Marrakesch

Der „Gauklerplatz“ Place Djemaa el Fna in Marrakesch wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die „rote Stadt“ gilt als „Paradies der Sahara“: Ein touristischer Hype!

Sehen und gesehen werden: Der Faszination der Oasenstadt kann sich kein Besucher entziehen. Touristen aus aller Welt bummeln durch Souks und „strömen“ zum Gauklerplatz. Die Stadt der Berber ist eine touristische Attraktion: Geschichtenerzähler, Gaukler jeder Couleur und natürlich die legendären Schlangenbeschwörer, alle beeindrucken. Unzählige Restaurants und Cafés laden zum Verweilen. Ein imposanter Anblick!

Marrakesch live

Marrakesch Gauklerplatz Place Djemaa el Fna by ReiseTravel.eu

Sehen und gesehen werden

Marrakesch Gauklerplatz Place Djemaa el Fna by ReiseTravel.eu

Ohne Schlangenbeschwörer geht nichts auf dem Gauklerplatz. Allein durch ihre Musik erwecken sie die akustische Aufmerksamkeit der Touristen. Wer ein Foto schießt – auch aus größerer Distanz, wird zur Kasse gebeten. Schlangenbeschwörer sind wachsam und haben ein scharfes Auge. Alle wollen an das Geld der Touristen, alle wollen „Dirham“!

Gauklerplatz Place Djemaa el Fna Marrakesch by ReiseTravel.eu

Schlangenbeschwörer betören, benutzen facettenreiche Tricks, erwecken ständig Aufmerksamkeit und sie sind beliebt. Diese „Gaukler“ dressieren Schlangen und erwecken den Anschein die „Schlange tanze nach der Musik“. Alles nur Tricks und alle wollen nur Dirham. (Zehn Dirham sind etwa 1 Euro)

Marrakesch: Die Medina bildet das Zentrum der Stadt. Hotels, für jeden Geldbeutel, offerieren und Unmengen an kleinen Restaurants locken mit Köstlichkeiten.

Marrakesch Gauklerplatz Place Djemaa el Fna by ReiseTravel.eu

Ob Museums-Tour, Wasser-Show oder Botanischer Garten: Das quirlige Marrakesch lässt sich auch ohne großes Portemonnaie erkunden. Eine Reihe von Sehenswürdigkeiten können Besucher sogar zum Nulltarif genießen.

Erkunden wir Marrakesch - ReiseTravel Globetrotter Harry lädt ein:

Einmal um die ganze Welt. Und, natürlich: „Mit Taschen voller Geld!“ (Geht oder gibt es das überhaupt?!)

Der SANGHO Club Privilege in Marrakesch ist angesagt: Salza, Tango, Swing sowie zahlreiche weitere Tänze können erlernt werden. Die Animateure sind spitze. Tanzen lernen!

Danach ist ein Besuch in die Bar fest eingeplant: Pinacolada oder zahlreiche andere Mixgetränke sind angesagt.

Globetrotter Harry tourt für unsere User durch Marrakesch: "Bitte einen Drink" lautet nun die Order!

SANGHO Club Privilege, Marrakesch, Marokko, Mixgetränke, Pinacolada,

ReiseTravel Globetrotter Harry lädt ein nach Marrakesch: Einmal um die ganze Welt. Und, natürlich: „Mit Taschen voller Geld!“ Der SANGHO Club Privilege in Marrakesch ist angesagt: Die Barmixer offerieren diverse Cocktails der Spitzenklasse.

ReiseTravel Fact: Marrakesch ist einfach super, liegt im Trend und wird stark frequentiert. Ein Touristenmagnet mit viel Kultur, Geschichte, buntes Treiben sowie Showtime und Abtanzen ist angesagt. Es ist ein Reiseziel für jede Jahreszeit.

ReiseTravel Service

Zahlreiche Fluggesellschaften fliegen Marrakesch an, je nach Startort in drei bis fünf Stunden. Pauschalreisende werden per Shuttle abgeholt. Oder per Taxi in das Zentrum fahren.

Marrakesch Airport Shopping Marokko

Ein touristischer Hype: Souvenirs, Präsente, Gewürze und zahlreiche Produkte aus dem „Orient“ Marokko sind gefragt.

ReiseTravel Globetrotter Harry tourte für unsere User durch Marrakesch. Bitte sendet uns ein Feedback.

Harry Schuster ReiseTravel Globetrotter

Harry Schuster by ReiseTravel.eu

Marrakesch live. Der „Gauklerplatz“ Place Djemaa el Fna in Marrakesch wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die „rote Stadt“ gilt als „Paradies der Sahara“!

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bayreuth

Spurensuche: „Bayreuth ist eine Stadt am Roten Main in Franken“, informiert Gästeführerin Claudia Dollinger, beim Rundgang mit...

New Delhi

Kein Land ist widersprüchlicher und so spirituell wie Indien: Wärme, Licht, ein Farbenmeer, Musik und das Unvollkommene versetzen...

Marrakesch

Sehen und gesehen werden: Der Faszination der Oasenstadt kann sich kein Besucher entziehen. Touristen aus aller Welt bummeln durch Souks und...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Tokyo

Fugu ist eine Spezialität aus Muskelfleisch vom Kugelfisch: Fugu wird in Restaurants angeboten, die sich auf das Zubereiten von Kugelfisch...

Frankenwald

Versucherla und Guda Launa: Schmäußen in Kronach, Papaya und Tilapia aus Klein-Eden vom Fränkischen Rennsteig, Hochlandrinder und...

München

Business-Lounge und Offroad-Macho: Die Gewissheit, dass „X“ für Allrad steht und Allrad für Geländetauglichkeit, ist im...

Stockholm

Ein Schwede mit amerikanischem Akzent: Volvo will seine Autos in Zukunft dort zu bauen, wo sie auch gekauft werden – und deshalb ist der S60...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Astana

Nursultan Nasarbajew: Er erklärte, dass das Amt – wie in der Verfassung vorgesehen – bis zum Ende der Legislaturperiode Ende 2020...

ReiseTravel Suche

nach oben