Viki Geunes

Mit drei Michelin-Sternen hat Chefkoch Viki Geunes den kulinarischen Olymp erreicht

Ganz oben befindet sich auch sein Restaurant Zilte, nämlich im letzten Stock des Museums Aan de Stroom mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt Antwerpen.

Viki Geunes Restaurant ZILTE in Antwerpen Belgien

Viki Geunes ist der beste Beweis dafür, dass es ein Naturtalent auch ohne Kochschule und hochkarätige Praktika an die kulinarische Weltspitze schaffen kann. Nach seinem Studium der Arbeitswissenschaften beschloss er, sich als Autodidakt in die Welt der Gastronomie zu wagen.
Im Selbststudium und mit eiserner Disziplin erlernte Viki Geunes den Beruf des Kochs. Seine Anstrengungen und Vorbereitungen gipfelten 1996 in der Eröffnung seines Restaurants ’t Zilte im Zentrum von Mol.

Im Jahr 2004 erhielt Viki Geunes seinen ersten Michelin-Stern für seine Kreativität, seine persönliche Herangehensweise an das Kochen und sein Gespür für das Zusammenspiel von Geschmack, Temperatur und Textur. Etwa zur gleichen Zeit kürte Gault&Millau das aufstrebende Talent zum Jungkoch des Jahres in Belgien. Ein zweiter Michelin-Stern im Jahr 2008 markierte einen weiteren wichtigen Meilenstein auf Viki Geunes’ Weg in die Kochelite. Auch Gault&Millau legte nach und zeichnete ihn als Koch des Jahres 2009 aus.

Seit seiner Eröffnung ist das Restaurant dreimal umgezogen, 2020 kam es schließlich an seinem heutigen Standort an. Gleichzeitig wurde das „’t“ aus dem Namen gestrichen. Mit der Weiterführung unter dem prägnanteren Namen Zilte, was so viel wie salzig bedeutet, wollte Viki Geunes deutlich machen, dass er von nun an noch pointierter kochen würde. 2021 erhielt er schließlich die Auszeichnung, die nur wenigen Köchen weltweit zuteilwird: Der Guide Michelin verleiht Viki Geunes drei Sterne und lobt ihn als „einen anspruchsvollen, akribischen Koch, der feinfühlig mit jeder Textur und jedem Geschmack spielt und Gerichte zaubert, die komplex und mutig, aber frei von Schnickschnack sind“.

Die Kreativität des Autodidakten spiegelt seine Herkunft aus dem Burgund ebenso wider wie seine Leidenschaft für erstklassige Produkte: „Ich achte auf Harmonie in meinen Gerichten, aber gleichzeitig brauche ich Kontraste. Das Wichtigste ist für mich allerdings das Produkt.“
Puristisch präsentiert der 51-Jährige die Highlights seiner Kompositionen und kombiniert dabei die einzelnen Elemente mit traumwandlerischer Sicherheit.

Das Restaurant Ikarus wird zur Bühne für die vollendete Kochkunst von Viki Geunes. Der Autodidakt kreiert mit seinen Meisterwerken eine kulinarische Begegnung, bei der raffinierte Kompositionen auf überraschende Geschmackserlebnisse und ein breites Spektrum an Texturen treffen.

Im Monatsrhythmus gastieren die besten Köche der Welt im „Restaurant Ikarus“ im Hangar-7 am Salzburg Airport und präsentieren in enger Zusammenarbeit mit „Restaurant Ikarus“- Patron Eckart Witzigmann & Executive Chef Martin Klein ihre besten Kreationen. www.hangar-7.com  

Von Julia Brudermann

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu Stöbert bei Instagram reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu - Eine #Reise mit #ReiseTravel Koch-Rezepte & Bücher – #GabisTagebuch - Warum ist die Banane krumm oder ein Leben wie Gott in Frankreich und auf den Lippen ein Lied#Reisenverbindet

ReiseTravel aktuell:

Leipzig

Spannende Spiele. Gespannt die Fans. Wenn der Ball rollt, ziehen sie massenweise durch die Straßen der Messestadt, ziehen ins Stadion oder zum...

Colditz

Colditz ist eine schmucke Stadt im Landkreis Leipzig in Sachsen. Hier vereinigen sich die Zwickauer und die Freiberger Mulde. Ihre Bekanntheit...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Colmar

Nur wenige Autominuten von Straßburg entfernt beginnt die legendäre Route der Elsässer Weinstraße. Auf 170 Kilometern...

Varna

Nach erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele entdecken. Wohin geht...

Grünheide

Mall of Berlin: Das außergewöhnlich futuristische Design des Cybertruck ist ganz von Cyberpunk-Ästhetik inspiriert. Bekannt aus den...

Paris

Nur noch unter Strom: 1996 machte er als erster erfolgreicher Kompaktvan auf dem europäischen Markt Automobilgeschichte. Seither sind 28 Jahre...

Berlin

Industrie, Politik, Streitkräfte, Wissenschaft: Die Luft- und Raumfahrt stand im Blickpunkt. Zentrale Themen waren klimaneutrales Fliegen,...

Berlin

Hoher Bluthochdruck schädigt die Gefäße: Dieser „Druck“ trägt zur Entstehung von Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt...

ReiseTravel Suche

nach oben