Henrique Sá Pessoa

Portugal hat einfach alles: Vom Meer über die Architektur bis hin zum Fußball, von erstklassigen Weinen bis zur ebenso exzellenten Kulinarik

Henrique Sá Pessoa spielt in der obersten Liga portugiesischer Haute Cuisine und sein Zwei-Sterne-Restaurant gibt Gourmets aus nah und fern einen Grund mehr, die trendige Hauptstadt der Seefahrernation anzusteuern.

Henrique Sá Pessoa, Alma, Lissabon, Portugal

Die Liebe zum Kochen wurde in Henrique Sá Pessoa allerdings auf der anderen Seite des Atlantiks geweckt, als er bei einem Studienaufenthalt in den USA einen Vortrag über das renommierte Institut Le Cordon Bleu besuchte. Er war fasziniert von der Welt der Gastronomie, die sich vor ihm auftat, und beschloss, die prestigeträchtige Schule zu absolvieren, um eine gastronomische Ausbildung auf höchstem Niveau zu erhalten. Nach seinem Abschluss sammelte er Praxiserfahrung in London, Sydney und Lissabon.

Im Jahr 2009 eröffnete Henrique Sá Pessoa das Restaurant Alma in seiner Heimatstadt Lissabon. Obwohl er von Beginn an Erfolge verzeichnen konnte, kam der wirkliche Durchbruch erst einige Zeit später im Jahr 2015, als das Restaurant in ein größeres Lokal im Herzen der Stadt übersiedelt wurde. Innerhalb nur eines Jahres wurde Alma mit dem ersten Michelin-Stern ausgezeichnet, ein zweiter folgte bereits 2018.

Die Küche von Henrique Sá Pessoa ist auf Geschmack ausgerichtet. Seine zahlreichen Reisen, seine tiefe Liebe zur asiatischen Küche, sein Wissen über die traditionelle portugiesische Küche und der Lebensstil Lissabons fließen in seine Kreationen ein:

„Bei Alma bringen wir Emotionen, Identität und Können auf den Tisch. Letztendlich versuchen wir, eine Küche mit Tiefgang zu entwickeln, die auch unsere Erfahrungen widerspiegelt.“

Serviert werden die innovativen und perfekt zubereiteten Gerichte in einem anspruchsvollen und gleichzeitig entspannten Ambiente.

Gäste haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Menüs und einer Reihe von À-la-carte-Gerichten. "Costa a Costa“ ist eine Hommage an Portugals Schatz an Fisch und Meeresfrüchten – eine Reise der Sinne entlang der Küste mit dem Geschmack des Meeres und nachhaltig gefangenem Fisch. Das Degustationsmenü „Alma“ ist eine Auswahl an Henrique Sá Pessoas Signature-Gerichten mit modernen Interpretationen der reichen kulinarischen Geschichte Portugals. Er selbst beschreibt die Menüs als „Gerichte, die unsere Vergangenheit mit einem zeitgenössischen Twist wieder aufleben lassen, während sie den traditionellen Rezepten Portugals treu bleiben“.

Portugals „GQ Mann des Jahres 2007“ in der Kategorie Gourmet ist einem breiten Publikum auch durch seine TV-Kochsendungen „Entre Pratos“, „Ingrediente Secreto“, „ Chefs’ Academy“ und „Comtradição“ bekannt. Er fühlt sich der kulinarischen Revolution Portugals zugehörig und zeigt mit gastronomischem Einfallsreichtum, wie wandlungsfähig und geschmackvoll klassische Zutaten sein können.

„Alma“ bedeutet übersetzt Seele – ein unverzichtbarer Bestandteil jeder außergewöhnlichen kulinarischen Erfahrung, wenn es nach Henrique Sá Pessoa geht. Lassen Sie Ihren Gaumen und Ihre Seele gleichermaßen verführen.

Im Monatsrhythmus gastieren die besten Köche der Welt im „Restaurant Ikarus“ im Hangar-7 am Salzburg Airport und präsentieren in enger Zusammenarbeit mit „Restaurant Ikarus“ Patron Eckart Witzigmann & Executive Chef ihre besten Kreationen.
Öffnungszeiten Hangar-7 Flugzeugmuseum von 09.00 bis 22.00 Uhr, Restaurant Ikarus Küche von 12.00 bis 14.00 und 19.00 bis 22.00 Uhr

Salzburg Airport – Wilhelm-Spazier-Straße 7A, A-5020 Salzburg - www.hangar-7.com  

Von Julia Brudermann.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

Bitte stöbert im ReiseTravel.eu Blog Koch-Rezepte & Bücher -Empfehlungen: reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Münster

Mehr als 100 Traumschlösser laden im Münsterland zu einer Schlossromantik mit dem Rad ein: Auf Spuren von Westfalens Dichterin Annette von...

Istanbul

Heute: Istanbul Echte Kunstschätze, das liegt in der Natur der Sache sind versteckt. Wer auf der Suche nach besonderen Orten ist,...

Berlin

Musik war sein Leben Mein bester Freund ist tot. Dieter Janik Über mehr als 50 Jahre haben wir zusammengearbeitet: Tolle Muggen mit allen...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Würchwitz

Der Würchwitzer Milbenkäse - Mellnkase - ist eine Spezialität aus dem Burgenlandkreis von Sachsen-Anhalt: Seit über 500 Jahren...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

München

Speerspitze geschärft: Nicht nur subventionierte Elektroautos und Plug-in-Hybride sind gerade gefragt. Auch die sportlichen Nischenmodelle...

Grünheide

Der US-amerikanische Energie- und Automobilkonzern Tesla begann mit der Auslieferung der ersten in der Gigafactory Berlin-Brandenburg produzierten...

Berlin

Unter dem Motto „Meet onsite again“ verwandelten sich die Messenhallen unter dem Funkturm in den place to be für die globale...

Berlin

Action Cam - Smartphones sind echte Multitalente, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken und sie können Videos aufnehmen. Allerdings ist eine...

ReiseTravel Suche

nach oben