Berlin

Meine Weltreise durch Berlin und Brandenburg

Action: Unlängst fand zum 2. Mal der virtuelle Mammutmarsch – Around the World statt. www.mammutmarsch.de

Motto dieses virtuellen Mammutmarschs war es gemeinsam, um die Welt zu wandern. Dass heißt von jedem Wanderer, der dabei mit macht, werden die Kilometer, die jeder von Samstag 0.00 Uhr bis Sonntag 24.00 Uhr insgesamt wandert, zusammen gezählt und damit versucht die Strecke des Erdumfangs von 40.070 Kilometer gemeinsam zurück zulegen.

Jeder darf soviel wandern wie er will und wo er will. Es muss lediglich die gewanderte Strecke mit einer App oder GPS-Uhr aufgezeichnet werden.

Mammutmarsch

Anlässlich dieses Events und des Mottos „um die Welt wandern“, habe ich mir für meine Teilnahme etwas besonderes Ausgedacht:

Eine Weltreise durch Berlin und Brandenburg, zu Fuß!

Marco Bronst auf Weltreise beim Mammutmarsch ATW2.0

Selbst als geborener Berliner ist einem gar nicht bewusst, wie viele schöne und interessante Bauwerke, aus fremden Ländern, es in Berlin und Brandenburg gibt.

Um eine schöne „Weltreise“ zu machen, habe ich 2 Wochen lang im Internet recherchiert, was es, denn in Berlin und Brandenburg an ausländischen Sehenswürdigkeiten und Bauwerken zu entdecken gibt.

Gefunden habe ich etwa 55 sehenswerte Objekte. (So einen Eiffelturm in Berlin Wedding, eine Pyramide in Potsdam, eine Holländische Mühle in Britz, und vieles mehr)

Anschließend habe ich mir dann eine Wander-Route, mithilfe von Google, erstellt. Diese Route bin ich dann am Wochenende, anlässlich des Mammutmarschs, abgelaufen.

Es war teilweise sehr anstrengend.

Aber dank der vielen "Länder", die ich „bereist“ habe, war ich stets motiviert: nicht aufzugeben und immer weiter zu laufen.

Am Ende sind es dann um die 45 Sehenswürdigkeiten aus 33 Ländern geworden, die ich mir angeschaut und fotografiert habe.

Gestartet bin ich Samstag gegen 2:30 Uhr in der Früh. Geschlafen habe ich von Samstag zu Sonntag ca 4,5 Stunden bei mir daheim. Am Sonntag bin ich dann gegen 21:30 Uhr im elterlichen Garten in Neuenhagen bei Berlin über die "Ziellinie".

Insgesamt bin ich genau 200,17KM in ca. 39,5 Stunden an einem ganzen Wochenende gewandert.

Ich war natürlich fix und fertig. Habe den ganzen Pfingstmontag nur geschlafen. War aber am Dienstag wieder ganz gut auf den Beinen. Und nach einer Woche waren auch die Blasen wieder verheilt. Und dank entsprechendem regelmäßigem Training und richtiger Ernährung  im Vorfeld konnte ich diese extreme Wanderung ohne körperliche Probleme oder längeren Beschwerden erfolgreich meistern. (Tipp: www.as-foodcoach.com

Marco Bronst auf Weltreise beim Mammutmarsch ATW2.0

Ich war erstaunt, wie viele Sehenswürdigkeiten aus anderen Ländern es in Berlin und Brandenburg zu entdecken gibt. Ich hatte bei meiner Recherche noch einiges mehr gefunden, aber einige "Objekte" lagen zu weit von der Route ab und durch Zoo, Gärten der Welt und Botanischen Garten wollte ich aus Zeit- und Kostengründen auch nicht laufen.

Trotzdem war es eine schöne kleine Weltreise, die ich jedem empfehlen kann.

Man muss die ganze Strecke natürlich nicht zu Fuß laufen, man kann auch das Fahrrad nehmen, das macht genauso viel Spaß.

Da ich um die 100 Bilder von der Wanderung gemacht habe, gibt es davon ein Video, für alle interessierten Weltenbummler. Hier könnt Ihr sehen, wo ich überall "hingereist" bin:

Viel Spaß damit!

P.S.: Falls wer fragt, ich hatte einfach Lust zu laufen!!! #mammutmarsch #mammutmarschberlin #aroundtheworld #atwchallenge #vergnügungsorientiert #wirgehenweiter

Ein Beitrag für ReiseTravel von Marco Bronst.

Marco Bronst by ReiseTravel.euDipl. Inf. (FH) Marco Bronst ist IT Techniker bei ReiseTravel.   

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Abonnieren Sie YouTube.ReiseTravel.eu

Bitte stöbert im ReiseTravel.eu Blog Koch-Rezepte & Bücher -Empfehlungen: reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Harald Kaiser

Weitgehend unbemerkt von einer Öffentlichkeit hat die Bundesregierung Pflöcke für die Zukunft eines wichtigen Themas in den Boden...

Natascha Strobl

Knapp vier Jahre war Sebastian Kurz österreichischer Bundeskanzler. Wie geht es nach seinem Rücktritt für ihn weiter und wie für...

Tokio

GS – Grand Seiko: Kintaro Hattori gründete sein Unternehmen im Jahr 1881 und leitete es bis zu seinem Tod im Alter von 73 Jahren im Jahr...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Athen

Heute: Unterwegs in Europa. Aus der Reihe: Kleine Fluchten. Eine Reiseempfehlung.   Boutique Hotel Ikion Eco in Patiri auf Alonnisos Die...

Potsdam

Legende: Über den Heiligen St. Martin wird erzählt, von einem besonders kalten Winterabend. Auf den Straßen lag dicker Schnee. Am...

Detroit

Supersportwagen ohne Superlativ: Es ist noch nicht allzu lange her, dass Autos mit 480-plus-X-PS und Beschleunigungen in Dreikommawas-Sekunden zu den...

Detroit

Hier wird das Abenteuer simuliert: Das Leben in der Wildnis, es ist ein alter Traum. In den Bergen oder der Steppe wohnen, reißende Flüsse...

Hamburg

Mit Anbruch der dunklen Jahreszeit startet auch die Hochsaison für Einbrüche. Denn da es früher finster wird, wird bereits gegen 16...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

ReiseTravel Suche

nach oben