Gotthard

Eisenbahn Alpentransversale - NEAT

Quer durch die Alpen: Die Alpen bilden ein topografisches Hindernis im europäischen Verkehr. Um leistungsfähigere Transitroute zwischen Nord- und Südeuropa bereitzustellen, investiert die Schweiz viel Geld in den Bau von neuen Bahnstrecken. Im Zentrum stehen drei neue Basistunnel durch die Alpen. Der Gotthard Basistunnel ist mit 57 km der längste Eisenbahntunnel der Welt.

Gotthard Tunnel Gottardo

Tunnel Impressionen

Mit dem Volksentscheid im November 1998 konnte die Finanzierung der "Neuen Eisenbahn Alpentransversale" NEAT und dreier weiterer Eisenbahn Großprojekte langfristig gesichert werden. Die Kosten belaufen sich gut 23 Milliarden Franken. Der nun fertiggestellte Tunnel ist 57 km lang, die Maximalgeschwindigkeit der Züge innerhalb des Tunnels beträgt 250 km/h. Die Fahrzeit also 20 Minuten.

"Ein möglichst großer Teil des Güterverkehrs durch die Alpen soll von der Straße auf die Schiene verlagert werden", lautete das Hauptziel. 17 Jahre Arbeit stecken im bautechnischen Meisterwerk, das alle Rekorde bricht. www.gottardo2016.ch/de

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Burgas

Ferien am Meer: Bulgarien ist ein modernes Land und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Kulturell ansprechend und bodenständig. Nah...

Bologna

Das authentische Italien ohne große Pilgerströme von Touristen gibt es noch. Dazu gehört die norditalienische Region Emilia Romagna,...

Julia Sonnemann

Weiche und doch entschlossene Züge, bernsteinfunkelnde Augen, langes kastanienbraunes Haar: Julia Sonnemann ist das Gesicht der ITB. Es ist ein...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Würchwitz

Der Würchwitzer Milbenkäse - Mellnkase - ist eine Spezialität aus dem Burgenlandkreis von Sachsen-Anhalt: Seit über 500 Jahren...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Detroit

Dieser Hengst bleibt cool: Irgendwann im Jahre 2020, morgens um halb neun in Dearborn, USA. Der Entwicklungschef der Ford Company rennt schwitzend...

Ingolstadt

Komfortabel und sparsam: Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung:...

Berlin

Im Blickpunkt standen alternative Antriebsarten sowie digitale Lösungen für mehr Bahnverkehr. Die Branche geht von stabilen Wachstumsraten...

Berlin

Technik des Jahres: Die neuesten TV-Geräte mit ihren brillanten Bildern und kraftvollem Sound erleben, einen Cold Brew aus dem aktuellsten...

ReiseTravel Suche

nach oben