Gotthard

Eisenbahn Alpentransversale - NEAT

Quer durch die Alpen: Die Alpen bilden ein topografisches Hindernis im europäischen Verkehr. Um leistungsfähigere Transitroute zwischen Nord- und Südeuropa bereitzustellen, investiert die Schweiz viel Geld in den Bau von neuen Bahnstrecken. Im Zentrum stehen drei neue Basistunnel durch die Alpen. Der Gotthard Basistunnel ist mit 57 km der längste Eisenbahntunnel der Welt.

Gotthard Tunnel Gottardo

Tunnel Impressionen

Mit dem Volksentscheid im November 1998 konnte die Finanzierung der "Neuen Eisenbahn Alpentransversale" NEAT und dreier weiterer Eisenbahn Großprojekte langfristig gesichert werden. Die Kosten belaufen sich gut 23 Milliarden Franken. Der nun fertiggestellte Tunnel ist 57 km lang, die Maximalgeschwindigkeit der Züge innerhalb des Tunnels beträgt 250 km/h. Die Fahrzeit also 20 Minuten.

"Ein möglichst großer Teil des Güterverkehrs durch die Alpen soll von der Straße auf die Schiene verlagert werden", lautete das Hauptziel. 17 Jahre Arbeit stecken im bautechnischen Meisterwerk, das alle Rekorde bricht. www.gottardo2016.ch/de

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Berlin

Es war ein außergewöhnliches Jahr. Am negativsten ist leider die aktuelle Lage: Corona! Die Corona Pandemie – mit allen Varianten -...

Neuhaus Rennweg

Eine Reise zu den Orten entlang der Deutschen Spielzeugstraße führt zugleich zu den Träumen der eigenen Kindheit. Rund 300 km...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Bremerhaven

Moin: Das Deutsche Schifffahrtsmuseum im Alten Hafen informiert über die nationale und regionale Geschichte von Schifffahrt und Navigation. Das...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

Westendorf

Heute: Wo sich der Winter von seiner besten Seite zeigt Westendorf: Zeit für eine Liebeserklärung – Westendorf in den...

Welden

Bitte unbedingt auch fahren!: 01/30 – diese Zahlenkombination auf dem Achtgangautomatik-Wählhebel des Boldmen CR 4 sagt alles. Wir sind...

Moskau

Willkommen in den Neunzigern: Der legendäre Lada Niva blieb immer der Niva, auch wenn er offiziell eine ganze Zeit lang nicht so heißen...

Berlin

Action Cam - Smartphones sind echte Multitalente, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken und sie können Videos aufnehmen. Allerdings ist eine...

Merida

Erneuerer des Tourismus: Tourismusregionen, Reiseveranstalter und Hoteliers offerierten die Vielfalt ihrer Angebote sowie touristische Offerten, den...

ReiseTravel Suche

nach oben