Berlin

Als „Habano“ bezeichnete Zigarren sind nach der Stadt Havanna auf Kuba benannt: Havanna Zigarren gelten als die besten der Welt - Hecho en Cuba!

Rauchen gefährdet die Gesundheit: Seit 200 Jahren werden auf Kuba Zigarren hergestellt, in Handarbeit. Einzelne Manufakturen können besucht und die Produktion begutachtet werden. Allerdings dürfen keine Fotos gefertigt werden: „Die Herstellung ist ein absolutes Staatsgeheimnis“, wird betont. Nicht nur „Fachleute“ sagen: Kubanische Zigarren sind die Besten der Welt!

Torcedor Zigarrenroller

Habano Havana Zigarre, Torcedor, Zigarrenroller by ReiseTravel.eu

Traditionelle Methode „totalmente a mano“ - „vollständig von Hand“! Yosvany Herrera Oduardo.

Als einer der besten Roller seiner Fabrik, wurde der sympathische 35jährige ausgewählt, um beim XIX. Festival del Habano den internationalen Besuchern der renommierten H. Upmann-Manufaktur die Kunst, der bis heute in Cuba praktizierten, traditionellen Methode „totalmente a mano“ – vollständig von Hand, zu präsentieren. Nur in Cuba werden noch Zigarren auf diese traditionelle Weise gefertigt. In den anderen Ländern formt stets ein Roller den Wickel der Zigarre mithilfe einer Vorrichtung, woraufhin ein anderer Roller dann das Deckblatt anbringt. In Cuba führt der Roller alle Arbeitsschritte selbst aus, die zur Fertigung einer Zigarre notwendig sind und er verlässt sich dabei nur auf seine geschickten Hände. Yosvany Herrera Oduardo ist der Torcedor, der als erster Cigarrenroller offiziell für 5THAvenue auf Tournee durch den deutschen Fachhandel tourt.

Daniel Mertens:

Daniel Mertens ReiseTravel.eu

„Torcedor ist ein angesehener Beruf mit einer neun Monate langen Ausbildung. Sie können am Tag mehr als 100 Zigarren per Hand drehen“.

H.Upmann-Manufaktur Havanna: „Das Außenblatt ist am wertvollsten, es muss schön und elastisch sein. Die Einlegeblätter sind für den Geschmack maßgebend“.

Über 400 Angestellte sind in der Fabrik beschäftigt. Die Arbeitsatmosphäre ist lässig. Beim Drehen unterhalten sich viele. Am Vormittag liest ein Vorleser aus der Tagespresse und am Nachmittag liest er Gedichte oder Romane vor. Die exklusivste und teuerste Zigarre ist die Cohiba. Hemingway hat übrigens Monte Christo geraucht.

Yosvany Herrera ist ein Meister seines Fachs. Und deshalb darf er schon in seinem jungen Alter den Nachwuchs der H. Upmann-Manufaktur in Havanna in dieser Kunst unterweisen. Er selbst verfügt natürlich über die höchste, die neunte, Kategorie und beherrscht die Fertigung sämtlicher Formate. Bereits seit dem Jahr 2003 ist er in der H. Upmann-Fabrik tätig. Sein Besuch in Deutschland war sein erster Einsatz im Ausland und er war dementsprechend motiviert: „Ich freue mich, deutsche Fachhändler und Aficionados kennenzulernen“, betont er gegenüber ReiseTravel.

Manufakturen zur Herstellung der Havannas: Hier werden nach strengen Qualitätsrichtlinien aus schwarzem Tabak aus verschiedenen Regionen Kubas die feinsten Zigarren per Hand gerollt. Daher lautet es auf dem Gütezeichen auf den Zigarrenkisten „Hecho en Cuba, totalmente a mano“, was so viel heißt wie „Hergestellt in Kuba, vollständig in Handarbeit“.

Von Anfang an waren kubanische Zigarren ein Mythos und sind es heute noch. Typisch für die Havannas sind oft erdige und würzige Noten, sowie ein etwas höherer Zugwiderstand. Der Tabak aus der Premiumregion ist Garant für einzigartige Qualität, welche sich auch im Geschmack bemerkbar macht. Wie beim Wein, ist das Saatgut und das Terroir entscheidend und das ist auf Kuba eben perfekt.

