Istanbu

Yavuz-Sultan-Selim-Brücke Istanbul für den Verkehr freigegeben

Brücken verbinden: Hinternisse überwinden, die gegenüberliegende Seite erreichen, ein Bauwerk errichten, deshalb werden seit ewigen Zeiten Brücken gebaut. Brücken können freitragend zwischen zwei Widerlagern gespannt sein oder dazwischen auf mehreren Stützen oder Auflagern ruhen. Sie können aber auch mittels Seilen von Pylonen gespannt sein.

Vier spurig und in Sichtweite

Bosporus Brücke Istanbul ReiseTravel.eu

Bosporus Brücke

Der Bosporus und Istanbul bilden (fast) immer eine Einheit. Auf der einen Seite Europa und drüben liegt Asien oder auch umgekehrt, je nach Anreise oder Sichtweise. Bosporus heißt "Rinderfurt" oder nur "Rind Ochse", auch "Schlund" und "Schlund des Schwarzen Meeres". Die "Straße von Konstantinopel" ist eine Meerenge und verbindet das Schwarze Meer mit dem Marmarameer und ist für die internationale Schifffahrt von enormer Bedeutung. Die Durchfahrtsrechte für alle Schiffe wurden bereits 1936 vertraglich geregelt, im Vertrag von Montreux.

Bosporus Istanbul Goldenes Horn

Bosporus Brücke Istanbul ReiseTravel.eu

Der Bosporus hat eine Länge von 30 Kilometern und eine Breite von 700 bis 2.500 Metern. In der Mitte variiert die Tiefe zwischen 36 und 124 Metern. Innerhalb des Bosporus liegt auf der westlichen Seite das Goldene Horn, eine lang gezogene Bucht und ein seit Langem genutzter natürlicher Hafen.

Yavuz-Sultan-Selim-Brücke - Yavuz Sultan Selim Köprüsü

Bosporus Brücke Istanbul ReiseTravel.eu

Imposant: Die Yavuz-Sultan-Selim-Brücke - Yavuz Sultan Selim Köprüsü ist die dritte Brücke, die den Bosporus überspannt. Am 29. Mai 2013 wurde der Grundstein gelegt, die Fertigstellung war am 6. März 2016 und am 26. August 2016 wurde die Brücke offiziell für den Verkehr freigegeben.

Es ist eine kombinierte Hänge und Schrägseilbrücke mit zwei A-förmigen, 320 Meter hohen Pylonen. Die 60 Meter breite Fahrbahn verfügt pro Richtung über 4 Spuren für Fahrzeuge. In der Fahrbahnmitte wurde Platz gelassen für eine zweigleisige Eisenbahnstrecke, darüber sollen Hochgeschwindigkeitszüge mit Tempo 300 fahren. Es ist ein Teil der künftigen Bahnverbindung Baku - Tiflis - Ankara - Istanbul.

Fähridylle am Bosporus in Istanbul - Via Brücke geht es schneller!

Bosporus Brücke Istanbul ReiseTravel.eu

Die Pylone der neuen Brücke tragen sowohl zwei Tragseile als auch Schrägseile. Die Hänger der Tragseile wurden unmittelbar neben den Eisenbahngleisen befestigt, während die Schrägseile an den Außenkanten des Fahrbahnträgers montiert wurden. Zur Erhöhung der Steifigkeit wurden im ersten Drittel der Spannweite die Schrägseile angeordnet, im restlichen Bereich ist eine reine Hängewirkung vorhanden. Die Brücke hat eine Gesamtlänge von 2.164 Metern und die Spannweite des mittleren Feldes beträgt 1.408 Meter. Es ist die Eisenbahnbrücke mit der längsten Spannweite der Welt. Die beiden Pylone sind die höchsten Brückenpfeiler der Welt und die Brücke ist die breiteste Brücke der Welt.

Kontrovers ist der Name: Benannt ist die Brücke nach Sultan Selim I., der von 1512 bis 1520 das Osmanische Reich regiert hatte. Seinen Beinamen Yavuz, der Grausame, verdankt er dem gnadenlosen Vorgehen gegen seine Gegner. Kein Herrscher hat so viele Aleviten abschlachten lassen wie er. Den Aleviten gilt er als Symbol für den Versuch, sie auszulöschen. Auf Unverständnis außerhalb der Türkei stößt zudem die Umbenennung der ersten Brücke, die bisher schlicht „Bosporusbrücke“ hieß.

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hatte nach dem gescheiterten Putsch angeordnet, sie in die „Brücke der Märtyrer des 15. Juli“ umzubenennen. Diese Entwicklung zeigt, wie sehr sich die Türkei von Europa abwendet in Richtung Naher Osten. Denn in allen Städten des Nahen Ostens gibt es Straßen und Brücken, die nach „Märtyrern“ benannt sind. Nun auch in Istanbul.

Bosporus Brücke Istanbul ReiseTravel.eu

Der Minister für Verkehr, Schifffahrt und Kommunikation, Ahmet Arslan, verneinte, dass "es technische oder finanzielle Hindernisse bei der Vollendung der Megaprojekte des Landes wie des dritten Flughafens in Istanbul, eines Finanzzentrums und Kanal Istanbul, einer künstlichen Wasserstraße vom Schwarzen Meer zum Marmarameer, gegeben" habe.

