisse anbieten. So findet man das Weissbier an den exotischsten Plätzen in der Welt. In Europa ist das Weissbier sowieso vertreten. In Kanada, USA, Dom. Republik, Brasilien, Australien, Neuseeland, China, Japan und Indonesien wird das Bier auch schon verkauft. Schneider Weisse ist seit 1872 die älteste private Weissbierbrauerei in Deutschland. Georg Schneider I. hat die Brauerei vom Herzog gekauft. Georg Schneider war Pächter des Hofbräuhauses in München und dazu hat er noch reich geheiratet, so konnte er die Brauerei kaufen. Im Tal in München war das Stammhaus, das 1944 zerstört wurde. So wurde das Brauen nach Kelheim verlegt. In München gibt es im Tal noch die Gaststätte „Weisses Brauhaus“, aber die Schneider Weisse wird in München nicht mehr gebraut. Schneider Weisse ist die Brauerei, die die meisten verschiedenen Weissbiere herstellt und schon Kultstatus hat. Der heutige Chef malt für ein neues Bier ein Gemälde auf Leinwand, das in der Grafik-Abteilung verkleinert und als Etikett umgestaltet wird. Bei einer Brauereibesichtigung sieht man in einem Raum viele Auszeichnungen hängen, die die gute Qualität des Bieres bestätigen. Schneider Weisse ist eine mittelständische Brauerei mit 100 Mitarbeitern. Heute ist beim Brauen schon vieles computergesteuert. Der erste Schritt ist das Maischen in der Sudpfanne. Bei der Zuführung von Malz und warmen Wasser wird der Zucker gelöst und dann mit Hopfen und Hefe gekocht. Danach kommt es zur Gärung. Dann kommt das Bier in die Gärung. In der Abfüllanlage läuft alles vollautomatisch, die Stöpsel werden aufgesetzt, die Etiketten werden aufgeklebt und dann kommen die Flaschen in Bierkästen. Am besten man probiert gleich ein frisches Weissbier mit einer Brotzeit im Biergarten. Leberkäs, Weisswürste, Griebenschmalz, Preßsack, Wurstsalat, Obatzter, Brezn, die ganze Palette der bayerischen Küche steht auf der Speisekarte. Fleischpflanzerl, Schweinebraten mit Speckkrautsalat, Schweineschnitzel, Schneiders Bierfleisch, Zwiebelrostbraten, Kalbshaxe, Spanferkel und geräuchertes Forellenfilet, es fehlt an nichts.

ReiseTravel Fact: In Kelheim kann man zu einer Brotzeit eine traditionsreiche Schneider Weisse trinken und dann gestärkt die Befreiungshalle besuchen.

ReiseTravel Service: Anreise: Mit dem Auto. Dank seiner Lage zwischen den Großstädten Regensburg, Ingolstadt, München und Nürnberg verfügt Kelheim über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung und ist aus jeder Richtung günstig zu erreichen. Mit Pkw und Motorrad gelangt man über die Autobahnen A9, A3 oder A8 und über die B16 bequem nach Kelheim. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Stadt problemlos zu erreichen.

Mit der Bahn: Die Stadt liegt zwar nicht direkt an der Bahnlinie, aber zum nächsten Bahnhof sind es nur etwa sechs Kilometer. Wählen Sie einfach 93342 Saal an der Donau als Zielbahnhof. Mit Bus oder Taxi gelangen Sie von dort ganz einfach nach Kelheim. www.bahn.de

Tourist-Information Kelheim, Ludwigsplatz 1, D-93309 Kelheim, Tel.: 09441-701234, tourismus@kelheim.de - www.kelheim.de

Ostbayern Tourismus, www.ostbayern-tourismus.de

Arbeitsgemeinschaft Deutsche Donau, Neue Straße 45, D-89073 Ulm, Tel.: +49-731-1612814, info@deutsche-donau.de - www.deutsche-donau.de

Befreiungshalle: www.schloesse.bayern.de

Café Bistro Zur Befreiungshalle, Tel.: 09441-683679

Weisses Brauhaus zu Kelheim, Emil-Ott-Straße 3, D-93309 Kelheim, Tel.: 09441-3480, info@weisses-brauhaus-kelheim.de - www.weisses-brauhaus-kelheim.de

Archäologisches Museum, Lederergasse 11, D-93309 Kelheim, Tel.: 09441-10492, www.archaeologisches-museum-kelheim.de

Oldtimer Clasic: www.kelheim.de

Keldordo, das Bade- und Freizeit-Eldorado: www.kelkorado-kelheim.de

Personenschifffahrt im Donau- und Altmühltal, Postfach 1641, 93305 Kelheim, Tel.: 09441-5858, info@schifffahrt-kelheim.de - www.schifffahrt-kelheim.de

Eurobike Radreisen, Mühlstraße 20, A-5162 Obertrum, gratis Infohotline Deutschland 0800-5889718, Tel.: +43-6219-7444, eurobike@eurobike.at, www.eurobike.at

Reiseführer: Ostbayern, Daniela Schetar, Dumont Reise-Taschenbuch, www.dumontreise.de

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

 

ReiseTravel aktuell:

Neuruppin

Fontane 200: „Wenn du Reisen willst, musst du die Geschichte dieses Landes kennen und lieben", war das Credo Fontanes. Wie kein anderer Autor...

St.Petersburg

An der Newa: Die bekannten „Weiße Nächte“ beginnen Anfang Juni und dauern bis Mitte Juli. Deshalb bummeln auch nachts die...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Gori

In Gori kann der Besucher nur staunen: Straßen, Gebäude, Geschäfte und Museen beleben den Geist von Josef Stalin. Ein ganzes Museum...

Jesolo

Reisen & Speisen: Das Lagunengebiet um Jesolo lockt besonders im Sommer. Es ist eine Stadt mit unberührter Natur, viele...

Bristol

Nationalspeise: Traditionell wird Fish’n’Chips mit den Fingern gegessen. Allerdings haben auch hier moderne Sitten die Tradition...

Bukarest

Neuer Diesel und mehr Komfort: Arbeitsplätze in der deutschen Automobilindustrie liefern immer wieder willkommene Argumente für politische...

Seoul

Direkt nach oben: Die Unruhe in der deutschen Autoindustrie ist eine schöne Steilvorlage für ausländische Hersteller, die sich neu-...

Havanna

FITCUBA: Im Jahre 2019 fand bereits die 39. Messe statt. Der Eröffnungsabend mit einer großen Gala-Tanzshow war im Theater in Havanna...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

ReiseTravel Suche

nach oben