Sylt

Austernaufzucht Sylter Royal

Moin, Moin von der Insel 

Die Austernaufzucht der Sylter Royal im Lister Wattenmeer - an der nördlichsten Spitze Deutschlands – ist mit viel Hege und Pflege verbunden, erschwert durch die klimatischen Widrigkeiten und Naturgegebenheiten wie Ebbe und Flut. Nicht nur die Abhängigkeiten von den Tiden, sondern auch die rauen Jahreszeiten wie der jährliche Winter, mit frostiger Kälte und Eisgang, bringen die Kinderstube der Sylter Royal durcheinander.

Schnell muss ab November vor dem drohenden Eisgang reagiert werden und die Austern in das „Winterlager“ mit permanenter frischer Seewasserversorgung gebracht werden. Dies dient zum Schutz des Bestandes, damit die Jungtiere nicht von Eisschollen erdrückt werden und der ständigen Verfügbarkeit der marktreifen Auster für den Verzehr.

“Unsere Jungs richten ihren Arbeitstag nach dem „Mond“. Bei Niedrigwasser und wenn die Lichtverhältnisse es zulassen, arbeiten sie auch bei eisiger Kälte und stürmischen Winden, jahrein, jahraus, draußen”

Warum nun nimmt Dittmeyer´s Austern-Compagnie schon seit 25 Jahren diesen Wettlauf mit der Natur auf?

Nun - um Ihnen weiterhin ein naturbelassenes Qualitätsprodukt erster Güte, als einzige deutsche Auster, anbieten zu können. Das mineralienhaltige Sylter Wattenmeer, in dem die Austern heranwachsen, gilt als intaktes Biotop und liegt fernab von Industrie und Berufsschifffahrt und seit Ende Juni 2009 ist der Schleswig-Holsteinische Nationalpark von der UNESCO zum Weltnaturerbe ausgezeichnet worden.

Die Nordsee hat hier hervorragende biologische Werte und gilt als eines der nährstoffreichsten Gewässer. Und genau diese Nährstoffe holen sich nun die Filtertiere aus dem Meer und verwandeln sie in die für die menschliche Ernährung so wichtigen, Mineralien und Vitamine. So gedeiht die Sylter Royal zu einer vollfleischigen Auster mit zartnussigem Geschmack und bedeutet Austernkennern ein vollendeter Genuss.

“Die Sylter Royal und das Wasser in unserem Aufzuchtsgebiet sowie in unserem Betrieb unterliegen ständigen Qualitätskontrollen durch das Veterinäramt Kreis Nordfriesland. Unsere Austern sind mit dem Gütesiegel Schleswig Holsteins ausgezeichnet”. Und übrigens seit Oktober 2010 auch in dem ersuchten Kreis der „Marken des Jahrhunderts“ zu finden.

Dittmeyer´s Austern-Compagnie GmbH - www.sylter-royal.de 

Von Bine Pöhner mit Fotos von Gerald H. Ueberscher  

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Berlin

Es war ein außergewöhnliches Jahr. Am negativsten ist leider die aktuelle Lage: Corona! Die Corona Pandemie – mit allen Varianten -...

Altlandsberg

Hauptstadtregion: Inmitten einer ursprünglichen Natur, und doch nur 24 km vom Zentrum Berlins entfernt, liegt Altlandsberg. „Der voll...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Tokio

GS – Grand Seiko: Kintaro Hattori gründete sein Unternehmen im Jahr 1881 und leitete es bis zu seinem Tod im Alter von 73 Jahren im Jahr...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

Westendorf

Heute: Wo sich der Winter von seiner besten Seite zeigt Westendorf: Zeit für eine Liebeserklärung – Westendorf in den...

Welden

Bitte unbedingt auch fahren!: 01/30 – diese Zahlenkombination auf dem Achtgangautomatik-Wählhebel des Boldmen CR 4 sagt alles. Wir sind...

Moskau

Willkommen in den Neunzigern: Der legendäre Lada Niva blieb immer der Niva, auch wenn er offiziell eine ganze Zeit lang nicht so heißen...

Berlin

Action Cam - Smartphones sind echte Multitalente, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken und sie können Videos aufnehmen. Allerdings ist eine...

Rhodos

„Das Co-Lab wird dazu mit der Tourismusindustrie vor Ort und internationalen Partnern nach konkreten Lösungen suchen und diese auf Rhodos...

ReiseTravel Suche

nach oben