Berlin

Das Monbijou Berlin ist ein individuelles Boutique Hotel in bester Lage mitten in der City

Reise nach Berlin: Der Hackesche Markt in Berlin Mitte oder der Spandauer Vorstadt, ist ein relevanter Verkehrsknotenpunkt der Bundeshauptstadt, ein Paradies für Shopping Freunde und der Ausgangspunkt zum Berliner Nachtleben. Der S-Bahnhof „Hackescher Markt“ ist ein relevanter Knotenpunkt der Berliner Tram. Von hier ab fahren die Straßenbahnlinien M1, M4, M5, M6 via Alexanderplatz in Richtung Osten. Der zentral gelegene S-Bahnhof wurde 1882 dem Verkehr übergeben. Seit dieser Zeit hieß der Bahnhof „Börse“ – weil diese in unmittelbarer Nachbarschaft lag. Am 1. Mai 1951 wurde der Bahnhof umbenannt in „Marx Engels Platz“, obwohl dieser Platz in gut 500 Meter Entfernung lag, später wurde hier der „Palast der Republik“ errichtet. Am 31. Mai 1992 wurde der Bahnhof erneut unbenannt in „Hackescher Mark“, Berlin ist eben im permanenten Wandel.

Monbijou Hotel Berlin

Das Hotel „Monbijou“ liegt direkt in der Mitte der Mitte von Berlin, hier wo der Puls der Hauptstadtmetropole so richtig tickt, im alten „Scheunenviertel“. Hier mischt sich Kunst und Kultur, Mode und Szene und hier im Kiez sind die angesagtesten Bars, Restaurants, Straßencafés, eben die Szene, am Hackeschen Markt.

Ganz früher war hier Sumpfland, im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert entwickelte sich der Platz zum urbanen Zentrum des Alten Berlin der 30er Jahr und ab 1990 wurde intensiv saniert, Baulücken geschlossen sowie Fußgängerbereich neu gestaltet.

Durch den S-Bahnhof Hackescher Markt und die zahlreichen Straßenbahnlinien sind der Platz und die umliegenden Straßen sehr gut erschlossen. Eine Vielzahl von Kinos, Kneipen, Cafés und Einzelhandelsgeschäften ist zu Fuß gut zu erreichen. Auto-Parkplätze dagegen sind kaum vorhanden.

ReiseTravel Fact: Das Monbijou Hotel ist ein individuelles Boutique Hotel in bester Lage, direkt vor der Museumsinsel und bietet viel Komfort. Sei es am offenen Kamin in der gemütlichen Lounge mit Bibliothek, das Bistro mit seinen täglich frischen Spezialitäten, die Zigarrenlounge mit ihrem Loft-Charme oder die Dachterrasse, mit Blick auf die Metropole Berlin oder den begrünten Innenhof. Das Hotel bietet 99 Zimmer in fünf Etagen und allen Komfort. Einfach empfehlenswert.

Monbijou Hotel - Monbijouplatz 1, D-10178 Berlin, www.monbijouhotel.com

Von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Helgoland

Open-Air-Show mit Meerblick: „Funny Girl“ ist in Tanzlaune. Auf der Fahrt von Büsum nach Helgoland rockt das Motorschiff die...

Straßburg

Fundgrube für Gourmets und Städtetouristen: Straßburg, Flammkuchen und Sauerkraut gehören zusammen, wie Dortmund und sein Bier...

Potsdam

Als erste Ausstellung erkundet Die Form der Freiheit diesen transatlantischen Dialog der Kunst von Mitte der 1940er Jahre bis zum Ende des Kalten...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Paris

Hotels, die wir lieben - Das neue Mama Paris La Defense Seit Jahren bin ich in das Mama Shelter Brand verliebt, das Objekt meiner Begierde war...

Ingolstadt

Komfortabel und sparsam: Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung:...

Barcelona

Ohne großen Durst munter unterwegs: Der Ibiza gehört zum Urgestein von Seat. Er teilt seine Technik mit den Konzernbrüdern VW Polo...

Tiflis

Tbilissi: Seit fünfzehn Jahrhunderten die Hauptstadt von Georgien, liegt auf Hügeln und Felsen, gebaut am Fluss Mtkwari. Heute ist die...

Berlin

Unter dem Motto „Meet onsite again“ verwandelten sich die Messenhallen unter dem Funkturm in den place to be für die globale...

ReiseTravel Suche

nach oben