Christian Kuchler

Christian Kuchler musste nicht erst während seiner Ausbildung an die Welt der Spitzengastronomie herangeführt werden

Schon als Kind stand er in der elterlichen Schäfli-Küche und besserte sich sein Taschengeld mit Hilfs- und Vorbereitungsarbeiten auf. Die Entscheidung zur Kochlehre war der nächste logische Schritt.

Christian Kuchler Taverne zum Schäfli in Wigoltingen, Schweiz  

Während der anschließenden Wanderjahre lernte das Nachwuchstalent von großen Köchen wie Didier de Courten. Besonders großen Eindruck hinterließ die Zeit in Paris. Im luxuriösen Plaza Athénée konnte Christian Kuchler am Herd von Kochikone Alain Ducasse Drei-Sterne-Luft schnuppern – übrigens als einziger Nichtfranzose der ganzen Küchenbrigade. Im Alter von 24 wurde Gault&Millau auf ihn aufmerksam und wählte ihn zur „Entdeckung des Jahres 2010 der Ostschweiz“, vier Jahre später zum „Aufsteiger des Jahres in der Deutschschweiz“. Kurz darauf erkochte er sich seinen ersten Michelin-Stern als Küchenchef im Gasthof Hirschen in Eglisau. Die Entscheidung zur Kochlehre war der nächste logische Schritt.

Als Christian Kuchler im Jänner 2015 die renommierte Taverne zum Schäfli von seinen Eltern übernahm, wollte er an deren Erfolge anknüpfen. Vater Wolfgang hatte das Haus zu einem Fixpunkt auf der europäischen Gourmet-Landkarte gemacht. Bis zur umbaubedingten Schließung Ende 2014 war das Restaurant mit einem Michelin-Stern und 18 Punkten von Gault&Millau ausgezeichnet. Bereits in seinem ersten Jahr konnte Kuchler junior dieses Level bestätigen. Das sollte allerdings nicht das Ende seines Erfolgslaufes gewesen sein. Im Oktober 2017 würdigte der Guide Michelin seine Leistungen mit einem zweiten Stern, der seitdem über der Taverne leuchtet. 2022 konnte er vom Großen Restaurant & Hotel Guide die Auszeichnung als „Koch des Jahres“ entgegennehmen.

Christian Kuchler steht für eine großzügige, lustvolle Küche fernab von Dogmen. Seine leichte, kreative Marktküche orientiert sich am Urgeschmack der verwendeten Produkte, ohne diesen zu verfälschen. Bei der Entwicklung seiner Gerichte lässt der Thurgauer Spitzenkoch seine Erfahrungen aus führenden Häusern der Welt einfließen. Darüber hinaus kann er bei der kreativen Verwirklichung seiner Ideen auf einen Fundus an speziellen Rezepten seines Vaters zurückgreifen, die er mit bestechender Geschmackssicherheit modern interpretiert. In seinen Kompositionen setzt der 38-Jährige nicht auf Effekte, sondern auf pure Wirkung.

Er kann sich auch  für das scheinbar Einfache begeistern und zelebriert in der Taverne zum Schäfli mit Hingabe den Weg vom Grundprodukt über die feinfühlige Veredelung bis hin zum Geschmackserlebnis beim Gast. „Essen muss ein Glücksgefühl auslösen“, ist der Küchenchef überzeugt.

Im Monatsrhythmus gastieren die besten Köche der Welt im „Restaurant Ikarus“ im Hangar-7 am Salzburg Airport und präsentieren in enger Zusammenarbeit mit „Restaurant Ikarus“ Patron Eckart Witzigmann & Executive Chef ihre besten Kreationen.
Öffnungszeiten Hangar-7 Flugzeugmuseum von 09.00 bis 22.00 Uhr, Restaurant Ikarus Küche von 12.00 bis 14.00 und 19.00 bis 22.00 Uhr Salzburg Airport – Wilhelm-Spazier-Straße 7A, A-5020 Salzburg - www.hangar-7.com  

Von Julia Brudermann

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu Stöbert bei Instagram reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu - Eine #Reise mit #ReiseTravel Koch-Rezepte & Bücher#GabisTagebuch

ReiseTravel aktuell:

Leipzig

Spannende Spiele. Gespannt die Fans. Wenn der Ball rollt, ziehen sie massenweise durch die Straßen der Messestadt, ziehen ins Stadion oder zum...

Colditz

Colditz ist eine schmucke Stadt im Landkreis Leipzig in Sachsen. Hier vereinigen sich die Zwickauer und die Freiberger Mulde. Ihre Bekanntheit...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Colmar

Nur wenige Autominuten von Straßburg entfernt beginnt die legendäre Route der Elsässer Weinstraße. Auf 170 Kilometern...

Varna

Nach erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele entdecken. Wohin geht...

Grünheide

Mall of Berlin: Das außergewöhnlich futuristische Design des Cybertruck ist ganz von Cyberpunk-Ästhetik inspiriert. Bekannt aus den...

Paris

Nur noch unter Strom: 1996 machte er als erster erfolgreicher Kompaktvan auf dem europäischen Markt Automobilgeschichte. Seither sind 28 Jahre...

Berlin

Industrie, Politik, Streitkräfte, Wissenschaft: Die Luft- und Raumfahrt stand im Blickpunkt. Zentrale Themen waren klimaneutrales Fliegen,...

Berlin

Hoher Bluthochdruck schädigt die Gefäße: Dieser „Druck“ trägt zur Entstehung von Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt...

ReiseTravel Suche

nach oben