Großarl

Im Großarltal finden die Urlauber Ruhe, Natur, Erholung und Gemütlichkeit

Tal der Almen: Die Familie Hetteger ist eine Großfamilie aus Großarl im Salzburger Land und seit mehr als 35 Jahren im Beherbergungsgewerbe tätig. Im Großarltal finden die Urlauber Ruhe, Natur, Erholung und Gemütlichkeit. Obwohl es über 20 Viersterne-Hotels im „Tal der Almen“ gibt, ist das Edelweiss Großarl das erste Haus am Platz. Ursprünglich eine kleine Pension mit 13 Zimmern, wurde das Haus ständig erweitert und kann jetzt mit 110 Zimmern aufwarten. Ein 2.200 Quadratmeter großer Wellnessbereich steht zur Verfügung, dazu ein 180 Quadratmeter großes Hallenbad. Für Kinder gibt es sieben Tage in der Woche ein spannendes Programm, sodass die Eltern auch ohne Kinder etwas unternehmen können.

Vom Hotel aus kann man die im Großarltal gelegenen rund 40 bewirtschafteten Almhütten besuchen, die noch in traditioneller Weise betrieben werden. Dabei handelt es sich allerdings um keine professionelle Gastronomie, jedoch bieten die Sennerinnen und Senner selbst gemachte regionale Speisen an. Zweimal in der Woche werden die Wanderungen zu einer Alm von einem Familienmitglied der Hettegers begleitet. Wenige Schritte vom Hotel Edelweiss entfernt führt die Panoramabahn auf den Berg.

Der Talradweg bietet sich zu Erkundungsfahrten mit dem Fahrrad an; für die Mountainbiker gibt es rund 120 km beschilderte Montainbickestrecken. Sechsmal in der Woche werden vom Hotel Edelweiss Mountainbike-Touren in zwei verschiedenen Leistungsgruppen angeboten, die zu den schönsten Plätzen des Großarltals führen. Eine halbe Autostunde vom Hotel Edelweiss entfernt gibt es den 18-Loch-Parcours Goldegg. Hier können die Golfer auf einem sonnigen Hochplateau ihrem Sport frönen.

Neben dem Edelweiss Hotel in Großarl hat die Familie Hetteger vor einigen Jahren ein weiteres Edelweiss Hotel im Zentrum von Berchtesgaden erbaut, das über 125 Zimmer verfügt. Von der im 4. Obergeschoss gelegenen Dachterrasse können die Urlauber direkt auf den Watzmann blicken. Hier befindet sich auch der Wellnessbereich mit dem Schwimmbad.

Berchtesgaden mit seinen Bergen ist ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker, Nordic Walker, Paragleiter und Motorradfahrer. Vom Hotel Edelweiss aus sind die beliebten Ausflugsziele, wie Königssee, Obersalzberg, der Watzmann und die Stadt Salzburg zu erreichen. Im Winter finden Rodel-Wettbewerbe statt; viele Gäste bevorzugen den Skilanglauf.

In unmittelbarer Nähe zum Hotel Edelweiss befindet sich das geschichtsträchtige Wirtshaus Neuhaus, mit dem sich Peter Hetteger einen persönlichen Traum erfüllt hat. Er ließ das 400 Jahre alte Wirtshaus am Stadtplatz komplett sanieren und bietet hier bayerische Spezialitäten im Haus und im Biergarten an.

Ein Beitrag für ReiseTravel von Edelgard Richter / Dela Press

Edelgard Richter ReiseTravel.euEdelgard Richter berichtet aktuell zum Thema: Berlin & Brandenburg intern.

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Potsdam

Legende: Über den Heiligen St. Martin wird erzählt, von einem besonders kalten Winterabend. Auf den Straßen lag dicker Schnee. Am...

Kreta

Kreta: Ein einigermaßen geübter Wanderer sieht sorgenvoll auf den unsicheren Gang des Anfängers in dieser Bewegungsart. Er...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Kassel

Trauer: Die Gestaltung des Grabes hat einen großen Einfluss darauf, ob die Hinterbliebenen ihre Trauer bewältigen. Individualität ist...

Jesolo

Reisen & Speisen: Das Lagunengebiet um Jesolo lockt besonders im Sommer. Es ist eine Stadt mit unberührter Natur, viele...

Creglingen-Archshofen

Grenzerfahrungen: Wer keine Grenzen überwinden muss, hat es leicht. Früher sorgten Landesgrenzen schon mal für Probleme. Dank EU und...

München

Der will doch nur sparen: Sie gelten als Spritfresser und Klima-Killer: Schwere SUVs haben es heutzutage nicht gerade leicht und stehen in Sachen...

Tokio

Sparen auf Sportkurs: Wo Elektrizität und Kraftstoff aufeinander treffen, sind die Japaner nicht weit. Denn Toyota hat sich in den letzten...

Kütahya

West Anatolien: Phrygien war eine alte Nation in der Westtürkei. Im Vergleich zu anderen Nationen in Anatolien waren die Phryger...

Zürich

Zürich: Auch werden die Nachteile protektionistischer Handlungen der Regierungen verurteilt. Auf der teuersten Straße Europas sind die...

ReiseTravel Suche

nach oben