Helsinki

Der Schamane des Reisens in Finnland

Heute: Auf den Spuren von Tove Jansson 

In Helsinki und Porvoo besuchte ich die Plätze wo die Künstlerin Tove Jansson die Inspirations für ihre legendären Mommins gefunden hat.

Im Sommer (vor der Pandemie) hat es mich dorthin geführt, auch die Mitternachtssonne war ein Thema.

Finnland bietet im Sommer mehr als endloses Licht.

Nach der Ankunft in Helsinki ging es direkt zur Premiere des Tove Jansson Dokumentar Film von Charlotte Airas. Sie ist in Deutschland nicht so bekannt - wie zum Beispiel in Japan, aber ihre Illustrationen sind fantastisch. Tove Jansson war Finnlandschwedin, lesbisch mit Coming-out in den 70er Jahren, eine geniale Zeichnerin mit einem vollkommenen Strich. In ihren fantastischen Illustrations Geschichten aus dem Mumintal ist die Katastrophe immer nah.

Schamane des Reisens in Finnland

Eine Flut, Flucht und die Berge bedeuten Gefahr.

Auf dem Meer kann man verloren gehen und der Komet im Mumintal, ist keine Sternschnuppe, sondern ein näher kommendes, gefährliches Symbol.

Tove Jansson malte und verkaufte auch Gemälde und ist eine streitbare Person.

Finnlands beste Karikaturistin passt nicht so recht zu den süßen Mumintrollen, die in einem Rückzugsraum namens Mumintal leben. Was Tove Jansson in ihren Bildern zu vermittelte, suchte, fand sie auf ihrer Insel Klovharun auf der sie alle Sommer verbrachte. Der erste Mumin, die sie zeichnete, gilt eine Karikatur, ein Dämon mit höllisch roten Augen.

Tove Jansson zog sich oftmals zurück in das Reich ihrer Dämonen und erklärte es zu ihrem Paradies. Mittelpunkt war immer eine Familie, die mit Staunen und Akzeptanz der Welt gegenüber steht. In insgesamt neun erschienenen Büchern erzählt Tove Jansson ihr Leben auf dem Weg ins Mumintal. Es war ein rebellisches Leben, ab 1954 erschien "Moomin" in der "Evening News", sechs Strips die Woche. Ihre Comics erschienen bald in vierzig Ländern, sie hatte zwanzig Millionen Leser und sagte dann, ich möchte nie wieder Comics zeichnen. Es tut mir leid.

Schamane des Reisens in Finnland

Ihre Mumins auf Tasse, Tellern, T-Shirts sind uns erhalten geblieben. Neben Tove fanden wir viel Zeit für Muße und Genuss, wer die Einsamkeit sucht, ist in Finnland richtig. Ferienhäuser am Wasser, das "Mökki", das traditionelle Sommerhaus am See gibt es zu Hauf und auch ein paar schöne Fine-Dining Plätze wie das Nokka und Kappeli, wo man ausgezeichnet essen. Wir wohnten in Porvoo, 60 Kilometer von Helsinki entfernt im Hotel Haikko Manor, ein feines luxuriöses Hotel, in dem uns besonders das Super Cold Treatment Spa bei -112 Celsius erfrischte. Finnland das sind 7000 Gewässer und 13.000 Inseln, diese bilden ein fantastisches grün-blaues Mosaik auf der Landkarte.  

Schamane des Reisens in Finnland

Schön war’s, Tove.

Ein Beitrag für ReiseTravel von Jens Hoffmann.

Jens Hoffmann by ReiseTravel.euUnser Autor: “Der Schamane des Reisens” war für ReiseTravel auf Reise. Einmal um die ganze Welt!

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

PS: Bitte stöbert im ReiseTravel.eu Blog Koch-Rezepte & Bücher -Empfehlungen: reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Samarkand

Tourismushauptstadt: Ein Besuch der berühmten Stadt ist ein unvergessliches Erlebnis und versetzt den Besucher in längst vergangene Zeiten....

Colombo

Sri Lanka – auch als Ceylon bekannt – verfügt über eine vielfältige Landschaft. Diese reicht vom Regenwald über...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Berlin

Meir Adoni: Nach seinen preisgekrönten Restaurants in Tel Aviv und New York eröffnete der renommierte Sternekoch Meir Adoni mit Layla sein...

Grünheide

Mall of Berlin: Das außergewöhnlich futuristische Design des Cybertruck ist ganz von Cyberpunk-Ästhetik inspiriert. Bekannt aus den...

Paris

Nur noch unter Strom: 1996 machte er als erster erfolgreicher Kompaktvan auf dem europäischen Markt Automobilgeschichte. Seither sind 28 Jahre...

Berlin

Hoher Bluthochdruck schädigt die Gefäße: Dieser „Druck“ trägt zur Entstehung von Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt...

Samarkand

Samarkand ist quasi ein Mittelpunkt der Seidenstraße: Einst Hauptstadt von Timurs Reich und eine der ältesten Städte weltweit...

ReiseTravel Suche

nach oben