Für viele Aficionados gelten daher die Prachtstücke von der berühmten Insel, als die besten Zigarren der Welt. „Als Habanos Point haben wir eine sehr reichhaltige Auswahl an Havannas, die Sie sowohl online, als auch vor Ort bei uns kaufen können“, informiert Merten Kroehan.

Torcedor Zigarrenroller - Vollständig von Hand - Hecho en Cuba!

Yosvany Herrera Oduardo, H. Upmann-Manufaktur Havanna, demonstriert seine Künste und Fertigkeiten der traditionellen Methode „totalmente a mano“ oder „vollständig von Hand“!

Habano ist männlich, weil el cigarro - im deutschen Sprachraum als Havanna-Zigarre oder kurz die Havanna bekannt - ist die Bezeichnung für einer aus Kuba stammenden und aus kubanischem Tabak hergestellte Zigarre. Der exklusive Vertrieb dieser Zigarren liegt bei der Firma Habanos SA und der Name Habano ist patentiert für Zigarren von mindestens drei Gramm Gewicht, die in Kuba unter definierten Qualitätskriterien der dortigen Tabakindustrie hergestellt werden. Aus schwarzem Tabak bestehen, angebaut in verschiedenen Regionen Kubas, welche auch durch ihre Herkunftsbezeichnung geschützt sind. Die teureren Marken der Habano werden ausschließlich per Hand gerollt. Nach der Ernte benötigen die Tabakblätter noch einige Monate, teilweise sogar Jahre der speziellen Behandlung, bis aus ihnen eine Havanna-Zigarre gemacht werden kann. Zuerst müssen sie nach traditioneller Methode in Tabakhäusern reifen, wo sie komplett dem lokalen Klima ausgesetzt sind. Danach erfolgt die Sortierung und Klassifikation der Tabakblätter. Die maßgeblichen Kriterien sind Größe, Farbe und Struktur. Den Deckblättern gebührt hierbei die größte Aufmerksamkeit. Sie werden in rund 50 Kategorien eingeteilt, damit sichergestellt ist, dass nur die besten Deckblätter eine Habano zieren.

ReiseTravel Fact: Bei Kroehan & Bress in Berlin öffnet sich eine Tür für den feinen Cigarrengenuss. Cigarren und Cigarillos sind Genussmittel für Erwachsene. Es ist allgemein bekannt, dass Rauchen ein Risikofaktor für die Entstehung von Krankheiten ist, und dass es schwerfallen kann, mit dem Rauchen aufzuhören. „Handwerklich gefertigte Produkte in einer automatisierten Zeit sind dafür unser Anliegen. Der moderne Mensch und sein Bedürfnis nach ursprünglicher Lebensart und Wohlbefinden sind unser Maßstab“, lautet die Botschaft von Merten Koehan.

ReiseTravel Service - Rauchen gefährdet die Gesundheit!

Kroehan, Bress & Co. KG Merten Kroehan, Ackerstraße 145, D-10115 Berlin. Telefon: +49 (0)30 30874892, mail@kroehanbress.de - www.kroehanbress.de

5THAvenue Products Trading-GmbH, Schwarzenbergstraße 3-7, D-79761 Waldshut-Tiengen,  www.5thavenue.de

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Lima

Traumziele: Meine ersten Weltreisen nach Neuseeland, Burma oder China in den 80-ern: Ich möchte sie nicht missen. Die Vorbereitung war...

Doha

Abenteuer: Manchmal hat man ja das Glück, vor einer Reise keinen Wecker einpacken zu müssen. Entweder kräht der Hahn bei Sonnenaufgang...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Nürnberg

Bayerisches Bier und Nürnberger Lebkuchen: Zwei geschützte Begriffe, gingen eine erst ein bisschen gewöhnungsbedürftige, aber...

Budapest

Ungarn, Paprika, Piroschka, Puszta: Die Spezialität „Gänseleber“, die aus der Leber von etwa sechs Monate alten Gänsen...

Seoul

Maß und Mitte: Mitte ist modern. Politiker sprechen gern von Maß und Mitte, wenn sie ihre Aussagen als „alternativlos“...

Köln

Kölner Sparmeister: Zu den Pionieren der Hybrid-Technik gehört neben Toyota auch Ford. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern in Detroit setzte...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

Henstedt-Ulzburg

Knallerei: Silvester mit seinem zahlreichen Feuerwerk und der Knallerei ist für viele ein besonderes Ereignis. Doch verirrt sich eine Rakete ins...

ReiseTravel Suche

nach oben