Grégoire Berger

Als begehrtes Reiseziel und gleichzeitige Wahlheimat von mehr als zweihundert Nationalitäten hat Dubai eine Gastronomieszene von Weltrang hervorgebracht

Das spektakuläre Resort Atlantis, The Palm auf der Inselgruppe The Palm ist zu einem echten Wahrzeichen inmitten des internationalen Gastronomiedrehkreuzes geworden. Dort, im Unterwasser-Restaurant Ossiano, bietet sich Gästen eine Gourmeterfahrung zum sprichwörtlichen Eintauchen mit allen Sinnen.

Grégoire Berger, Ossiano, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

So wie der Name Atlantis Bilder von verborgenen Schätzen und sagenhaften Erzählungen heraufbeschwört, möchte auch das Ossiano seine Küche mit Emotionen aufladen. Inspiriert vom Ozean werden Gäste kulinarisch auf eine maritime Reise mitgenommen, die passenderweise nicht in Gängen, sondern neun Wellen serviert wird, während sich hinter raumhohen Glaswänden Haie, Stachelrochen und 65.000 andere Meeresbewohner tummeln.

Grégoire Berger, Executive Chef und Ideengeber des Ossiano, wuchs in der Bretagne auf. Dort stand er schon mit seiner Mutter und Großmutter am Herd, bevor er eine professionelle Kochausbildung am renommierten Institut CFA in Vannes absolvierte.
Anschließend kochte er in Spitzenküchen auf der ganzen Welt, zunächst in seiner Heimat Frankreich, später auch in den USA und Marokko. Im Jahr 2014 ging er nach Dubai, um buchstäblich in die Unterwasserwelt des Restaurant Ossiano einzutauchen und dort hohe kulinarische Wellen zu schlagen.

Grégoire Bergers innovative und unkonventionelle Gerichte auf Basis klassischer französischer Kochkunst schlagen regelmäßig hohe Wellen in der internationalen Gourmetszene. 2017 etwa wurde Ossiano bei den weltweiten World Luxury Restaurant Awards zum Best Luxury Seafood Restaurant gekürt.
Mehrere Male war Grégoire Berger bereits Koch des Jahres und bereits das fünfte Jahr in Folge findet sich sein Name in der prestigeträchtigen Top-100-Liste der Best Chef Awards. Sein visionärer Ansatz und die mehr als 30 Auszeichnungen, die er dafür gemeinsam mit seinem Team im Laufe der Jahre entgegennehmen konnte, machen den Franzosen zum meistbeachteten Küchenchef von Dubai.

Als der Guide Michelin verkündete, erstmals die Stadt Dubai in sein Bewertungsportfolio mit aufzunehmen, waren Aufregung und Spannung groß. Ger ade erst im Juni 2022 wurden die begehrten Sterne verteilt und die Küche des Ossiano erhielt für ihre herausragenden Leistungen einen davon.

Progressive Spitzengastronomie mit Tiefgang kommt im Juli 2022 aus dem schillernden Dubai nach Salzburg in den Hangar-7. Machen Sie sich auf hohe kulinarische Wellen gefasst und tauchen Sie ein in ein Unterwasser-Universum des guten Geschmacks, wenn Grégoire Berger mit seiner maritimen Küche ein Gastspiel im Restaurant Ikarus hält.

Im Monatsrhythmus gastieren die besten Köche der Welt im „Restaurant Ikarus“ im Hangar-7 am Salzburg Airport und präsentieren in enger Zusammenarbeit mit „Restaurant Ikarus“ Patron Eckart Witzigmann & Executive Chef ihre besten Kreationen.
Öffnungszeiten Hangar-7 Flugzeugmuseum von 09.00 bis 22.00 Uhr, Restaurant Ikarus Küche von 12.00 bis 14.00 und 19.00 bis 22.00 Uhr

Salzburg Airport – Wilhelm-Spazier-Straße 7A, A-5020 Salzburg - www.hangar-7.com  

Von Julia Brudermann.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

Bitte stöbert im ReiseTravel.eu Blog Koch-Rezepte & Bücher -Empfehlungen: reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Karlsruhe

Erlebnis-Parcours digitale Welten: Die Ideenfabrik, welche die Kunst von morgen heute schon denkt, wurde 1997 in einer ehemaligen Munitionsfabrik...

Amsterdam

Der Rhein ist 1.232,7 km lang, eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt. Das Quellgebiet des Rheins liegt überwiegend im...

Blankenfelde

Bereits 1886 wurde ein „elektrophonisches Klavier“ von Richard Eisenmann in Berlin, kreiert. E-Pianos unterschieden sich in erster Linie...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Potsdam

Gelagert meist in Fässern aus amerikanischer Weiß-Eiche oder gebrauchten Exemplaren, früher mit Portwein gefüllt. Daraus...

Detroit

Dieser Hengst bleibt cool: Irgendwann im Jahre 2020, morgens um halb neun in Dearborn, USA. Der Entwicklungschef der Ford Company rennt schwitzend...

Ingolstadt

Komfortabel und sparsam: Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung:...

Tiflis

Tbilissi: Seit fünfzehn Jahrhunderten die Hauptstadt von Georgien, liegt auf Hügeln und Felsen, gebaut am Fluss Mtkwari. Heute ist die...

Berlin

Unter dem Motto „Meet onsite again“ verwandelten sich die Messenhallen unter dem Funkturm in den place to be für die globale...

ReiseTravel Suche

nach oben