Hamburg

Das erste Haus der Eigenmarke H.ostels entsteht bis Ende 2017 im Herzen von Münster: Eine Antwort auf die Bedürfnisse von jungen Reisenden, Familien und Gruppen!

Hospitality Alliance: Die H-Hotels AG setzt auf dem Hotelmarkt und in vielen wichtigen Städten und touristischen Regionen mit Häusern seiner individuellen Markenwelt starke Akzente. Der Vertrieb für die Eigenmarken H4 Hotels, H2 Hotels, H+ Hotels, H.ostels sowie für die als Entwicklungspartner der amerikanischen Wyndham Group geführten RAMADA Hotels ist unter der Dachmarke h-hotels.com gebündelt.
Hyperion Hotels

Die Premium Marke der H-Hotels Gruppe belebt die Luxushotelerie. Die H Hotels Gruppe mit Sitz im hessischen Bad Arolsen und Stadorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu der familiengeführten Unternehmensgruppe mit über 3.000 Mitarbeitern gehören Hotels der eigenen Marken H4 Hotels, H2 Hotels und Treff Hotels. Daneben führt die H-Hotels AG als Entwicklungspartner der amerikanischen Wyndham Group Hotels der Marke RAMADA.

CEO Alexander Fitz informierte im Hamburger RAMADA Hotel über neue Ziele:

"Mit unseren Eigenmarken sind wir nun in allen Hotelsegmenten vertreten, betont Alexander Fitz. Der CEO der H-Hotels AG sieht in der modernen Ausrichtung der Marke eine klare Differenzierung zu den traditionellen Mitbewerbern in diesem Segment: "Hyperion lässt künftig Spielraum für neue und wandelbare Konzepte, die die Erwartungshaltung auch anspruchsvoller Gäste übertreffen".

Hyperion Hotels stehen für zeitlos luxuriösen Komfort an A-Standorten im Herzen pulsierender Metropolen. Großer Wert wird auf herausragenden Service und exquisite kulinarische Angebote gelegt.

H-Hotels AG, Braunser Weg 12, D-34454 Bad Arolsen, www.h-hotels.com

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Potsdam

Legende: Über den Heiligen St. Martin wird erzählt, von einem besonders kalten Winterabend. Auf den Straßen lag dicker Schnee. Am...

Kreta

Kreta: Ein einigermaßen geübter Wanderer sieht sorgenvoll auf den unsicheren Gang des Anfängers in dieser Bewegungsart. Er...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Kassel

Trauer: Die Gestaltung des Grabes hat einen großen Einfluss darauf, ob die Hinterbliebenen ihre Trauer bewältigen. Individualität ist...

Jesolo

Reisen & Speisen: Das Lagunengebiet um Jesolo lockt besonders im Sommer. Es ist eine Stadt mit unberührter Natur, viele...

Creglingen-Archshofen

Grenzerfahrungen: Wer keine Grenzen überwinden muss, hat es leicht. Früher sorgten Landesgrenzen schon mal für Probleme. Dank EU und...

Ingolstadt

Chauffeurslimousine zum Selberfahren: Zwei Autos in einem will Audi mit dem neuen S8 auf die Räder stellen: Eine von höchstem Komfort...

München

Der will doch nur sparen: Sie gelten als Spritfresser und Klima-Killer: Schwere SUVs haben es heutzutage nicht gerade leicht und stehen in Sachen...

Kütahya

West Anatolien: Phrygien war eine alte Nation in der Westtürkei. Im Vergleich zu anderen Nationen in Anatolien waren die Phryger...

Zürich

Zürich: Auch werden die Nachteile protektionistischer Handlungen der Regierungen verurteilt. Auf der teuersten Straße Europas sind die...

ReiseTravel Suche

nach oben