Daniela Zippan

Frauen sollten noch mehr Wert auf ihre äußere Erscheinung legen

Ihr Auftritt: Attraktives Aussehen ist wichtig und der „Erste Eindruck“ zählt. „Unternehmerinnen sollten Wert auf ihre äußere Erscheinung legen. Dem ersten Eindruck folgt der zweite Blick. Dieser sieht schon mehr und betont auch die Vorteile der Persönlichkeit. Deshalb ist „Stil mit Gefühl“ wichtiger den je“, betont Daniela Zippan, Make-up Artist & Hairstylist, im ReiseTravel Gespräch:

Ein „optisch gepflegter“ Eindruck - ist der so wichtig?
Daniela Zippan
: Der „Trend“ sich in Sachen Styling, Make-up und Persönlichkeit beraten zu lassen, wird immer bedeutender. Viele Menschen erkennen, wie wichtig und hilfreich ein „Gepflegtes Äußeres" ist und sehen die Chancen beruflich wie privat deutlich besser „anzukommen". In Amerika ist es seit vielen Jahren Gang und Gebe, dass sich Hollywood-Stars und Geschäfts­frauen eigene Stylisten engagieren, die sie professionell kleiden, schminken und frisieren. Wer sich „verkaufen" will - auch seine Produkte oder Dienstleistungen - muss sein Äußeres, wie auch seine Persönlichkeit, präsentieren.

Als „Selbst PR" können hierzulande auch Unternehmerinnen und Unternehmer, davon profitieren. Geschäftskontakte zueinander sind erfolgreicher, weil entspannter. Dieser „Wohlfühl Effekt" wirkt sehr angenehm auf Kundenkontakte, auch am Telefon kommt eine positive Ausstrahlung an. Spezialisten wie Kosmetikerinnen, Visagisten, Stilisten und Wellnessberaterinnen, sind die ideale Kombination für die Unternehmerin. Sie findet neben der Zeiteinsparung die Möglichkeit, sich durch die Beratung besser kennenzulernen, weiß genau, was ihr steht, wie sie entspannen kann und kann sich ganz „ihrem" Hauptberuf - dem eigenen Unternehmen - widmen.

Daniela Zippan

Sollte jede Frau jeden modischen Trend beachten?
Daniela Zippan
: Modische Trends sind kurzlebig, meistens eine Saison. Dennoch sind sie interessant und machen Spaß, weil „Frau" angeregt wird, Ihren eigenen Stil zu durchbrechen oder zu kombinieren. Viele Frauen - gerade ab 30 - haben ihren Stil gefunden. Ich möchte diesen Frauen Mut machen, sich in kleinen Schritten an modische Trends zu wagen. Accessoires wie Tücher, Taschen, Schuhe in Modefarben getragen, diese dann mit „ihrer Businessgarderobe" kombiniert, macht aus jedem Outfit eine modische Erscheinung. Auch zu diesem Thema bieten Stilisten Beratungen an. Die richtige Beraterin zu finden, ist auch Gefühlssache. Die sollte in jedem Fall positiv wirken und selbst gut gekleidet sein. Erste Infos zu Adressen bietet das Branchenbuch oder das Internet unter: Farbberatung, Visagistin. Wichtige Punkte für die Unternehmerin: Wie wichtig ist die Beratung? Soll sie qualitativ hochwertig sein? Sind mehrere Termine geplant - mehr Zeit zum Entwickeln der Persönlichkeit und des eigenen Stils? Dann ruhig einen ersten persönlichen Kontakt mit der Beraterin suchen. Bei Visagisten ist es empfehlenswert, sich die Make-up Arbeiten anhand einer Fotomappe zeigen zu lassen.
Ihr Rat für die „Herren der Schöpfung“?
Daniela Zippan
: Sicher können und sollen sich auch die „Herren der Schöpfung" beraten lassen. Der attraktiv aussehende und gepflegte Mann kommt immer gut an - auch bei den Damen. Mein Tipp: Mehr Mut zur Farbe. Und nach dem eigenen Farbempfinden gehen - auch Männer liegen damit meistens richtig. Ansonsten hilft eine Fachfrau fürs Herrenstyling.
Ihr persönlicher Tipp?
Daniela Zippan
: Seien Sie offen für Veränderungen, auch an sich selbst. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um den Veränderungen Raum zu geben. Vieles kommt von allein - auch Änderungen im Stil. Und das Wichtigste: Mode & Make-up sollen Spaß machen! Sie sollen nicht einengen oder strenge Regeln aufstellen. Sie passen sich der Trägerin und ihrer Persönlichkeit an, um sie im besten Licht erscheinen zu lassen.
Vielen Dank für das Gespräch.

Daniela Zippan - Make-up Artist & Hairstylist, www.daniela-zippan.weebly.com

Von Gerald H. Ueberscher. Foto Franziska Kolb.

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben