Rosenheim

KATHREIN-Werke KG mit neuem Komplementär

Die Rosenheimer KATHREIN-Werke KG hat einen neuen Komplementär: Nach dem überraschenden Tod von Kommerzialrat Prof. Dr. Dr. h. c. Anton Kathrein übernahm mit sofortiger Wirkung Dipl.-Ing. Anton Kathrein die Gesellschafterrolle. Er schafft als persönlich haftender, geschäftsführender Gesellschafter des weltweit ältesten und größten Antennenherstellers sowie der Kathrein-Firmengruppe die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung.

Ing. Anton Kathrein hatte das heute global tätige Unternehmen 1919 gegründet, sein Sohn Prof. Dr. Kathrein leitete von 1972 bis zu seinem frühen Tod am 13. November 2012 im Alter von 61 Jahren die Firmengeschicke. Mit dem 28-jährigen Anton Kathrein tritt somit die dritte Familiengeneration in die unternehmerische Verantwortung.

Anton Kathrein baut dabei auf eine vierköpfige Geschäftsleitung, die Prof. Dr. Kathrein bereits vor einem Jahr berief. In der Geschäftsleitung sind Fachleute, die seit vielen Jahren Erfahrung im und außerhalb des Unternehmens gesammelt haben, für das sie in der jetzigen Führungsfunktion umfassend die Verantwortung übernehmen.
Für den Vertrieb – Christian Harel (51 Jahre), zuvor Geschäftsführer des Tochterunternehmens KATHREIN-France und damit für den Vertrieb in Frankreich und Afrika zuständig. Er ist seit 19 Jahren im Unternehmen.
Für Finanzen, Personal und Informationstechnologie (IT) – Norbert Schindler (49 Jahre), zuerst Leiter des gesamten Kathrein-Finanzwesens, hat seit acht Jahren auch das besondere Vertrauen der Unternehmerfamilie erworben.
Für die Technik – Walter Staniszewski (63 Jahre), der vor 44 Jahren als Lehrling bei Kathrein seine Berufslaufbahn begann, Kunststofftechnik studierte und seit langer Zeit Leiter der Konstruktion und des Designs der Kathrein-Erzeugnisse ist.
Für die Produktion, Logistik, Einkauf und Qualität – Frank Ullmann (45 Jahre) seit elf Jahren bei Kathrein. Er war zuvor als Leiter der Betriebswirtschaft für das Controlling und die Tochterfirmen verantwortlich.
Die Kathrein-Firmengruppe setzt sich aus 62 Unternehmen zusammen. Für das laufende Kalenderjahr wird ein Gruppenumsatz von 1,4 Milliarden Euro angepeilt. Weltweit sind über 6.800 Mitarbeiter beschäftigt.

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben