Christian Kuchler

Christian Kuchler musste nicht erst während seiner Ausbildung an die Welt der Spitzengastronomie herangeführt werden

Schon als Kind stand er in der elterlichen Schäfli-Küche und besserte sich sein Taschengeld mit Hilfs- und Vorbereitungsarbeiten auf. Die Entscheidung zur Kochlehre war der nächste logische Schritt.

Christian Kuchler Taverne zum Schäfli in Wigoltingen, Schweiz  

Während der anschließenden Wanderjahre lernte das Nachwuchstalent von großen Köchen wie Didier de Courten. Besonders großen Eindruck hinterließ die Zeit in Paris. Im luxuriösen Plaza Athénée konnte Christian Kuchler am Herd von Kochikone Alain Ducasse Drei-Sterne-Luft schnuppern – übrigens als einziger Nichtfranzose der ganzen Küchenbrigade. Im Alter von 24 wurde Gault&Millau auf ihn aufmerksam und wählte ihn zur „Entdeckung des Jahres 2010 der Ostschweiz“, vier Jahre später zum „Aufsteiger des Jahres in der Deutschschweiz“. Kurz darauf erkochte er sich seinen ersten Michelin-Stern als Küchenchef im Gasthof Hirschen in Eglisau. Die Entscheidung zur Kochlehre war der nächste logische Schritt.

Als Christian Kuchler im Jänner 2015 die renommierte Taverne zum Schäfli von seinen Eltern übernahm, wollte er an deren Erfolge anknüpfen. Vater Wolfgang hatte das Haus zu einem Fixpunkt auf der europäischen Gourmet-Landkarte gemacht. Bis zur umbaubedingten Schließung Ende 2014 war das Restaurant mit einem Michelin-Stern und 18 Punkten von Gault&Millau ausgezeichnet. Bereits in seinem ersten Jahr konnte Kuchler junior dieses Level bestätigen. Das sollte allerdings nicht das Ende seines Erfolgslaufes gewesen sein. Im Oktober 2017 würdigte der Guide Michelin seine Leistungen mit einem zweiten Stern, der seitdem über der Taverne leuchtet. 2022 konnte er vom Großen Restaurant & Hotel Guide die Auszeichnung als „Koch des Jahres“ entgegennehmen.

Christian Kuchler steht für eine großzügige, lustvolle Küche fernab von Dogmen. Seine leichte, kreative Marktküche orientiert sich am Urgeschmack der verwendeten Produkte, ohne diesen zu verfälschen. Bei der Entwicklung seiner Gerichte lässt der Thurgauer Spitzenkoch seine Erfahrungen aus führenden Häusern der Welt einfließen. Darüber hinaus kann er bei der kreativen Verwirklichung seiner Ideen auf einen Fundus an speziellen Rezepten seines Vaters zurückgreifen, die er mit bestechender Geschmackssicherheit modern interpretiert. In seinen Kompositionen setzt der 38-Jährige nicht auf Effekte, sondern auf pure Wirkung.

Er kann sich auch  für das scheinbar Einfache begeistern und zelebriert in der Taverne zum Schäfli mit Hingabe den Weg vom Grundprodukt über die feinfühlige Veredelung bis hin zum Geschmackserlebnis beim Gast. „Essen muss ein Glücksgefühl auslösen“, ist der Küchenchef überzeugt.

Im Monatsrhythmus gastieren die besten Köche der Welt im „Restaurant Ikarus“ im Hangar-7 am Salzburg Airport und präsentieren in enger Zusammenarbeit mit „Restaurant Ikarus“ Patron Eckart Witzigmann & Executive Chef ihre besten Kreationen.
Öffnungszeiten Hangar-7 Flugzeugmuseum von 09.00 bis 22.00 Uhr, Restaurant Ikarus Küche von 12.00 bis 14.00 und 19.00 bis 22.00 Uhr Salzburg Airport – Wilhelm-Spazier-Straße 7A, A-5020 Salzburg - www.hangar-7.com  

Von Julia Brudermann

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu Stöbert bei Instagram reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu - Eine #Reise mit #ReiseTravel Koch-Rezepte & Bücher#GabisTagebuch

ReiseTravel aktuell:

Colombo

Sri Lanka – auch als Ceylon bekannt – verfügt über eine vielfältige Landschaft. Diese reicht vom Regenwald über...

Abu Dhabi

Reisen & Speisen nach Abu Dhabi ermöglicht das Beste an Kultur und Abenteuer im Nahen Osten zu erleben. Kulinarische Köstlichkeiten in...

Jeddah

Der Wolkenkratzer Jeddah Tower würde bei Fertigstellung mit voraussichtlich 1.007 Metern das höchste Bauwerk der Welt sein. Noch ist es...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Schönleitn

Ob mit der ganzen Familie oder zu zweit: Ferien im Naturel Hotels & Resorts im Dorf SCHÖNLEITN am Faaker See in Kärnten sind eine Reise...

Berlin

Meir Adoni: Nach seinen preisgekrönten Restaurants in Tel Aviv und New York eröffnete der renommierte Sternekoch Meir Adoni mit Layla sein...

Michigan

Eine Modellvariante des Ford Mustangs entwickeln, die es mit den besten europäischen Sportwagen aufnehmen kann? Vor dieser Aufgabe standen 2021...

Tokio

Von zeitloser Anmut: Nicht immer hatte man im Toyota-Konzern in der Vergangenheit ein glückliches Händchen, wenn es um das Styling von...

Berlin

Kennenlernen, ausprobieren, mitmachen – die Grüne Woche bietet vor allem für Familien eine Fülle an Erlebnisangeboten rund um...

Samarkand

Samarkand ist quasi ein Mittelpunkt der Seidenstraße: Einst Hauptstadt von Timurs Reich und eine der ältesten Städte weltweit...

ReiseTravel Suche

nach oben