Taschkent

Nicht nur wegen seiner Baudenkmäler, wofür der Name „Perle des Orients“ zu verdanken ist, sondern auch dank seiner Traditionen und Kultur

Usbekistan wird immer mehr zu einem oft besuchten Reiseziel für Touristen. Aber die Erhöhung der Anzahl von Touristen erfordert neue Herangehensweise für Entwicklung der Branche.

Eine von innovativen Lösungen dafür war die Verordnung des Präsidenten des Landes „Über Maßnahmen zur weiteren Beschleunigung von Reformen und effektiver Gestaltung des Staatsverwaltungssystem im Bereich des Tourismus“ vom 27.Juli 2023.

Um die Anzahl von Reisenden ins Land zu steigern und die Reiseunternehmen durch den Staat zu unterstützen, soll ab dem 1.Januar 2024 folgende Maßnahmen durchgeführt werden:

+ die Gewährung von Anreizsubventionen in Höhe von 20 bis 300 USD für jeden Touristen, der von Reiseveranstaltern aus Ländern mit geringem Tourismusaufkommen in die Republik Usbekistan gebracht wird, zu gleichen Teilen aus Mitteln des Staatshaushalts der Republik Usbekistan und des Fonds für Förderung des Tourismus;

+ einen Teil der Kosten von Reiseveranstaltern und Fluggesellschaften für die Organisation von Charterflügen aus dem Ausland zu den internationalen Flughäfen "Samarkand", "Buchara" und "Urgench" in Höhe von umgerechnet 20 USD, in der Winterperiode (vom 20. November bis 20. Februar) in Höhe von umgerechnet 50 USD für jeden ausländischen Touristen, dessen Aufenthalt auf dem Territorium der Republik nicht weniger als fünf Nächte beträgt, aus Mitteln des Staatshaushalts und des Fonds zur Unterstützung des Tourismus zu gleichen Teilen zu erstatten.

+ Einführung eines Systems zur Erstattung eines Teils der Kosten von Investoren für den Bau (mit Ausnahme von Rekonstruktion) und die Ausstattung eines neuen Hotels mit mindestens fünf Stockwerken aus Mitteln des Staatshaushalts, sofern dieses bis zum 31. Dezember 2026 in Betrieb genommen wird.

Darüber hinaus wird bis zum 1. Juli 2026 für juristische Personen, die Campingplätze einrichten und Dienstleistungen im Bereich des Safaritourismus mit der Schaffung einer eigenständigen Infrastruktur an schwer zugänglichen und abgelegenen Orten (mindestens 10 km von Siedlungen oder 5 km von befestigten Straßen entfernt) erbringen, der Satz der Grundsteuer und der Immobiliensteuer für diese Art der Tätigkeit ein Prozent des Betrags betragen.

Besonderes Augenmerk legt das Dokument auf die berufliche Entwicklung von Fachkräften und die Ausbildung von hochqualifiziertem Personal, das den weltweiten Standards im Tourismus entspricht. So sieht die Resolution vor, dass international anerkannte Ausbildungsprogramme auf Franchise-Basis ins Land geholt werden sollen. Bei der Überarbeitung der Hochschulprogramme sollen die Erfahrungen renommierter ausländischer Universitäten, die zu den 100 besten der Welt gehören, berücksichtigt werden.

Usbekistan ist dabei, ein System der Fachkräfteausbildung auf der Grundlage von dreijährigen Programmen und in Form einer dualen Ausbildung nach dem "Blockmodulsystem" einzuführen. Ab dem Studienjahr 2023-2024 werden der Internationalen Universität für Tourismus und Kulturerbe namens "Seidenstraße" jährlich mindestens 10 Milliarden Sum aus dem Staatshaushalt für Masterstudiengänge als staatliches Stipendiums für Bürger der Mitgliedsländer der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit und der Organisation Turkischer Staaten sowie der Länder entlang der Großen Seidenstraße zugewiesen.

Gleichzeitig ist geplant, das Praktikum gemäß den Lehrplänen in den Monaten der Tourismussaison einzurichten. Die Kosten für die Gehälter der an diesem Prozess beteiligten Fachkräfte werden vom Fonds für Förderung des Tourismus gedeckt.

Es ist zu erwähnen, dass in Berufsschulen und Universitäten spezielle Kurse für die Ausbildung von Reiseleitern in Chinesisch, Koreanisch und anderen Fremdsprachen organisiert wurden. Die Studierenden beschäftigen sich intensiv mit der Geschichte, den Sitten und Gebräuchen, der Architektur, den Legenden und der Folklore ihres Heimatlandes. Außerdem lernen sie Auftreten in der Öffentlichkeit und Redekunst. Erfahrene Reiseleiter und Fachleute aus dem Bereich führen spezielle Meisterklassen durch. Für junge Menschen, die in Zukunft ein eigenes Reisebüro eröffnen wollen, werden Schulungen zur Erstellung von Businessplänen organisiert.

In den Städten und Bezirken des Landes werden umfassende Maßnahmen zur Entwicklung des Potentials im Bereich umgesetzt. Insbesondere werden Bedingungen für Sporttourismus geschaffen, spezialisierte medizinische Zentren, Hotels, gastronomische Einrichtungen, Einkaufszentren und Dienstleistungsbetriebe usw. eröffnet. www.uzbekistan.de

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu Stöbert bei Instagram reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu - Eine #Reise mit #ReiseTravel Koch-Rezepte & Bücher#GabisTagebuch

ReiseTravel aktuell:

Leipzig

Spannende Spiele. Gespannt die Fans. Wenn der Ball rollt, ziehen sie massenweise durch die Straßen der Messestadt, ziehen ins Stadion oder zum...

Colditz

Colditz ist eine schmucke Stadt im Landkreis Leipzig in Sachsen. Hier vereinigen sich die Zwickauer und die Freiberger Mulde. Ihre Bekanntheit...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Colmar

Nur wenige Autominuten von Straßburg entfernt beginnt die legendäre Route der Elsässer Weinstraße. Auf 170 Kilometern...

Varna

Nach erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele entdecken. Wohin geht...

Grünheide

Mall of Berlin: Das außergewöhnlich futuristische Design des Cybertruck ist ganz von Cyberpunk-Ästhetik inspiriert. Bekannt aus den...

Paris

Nur noch unter Strom: 1996 machte er als erster erfolgreicher Kompaktvan auf dem europäischen Markt Automobilgeschichte. Seither sind 28 Jahre...

Berlin

Industrie, Politik, Streitkräfte, Wissenschaft: Die Luft- und Raumfahrt stand im Blickpunkt. Zentrale Themen waren klimaneutrales Fliegen,...

Berlin

Hoher Bluthochdruck schädigt die Gefäße: Dieser „Druck“ trägt zur Entstehung von Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt...

ReiseTravel Suche

nach oben