Bosporus Brücke, Yavuz-Sultan-Selim-Brücke, Istanbul, freigegeben. Impressionen einer Fahrt über die Brücke über den Bosporus:

Gigantisches Projekt: Die dritte Brücke in Istanbul, die Europa mit Asien verbindet, wurde mit einer Zeremonie eröffnet. Nach Angaben türkischer Regierungsvertreter werden vom Einsatz der “längsten Hängebrücke der Welt inklusive einer Eisenbahnspur” jährlich Ersparnisse in Höhe von 1,75 Milliarden US-Dollar in Bezug auf Zeitverlust und Energiekosten erwartet. Die türkische Regierung garantiert den Betreibern, dass die Brücke täglich von 135.000 Autos genutzt würde. Die Gebühr zum Überqueren der Brücke von der europäischen auf die asiatische Seite wird drei Euro betragen. Das Passieren der Brücke von der asiatischen auf die europäische Seite wird kostenlos sein. Die Brücke soll auch bei der Luftverschmutzung und beim Verkehrsstau in der Stadt Abhilfe schaffen.

ReiseTravel Fact: Die knapp 30 Kilometer lange Meerenge zwischen Schwarzem und Marmarameer, war von Alters her beides: Verbindung und Hindernis. Daran hat sich bis heute wenig geändert. Wer hinüber will, kann eine Fähre nehmen oder das Wasser am südlichen Ende des Bosporus sowie in der Mitte per Brücke queren: Straßenwege verbinden damit die westlichen und östlichen Teile einer Metropole mit fast 15 Millionen Einwohnern. Zugleich sind die Brücken das Nadelöhr für den straßengebundenen Schwerlastverkehr im östlichen Mittelmeerraum. Die neue Straßenverbindung soll dazu beitragen, den Verkehrsinfarkt in der Millionenmetropole abzuwenden, indem sie das eigentliche Stadtgebiet von Istanbul in einem großen Bogen im Norden umgeht.

Gegner des Projekts kritisierten, durch die mit dem Bau einhergehende Verstädterung werde der Verkehr zu- und nicht abnehmen. Umweltschützer beklagten zudem die Zerstörung von Wäldern im Norden Istanbuls. Die fertiggestellte Anlage ist super modern und effizient gestaltet. Ein gelungenes Meisterwerk moderner Technik.

ReiseTravel Service

Anreise: Es bestehen zahlreiche Direktflüge nach Istanbul. Auf dem Airport befindet sich auch der Heimatflughafen von Turkish Airlines, die von Deutschland aus 14 Ziele anfliegt. www.turkishairlines.com/de-de/

Mit etwas Glück trifft man hier Erol Sander, Fernsehstar und Kommissar aus der TV Serie "Mordkommission Istanbul": Bitte ein Autogramm! Herr Mehmet Özakin.

Istanbul Airport Shopping

Istanbul Airport - Paradies für Shopping Fans.

Der Geldumtausch erfolgt in Banken, Wechselstuben oder im jeweiligen Hotel. Karten werden akzeptiert.

Kulturabteilung und Tourismus der Botschaft der Republik Türkei in Berlin. www.tuerkeifasziniert.de

Achtung: Aufgrund aktueller Entwicklungen, in der Türkei, sollten die Hinweise des Auswärtigen Amtes beachtet werden. Bitte ständig den Ausweis zur Hand haben. www.auswaertiges-amt.de

Dardanellen: Die Türkei ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die Marmara Region ist geschichtsträchtig und das Trojanische Pferd in Troja sowieso. Die Fahrt führt über den Bosporus und die neue Yavuz-Sultan-Selim-Brücke. Gute Reise - Iyi yolculuk! 

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.

Mit freundlicher Unterstützung von Global Communication Experts GmbH. www.gce-agency.com

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Wien

Coole Plätze: Summer in the City – Wien zeigt sich im Sommer von seiner schönsten Seite. Unzählige Schanigärten laden zum...

Wertheim

Reisen & Speisen: Im Weinland an der Tauber dominieren bei den Rotweinen der Schwarzriesling und der Spätburgunder. Die Weinrebe...

Athos

Evlogite Pater: Mit ihren wunderschönen Sonnenuntergängen gehört die griechische Halbinsel Athos zu einem sehr beliebten Reiseziel, hinzukommen...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Creglingen-Archshofen

Grenzerfahrungen: Wer keine Grenzen überwinden muss, hat es leicht. Früher sorgten Landesgrenzen schon mal für Probleme. Dank EU und...

Jesolo

Reisen & Speisen: Das Lagunengebiet um Jesolo lockt besonders im Sommer. Es ist eine Stadt mit unberührter Natur, viele...

Stuttgart

Feinarbeit an der Ikone: Auch wenn es längst zum Lifestyle-Accessoire avanciert ist: Das G-Modell von Mercedes-Benz ist in seinem Ansatz der...

Tokio

Ein SUV für das reine Gewissen: Stell Dir vor, Du schaffst ein neues automobiles Segment im Automobilmarkt – und Du merkst es nicht. Als...

Zürich

Zürich: Auch werden die Nachteile protektionistischer Handlungen der Regierungen verurteilt. Auf der teuersten Straße Europas sind die...

Havanna

FITCUBA: Im Jahre 2019 fand bereits die 39. Messe statt. Der Eröffnungsabend mit einer großen Gala-Tanzshow war im Theater in Havanna...

ReiseTravel Suche

nach oben