Bad Krozingen

Nach der Küste ist der Schwarzwald das sympathischste Reiseziel für Bundesbürger

Reise in den Schwarzwald: Die Bekanntheit und Beliebtheit des Schwarzwaldes bei Bundesbürgern ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Inzwischen benennen 93 Prozent aller Befragten die Ferienregion als denkbares Reiseziel. Der Schwarzwald rangiert damit gleich hinter der Ostsee auf Rang 2. Und: 80 Prozent finden den Schwarzwald „sehr sympathisch/eher sympathisch“. Das ist Rang 3 hinter den Küstenzielen Ost- und Nordsee.

„Die Konkurrenzanalyse der Studie ‚Destination Brand’ zur Markenstärke deutscher Reiseziele stellte dem Schwarzwald im vergangenen Jahr ein hervorragendes Zeugnis aus. Sie belegt eine Entwicklung, auf die wir stolz sein können“, hieß es auf der ITB in Berlin. Innerhalb der letzten Jahre sind Bekanntheit, Sympathie und Besuchsbereitschaft deutlich gestiegen. Der Schwarzwald rangiert fast immer unter den Top 10 der untersuchten 150 Reiseziele.

Wie kein anderes Ziel gilt die Region als ursprünglich, überzeugend und naturbelassen. Als „unbeschwert/erfrischend“ beschreiben 53 Prozent der Befragten das Urlaubsangebot, als „familienfreundlich“ sogar 60 Prozent, das entspricht einem 2. bzw. 3. Platz im Gesamt-Ranking.

Bad Krozingen Vita Classica

Bad KrozingenDer Blick nach vorn lässt auf weiteres Wachstum für die Destination hoffen, der Blick zurück bestätigt die erfolgreiche Arbeit der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) und der Ferienorte in der 11.100 Quadratkilometer großen Ferienregion im Südwesten Deutschlands. STG-Geschäftsführer Christopher Krull: „52 Prozent der Bundesbürger waren schon einmal zum Urlaub im Schwarzwald, 14 Prozent innerhalb der letzten drei Jahre.“

„Neue Familien“ zwischen 26 und 55 Jahren mit mindestens einem Kind unter 14 Jahren und einem Haushaltsnettoeinkommen von mindestens 1500 Euro sowie anspruchsvolle „Genießer“ zwischen 39 und 55 Jahren ohne Kinder haben die höchste Affinität zum Schwarzwald. Jeweils 95 Prozent dieser Gruppen wissen um das Ferienziel, 85 bzw. 86 Prozent finden den Schwarzwald sympathisch, und in beiden Gruppen bekunden 58 Prozent Interesse an einem Kurzurlaub in der Region. 36 bzw. 41 Prozent könnten sich auch für einen längeren Urlaub mit mindestens vier Übernachtungen begeistern.

Christopher Krull: „Das ist ein Riesenpotenzial, das wir gemeinsam mit unseren Orten und Leistungsträgern für den Schwarzwald erschließen wollen. Zumal diese Gruppen tendenziell auch an nachhaltigen und umweltfreundlichen Angeboten wie Konus interessiert sind.“ Die Ausrichtung des Angebots auf Genussurlauber sei schon sehr erfolgreich gelungen, 2014 sollen nun verstärkt die zahlreichen Familienferien-Angebote in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt werden.

Die Studienreihe „Destination Brand“ wird seit 2009 vom Institut für Management und Tourismus (IMT) der Fachhochschule Westküste in Heide/Holstein zusammen mit dem Marktforschungsunternehmen GfK-Travelscope in Nürnberg durchgeführt. Jede Einzelstudie der Reihe ist repräsentativ für die deutschsprachige Bevölkerung im Alter von 14 bis 74 Jahren in Privathaushalten.

Elke Backert ReiseTravelEin Beitrag mit Foto für ReiseTravel von Elke Backert.

Unsere Autorin ist freie Reisejournalistin und lebt in Hamburg. www.elkebackert.de

 

 

 

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Harald Kaiser

Weitgehend unbemerkt von einer Öffentlichkeit hat die Bundesregierung Pflöcke für die Zukunft eines wichtigen Themas in den Boden...

Natascha Strobl

Knapp vier Jahre war Sebastian Kurz österreichischer Bundeskanzler. Wie geht es nach seinem Rücktritt für ihn weiter und wie für...

Tokio

GS – Grand Seiko: Kintaro Hattori gründete sein Unternehmen im Jahr 1881 und leitete es bis zu seinem Tod im Alter von 73 Jahren im Jahr...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Athen

Heute: Unterwegs in Europa. Aus der Reihe: Kleine Fluchten. Eine Reiseempfehlung.   Boutique Hotel Ikion Eco in Patiri auf Alonnisos Die...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Detroit

Hier wird das Abenteuer simuliert: Das Leben in der Wildnis, es ist ein alter Traum. In den Bergen oder der Steppe wohnen, reißende Flüsse...

Peking

Viel Auto fürs Geld: Die Versuche chinesischer Automobilhersteller, in Europa Fuß zu fassen, waren in den vergangenen Jahren nicht gerade...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben