Rom

Angenehmes Mittelmeerklima, mediterrane Gerichte, zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten und ein entspannter Lebensstil – „La Dolce Vita“ lockt seit vielen Jahrzehnten Touristen nach Italien!

Entdeckungsreise durch Italien: Schon Johann Wolfgang von Goethe begeisterte sich für Land und Leben in der südeuropäischen Region, als er von 1786 bis 1788 durch Italien reiste. Noch heute prägen unzählige Seen, Berge und eine rund 7.600 Kilometer lange Küste die Landschaft der Mittelmeer-Region. „Eine Möglichkeit, um einen besonders ausführlichen Eindruck der abwechslungsreichen Orte, sehenswerten Landschaften und des kulturellen Erbes zu bekommen, stellen Zugreisen quer durch das Land dar“, erklärt Armin Götz, Geschäftsführer der IGE Erlebnisreisen und Reiseservice GmbH. „In von historischen Dampf, Diesel- und E-Lokomotiven gezogenen und ebenso nostalgischen Schnellzug-Abteilwagen begeben sich Interessierte auf Entdeckungsreise durch das Land, wo die Zitronen blühen, und erleben dabei das Flair längst vergangener Tage.“

Quer durchs Land: Schon Goethe lobte den entspannten und geselligen Lebensstil der Italiener, mochte die fesselnde geografische Lage und wusste: Ein Besuch in einer Stadt Italiens reicht häufig nicht aus, um das Land richtig kennenzulernen. Vielmehr bringen erst Rundreisen die Erfahrungen und Erlebnisse, die eine Region ausmachen, mit sich. Zu seiner Zeit reiste Goethe noch mit der Postkutsche – heute bieten sich komfortablere Arten des Reisens an. „Zugreisen werden immer beliebter“, weiß Götz. „Deshalb freuen wir uns, auch in diesem Jahr unseren Gästen mit einer Sonderzugfahrt durch Italien wieder etwas ganz Besonderes anzubieten.“ Über die Alpen und entlang der Adria-Küste geht es durch das Apennin-Gebirge nach Rom, in die Toskana und nach Venedig. Natürlich darf auf der Fahrt durch die prächtigen Landschaften Venetiens ein Besuch in Verona, dem Schauplatz von „Romeo und Julia“, einer der wohl bekanntesten Liebesgeschichten der Welt, nicht fehlen. Italien macht allerdings nicht nur mit seiner eindrucksvollen Landschaft auf sich aufmerksam. So zählt die Mittelmeer Republik zu den Ländern mit der höchsten Lebenserwartung, ist bekannt für die entspannte Lebensart der Einheimischen und verfügt über eine reichhaltige kulinarische Vielfalt. Jede einzelne der 20 Regionen Italiens versprüht ihren eigenen Charme und bietet neben den Klassikern wie Pizza und Pasta eine Vielzahl von Gerichten sowie Weinen. 

Zurück in die Vergangenheit

Mit dem Zug auf Goethes Spuren

Besonders beeindruckend: Auf der gesamten Zugreise wechseln sich die unterschiedlichsten Dampf-, Diesel- sowie E-Lokomotiven ab und ziehen die Personenwagen quer durch das Land. „In nostalgischem Flair erleben Interessierte ebenso wie Lok- und Modelleisenbahnliebhaber in den historischen Schnellzug-Abteilwagen das Reisegefühl der 60er-Jahre“, so der Geschäftsführer. „Damit bilden die verschiedenen Zugmodelle einen besonderen Rahmen für eine genussvolle und interessante Reise durch Italien.“ Ob ein Shopping-Besuch in einer der italienischen Modemetropolen Rom oder Florenz, ein Ausflug an die Adria-Küste oder der Genuss eines leckeren Grappas oder Weins im beschaulichen namensähnlichen Bassano del Grappa – Italien bietet für jedermann die passende Attraktion und ist immer eine Reise wert. 

Seit über 35 Jahren zählt die IGE Erlebnisreisen und Reiseservice GmbH zu den festen Größen im Segment Sonderzugreisen. Basierend auf der langjährigen Erfahrung und dem umfangreichen Know-how, bietet das Unternehmen seinen Kunden qualitativ hochwertigen Service sowie ein individuell ausgelegtes Dienstleistungsspektrum rund um Sonderzugfahrten innerhalb und außerhalb Deutschlands an. Das Unternehmen verfügt über eigene Zugwagen, die für besondere Events und zur Vermietung zur Verfügung stehen.

IGE Erlebnisreisen und Reiseservice GmbH, www.ige-erlebnisreisen.de 

Von Tanja Probst und Lisa Zischke, www.borgmeier.de

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Harald Kaiser

Weitgehend unbemerkt von einer Öffentlichkeit hat die Bundesregierung Pflöcke für die Zukunft eines wichtigen Themas in den Boden...

Natascha Strobl

Knapp vier Jahre war Sebastian Kurz österreichischer Bundeskanzler. Wie geht es nach seinem Rücktritt für ihn weiter und wie für...

Tokio

GS – Grand Seiko: Kintaro Hattori gründete sein Unternehmen im Jahr 1881 und leitete es bis zu seinem Tod im Alter von 73 Jahren im Jahr...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Athen

Heute: Unterwegs in Europa. Aus der Reihe: Kleine Fluchten. Eine Reiseempfehlung.   Boutique Hotel Ikion Eco in Patiri auf Alonnisos Die...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Detroit

Hier wird das Abenteuer simuliert: Das Leben in der Wildnis, es ist ein alter Traum. In den Bergen oder der Steppe wohnen, reißende Flüsse...

Peking

Viel Auto fürs Geld: Die Versuche chinesischer Automobilhersteller, in Europa Fuß zu fassen, waren in den vergangenen Jahren nicht gerade...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben