Stegersbach

Wellness und Entspannung mit leichtem fernöstlichem Touch

Johann Haberl, der Hotelbesitzer ist ein aktiver Mann, er ist ein Thermen- und Wellnesspionier und hat schon zwei Jahrzehnte Erfahrungen in der Heiltherme Bad Waltersdorf gesammelt, bevor er das Hotel Larimar übernommen hat. Namensgeber des Hotels ist ein seltener Edelstein, der als „das blaue Juwel“ der Karibik gilt – der „Larimar“. Er ist vulkanischen Ursprungs und fördert als Heilstein die körperliche Genesung. In ihm sind die Elemente, Erde, Feuer, Wasser und Luft vereint. Man hat den Luxus, zwischen zwei Thermen zu wählen. Zwischen der öffentlichen Therme Stegersbach und der hoteleigenen Therme im Hotel Larimar. Auch die Küche ist auf Gesundheit ausgerichtet. Alle Speisen werden mit jodfreiem unbehandelten Ursalz aus dem Himalaja zubereitet. Die Vitalküche des Hotels ist mit einer „grünen Haube“ ausgezeichnet worden. Beim Frühstück gibt es eine Bio-Ecke und auf dem Mittags-Büffet werden Suppen, Rohkost und zwölf verschiedene Salate angeboten.

Hotel Larimar ReiseTravel.eu Das Larimar ist ein Gesundheitshotel mit fernöstlichen Anwendungen. Die Methode basiert auf den 72.000 ayurvedischen Energielinien mit Dehnbewegungen und Druckpunktmassagen, wie man sie aus dem Yoga kennt. Positive Erfolge gab es bei Kopf-, Knie- und Rückenschmerzen, Ohrensausen, Husten und Schlafstörungen, aber auch Schwindel, Übelkeit, Verstopfung und Durchfall. Außerdem gibt es Behandlungen nach der „Traditionellen Chinesischen Medizin“. Der Genuss kommt auch nicht zu kurz. Das Abendessen besteht aus Jakobsmuscheln auf lauwarmem Bulgursalat mit Zitronenschaum. Filet vom Premiumrind mit Sommerkräutern an Kartoffelgratin und Zucchinistäben. Valrhona Schokoladenmousse mit marinierten Sauerkirschen und Orangen und Mandeln. Ein Gläschen Larimar Hauswein, ein frischer Weißwein, aus 20 Prozent Sauvignon, 10 Prozent Muskateller und 70 Prozent Welschriesling rundet das Essen ab. Johann Haberl erklärt stolz, „Der Gast ist anders wenn er abreist, er ist wie neugeboren“. Das Hotel ist in Eiform gebaut, und vermittelt das Gefühl der Geborgenheit und Ausgewogenheit. Wenn wir uns geborgen fühlen, beginnt die Leichtigkeit und man fühlt sich wohl. Ein besonderes Highlight im Hotel Larimar ist der Kristallraum, ein Heilraum mit 39.000 glasklaren Bergkristallen. Schon nach einer halben Stunde spürt man die Kraft der Kristalle. Mit Kristallen wird schon seit Urzeiten geheilt. Auch wenn man nichts von der Wirkung der Kristalle spürt, ist man zumindest entspannt zur Ruhe gekommen. Die Schwester von Obama aus Kenia kommt hin und wieder zum Golfen in das Hotel – da sie es hier gelernt hat.

Fakt: Thermenwasser, Bewegung und ein guter Tropfen zu einer traditionellen Küche, was braucht man mehr? Ja, mit Thermenwasser kann man den Körper wieder in Schwung bringen.

Hotel & Spa Larimar, Panoramaweg 2, A-7551 Stegersbach, Tel.: +43-3326-55100,  urlaub@larimarhotel.at - www.larimarhotel.at

Anreise: Von Deutschland bis Graz. Von Graz ca. 74 km auf der A2 bis zur Ausfahrt 126/127 Siebersdorf-Bad Waltersdorf und dann der Beschilderung bis zur Therme Stegersbach folgen.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Dräger ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Berlin

Es war ein außergewöhnliches Jahr. Am negativsten ist leider die aktuelle Lage: Corona! Die Corona Pandemie – mit allen Varianten -...

Neuhaus Rennweg

Eine Reise zu den Orten entlang der Deutschen Spielzeugstraße führt zugleich zu den Träumen der eigenen Kindheit. Rund 300 km...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Bremerhaven

Moin: Das Deutsche Schifffahrtsmuseum im Alten Hafen informiert über die nationale und regionale Geschichte von Schifffahrt und Navigation. Das...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

Westendorf

Heute: Wo sich der Winter von seiner besten Seite zeigt Westendorf: Zeit für eine Liebeserklärung – Westendorf in den...

Welden

Bitte unbedingt auch fahren!: 01/30 – diese Zahlenkombination auf dem Achtgangautomatik-Wählhebel des Boldmen CR 4 sagt alles. Wir sind...

Moskau

Willkommen in den Neunzigern: Der legendäre Lada Niva blieb immer der Niva, auch wenn er offiziell eine ganze Zeit lang nicht so heißen...

Berlin

Action Cam - Smartphones sind echte Multitalente, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken und sie können Videos aufnehmen. Allerdings ist eine...

Merida

Erneuerer des Tourismus: Tourismusregionen, Reiseveranstalter und Hoteliers offerierten die Vielfalt ihrer Angebote sowie touristische Offerten, den...

ReiseTravel Suche

nach oben