Lima

Entdeckung eines weiteren Inkapfades in Machu Picchu

Machu Picchu: Die UNESCO-Welterbestätte seit 1983 wurde im Jahr 2013 von fast 2 Millionen Touristen besucht. Die jüngste Entdeckung eines neuen Inkapfades wird die Attraktivität dieser sagenumwobenen Stätte noch weiter erhöhen. Forscher haben den neuen Abschnitt des Inkapfades in einer Höhe von über 2.700 m kürzlich entdeckt. Das Besondere an diesem Pfad ist ein 5 m langer Tunnel, der in den Fels geschlagen wurde und eine Meisterleistung der Inka-Architektur darstellt. Um ihn abzusichern, haben die Inka die Risse in der Tunneldecke mit behauenen Steinen versiegelt, entsprechende Werkzeuge wurden ebenfalls in der Umgebung gefunden. Der neu entdeckte Abschnitt in der Region von Wayraqtambo hat eine Länge von ca. 1,5 km und einer Breite von 1,2 – 1,4 m. Noch ist der Weg teilweise mit Pflanzen bedeckt, er soll jedoch behutsam freigelegt und zu einem späteren Zeitpunkt auch für Touristen freigegeben werden, die von dieser Strecke aus einen völlig neuen Blick auf Machu Picchu genießen werden.

Machu Picchu

Machu Picchu wurde zur Top Destination gewählt: „Wenn Geld bei deiner Reiseplanung keine Rolle spielen würde, welches wäre dein bevorzugtes Ziel?“ wurden die Besucher des Internetportals hostelworld.com gefragt. Der Besuch von Machu Picchu landete unumstritten auf dem 1. Platz, vor dem Mondfest in Thailand, einem Ballonflug über Kappadokien, ein Aufstieg auf den Kilimanjaro, eine Safari im Krüger-Nationalpark und einem Besuch der Antarktis. „Dies ist das Ergebnis langjähriger erfolgreicher Werbung für diese großartige Destination“, betont Magaly Silva, peruanische Ministerin für Außenhandel und Tourismus (MINCERTUR) und Präsidentin der Kommission für die Förderung des Exports und Tourismus (PromPeru). „Die Tatsache, dass eine peruanische Destination die Liste der beliebtesten Ziele anführt ist ein deutliches Signal, dass unsere Werbung, auch mit der Kampagne „Peru – Reich verborgener Schätze“ das internationale Publikum erreicht“. www.peru.travel

Von Andrea Trempel.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

ReiseTravel aktuell:

Berlin

Alles wird teurer. Dennoch bleiben wir optimistisch. Unser Blick richtet sich nach vorn. Liebe User, Partner und Freunde von ReiseTravel, sehr...

Höxter

Unterwegs im Klosterland: Bestimmt gibt es wuchtigere Klöster, die Besuchererwartungen an imposante Gemäuer erfüllen. Trotzdem...

Blankenfelde

Bereits 1886 wurde ein „elektrophonisches Klavier“ von Richard Eisenmann in Berlin, kreiert. E-Pianos unterschieden sich in erster Linie...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Hannover

Reisen & Speisen: Hannover ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort und Shopping ist angesagt. Ein Besuch der „Metropole“ sollte...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

München

Sono Motors entstand in einer Garage im hessischen Karben, als die jungen Gründer Laurin Hahn, Navina Pernsteiner und Jona Christians einen...

London

Frisch ins zehnte Jahr: Auch ein „goldener Oktober“ ändert nichts an der Tatsache, dass für viele Cabriofahrer im Herbst die...

Berlin

Grüne Woche Berlin: An unzähligen Ständen konnten die Besucher sehen und probieren, was es Neues oder auch Bewährtes gibt -...

Berlin

Olivenöl ist zu einer unverzichtbaren Zutat geworden, die den Geschmack jeder Küche bereichert und ihr eine gesunde und schmackhafte Note...

ReiseTravel Suche

nach oben