Managua

Land der Seen und Vulkane zwischen Pazifik und Karibik

Nicaragua: Unter Reisenden noch eines der unentdeckteren Länder Mittelamerikas und dennoch absolut sehenswert. Dass es sich gegenwärtig im touristischen Aufschwung befindet, ist unverkennbar. Aufgrund seiner historischen, kulturellen und landschaftlichen Vielfalt, birgt Nicaragua großes Potenzial und ist somit erfolgreich dabei, sich zu einem beliebten Urlaubsziel zu entwickeln. Das Land hat in den vergangenen Jahren insbesondere auf Nachhaltigkeit gesetzt, um so auch langfristig einen sozial verträglichen Tourismus vorantreiben zu können. Auch die Umwelt spielt eine zunehmend wichtige Rolle. Das wohl einzigartigste Merkmal des Landes sind jedoch seine Menschen, die mit ihrer offenherzigen Art und ihrer ausdrucksstarken Kultur beeindrucken. Nicaragua ist facettenreich, außergewöhnlich und authentisch.

Tourismus und Reisen in Nicaragua

SE. Karla Luzette Beteta Brenes Botschafterin: "Nicaragua erwartet Sie mit einem herrlich tropischen Klima. Die beste Reisezeit ist zu Beginn der Trockenzeit im Dezember und Januar. In dieser Zeit wird Sie bei höchst angenehmen Temperaturen eine herrlich blühende Pflanzenpracht erwarten", betont die Botschafterin. 

Vor sechstausend Jahren wurden menschliche Fußabdrücke im Vulkanschlamm an der Küste des Managuasees hinterlassen. Diese über die Jahrhunderte erhaltenen Fußabdrücke können Sie im Museum von Acahualinca in Managua, der Hauptstadt Nicaraguas Sehen. Abgesehen von den Fußabdrücken und beeindruckenden Sammlungen präkolumbianischer Artefakte in den Museen der Stadt hat Managua noch weitaus mehr zu bieten.

Im Osten das kristallblaue karibische Meer. Schwer zu erreichen, mit Urwäldern bedeckt, besiedelt von ehemaligen Sklaven aus Afrika sowie von den Stämmen der Miskito, Suma und Rama. Im Westen wütet der wilde Pazifik. Eine gute Infrastruktur führt die Touristen zu den von den Spaniern gegründeten sehenswerten Städten im Kolonialstil. Einen guten Einstieg in die faszinierende Natur Nicaraguas, seine kulturellen Stätten und touristischen Highlights, bietet bereits Managua, die Hauptstadt des Landes.

ReiseTravel Fact: Die Verkostung von nicaraguanischem Kaffee durch Javier Román, Inhaber der Rösterei Román, Cafeshop „especial“, Rostock, führte in die Geheimnisse der Kaffeeherstellung. www.cafeshop-especial.de Köstlich schmeckende Speisen, eine Rum Degustation und natürlich "Musik Made Nicaragua" bereicherte die Roadshow Nicaragua hautnah erleben, von den Gästen mit viel Beifall bedacht.

Botschaft Nicaragua, Amtsbezirk Deutschland und Schweiz, Joachim-Karnatz-Allee 45, 2. OG., D-10557 Berlin, Telefon +49 (30) 206 43 80, www.nicaraguaportal.de/diplomatische-vertretungen/botschaften/embanic-de.html

Von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

 

ReiseTravel aktuell:

Burgas

Ferien am Meer: Bulgarien ist ein modernes Land und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Kulturell ansprechend und bodenständig. Nah...

Bologna

Das authentische Italien ohne große Pilgerströme von Touristen gibt es noch. Dazu gehört die norditalienische Region Emilia Romagna,...

Julia Sonnemann

Weiche und doch entschlossene Züge, bernsteinfunkelnde Augen, langes kastanienbraunes Haar: Julia Sonnemann ist das Gesicht der ITB. Es ist ein...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Würchwitz

Der Würchwitzer Milbenkäse - Mellnkase - ist eine Spezialität aus dem Burgenlandkreis von Sachsen-Anhalt: Seit über 500 Jahren...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Detroit

Dieser Hengst bleibt cool: Irgendwann im Jahre 2020, morgens um halb neun in Dearborn, USA. Der Entwicklungschef der Ford Company rennt schwitzend...

Ingolstadt

Komfortabel und sparsam: Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung:...

Berlin

Im Blickpunkt standen alternative Antriebsarten sowie digitale Lösungen für mehr Bahnverkehr. Die Branche geht von stabilen Wachstumsraten...

Berlin

Technik des Jahres: Die neuesten TV-Geräte mit ihren brillanten Bildern und kraftvollem Sound erleben, einen Cold Brew aus dem aktuellsten...

ReiseTravel Suche

nach oben