Berlin

Noch Fragen: Redewendungen, Sprichwörter, Zitate, Bonmot, by ReiseTravel: Wo der Pfeffer wächst!

Archipel der Verdammten: Manchmal wünscht man jemanden dorthin, wo der Pfeffer wächst, und zwar meistens dann, wenn der Betreffende nicht erwünscht ist oder man ihn einfach nicht sehen will.
Wo der Pfeffer wächst – das war einst auf jeden Fall ausgesprochen weit weg. Gelegentlich wurde den „Usern“ dieses Sprichwortes ein ganz besonders bösartiger Wunsch unterstellt. Eine Deutung der Herkunft dieses Ausdrucks bezieht sich nämlich auf Französisch-Guayana. Eine Region Frankreichs in Südamerika. 1852 bis 1951 existierte dort eine Strafkolonie unter dem Namen „Archipel der Verdammten". Wenn man jemanden dorthin verbannen wollte, dann hatte man ein sehr schlechtes Ansinnen. Dort in Lateinamerika wächst außerdem der scharfe Cayenne-Pfeffer. Allerdings wird Cayenne nicht aus der Frucht des Pfeffergewächses, sondern aus Paprika hergestellt.

Andere Quellen beziehen sich auf die Entdeckung des Seeweges nach Indien. So soll der Ausspruch zu einer Zeit entstanden sein, als der Pfeffer von dort nach Europa transportiert wurde. Und die Malabarküste in Indien lag für damalige Verhältnisse schon in fast unerreichbarer Entfernung, am Ende der Welt beinah. Wenn man jemanden dorthin wünschte, der kam ebenfalls so schnell nicht wieder. Zumindest zu der Zeit, als die Redewendung entstand.  Der Ausspruch stammt aus Thomas Murners Werk "Narrenbeschwörung" aus dem Jahr 1512 herrühren.

Heute, da die Flugzeuge mit ihrer großen Geschwindigkeit die Menschen an alle beliebigen Teile der Erde bringen, müsste man jemanden den man nicht mehr sehen will noch viel weiter wegschicken. Damit er auf alle Fälle nicht so bald wieder auftaucht. Da wird wohl in absehbarer Zeit auch der Mond nicht mehr ausreichend weit entfernt sein. Vielleicht wäre in Zukunft die Sonne die bessere Option. Leider wächst da nichts. Von Sabine Erl.

Haben Sie noch Fragen? Oder! Eine Mail genügt!

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Colditz

Colditz ist eine schmucke Stadt im Landkreis Leipzig in Sachsen. Hier vereinigen sich die Zwickauer und die Freiberger Mulde. Ihre Bekanntheit...

Straßburg

Die traditionsreiche Metropole Straßburg – oder Französisch Strasbourg, die Hauptstadt der Region Elsass im Nordosten Frankreichs an...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Colmar

Nur wenige Autominuten von Straßburg entfernt beginnt die legendäre Route der Elsässer Weinstraße. Auf 170 Kilometern...

Varna

Nach erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele entdecken. Wohin geht...

Grünheide

Mall of Berlin: Das außergewöhnlich futuristische Design des Cybertruck ist ganz von Cyberpunk-Ästhetik inspiriert. Bekannt aus den...

Paris

Nur noch unter Strom: 1996 machte er als erster erfolgreicher Kompaktvan auf dem europäischen Markt Automobilgeschichte. Seither sind 28 Jahre...

Berlin

Industrie, Politik, Streitkräfte, Wissenschaft: Die Luft- und Raumfahrt stand im Blickpunkt. Zentrale Themen waren klimaneutrales Fliegen,...

Berlin

Hoher Bluthochdruck schädigt die Gefäße: Dieser „Druck“ trägt zur Entstehung von Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt...

ReiseTravel Suche

nach oben