Thale

Barrierefreier Tourismus: Gütesiegel für Klubhaus Thale und Bodetal-Information Thale

Harz: Fast 40 geprüfte und zertifizierte Angebote im Harz sind bereits mit dem bundesweit einheitlichen Kennzeichnungs- und Zertifizierungssystem "Reisen für Alle" ausgezeichnet. Seit heute zählen das Klubhaus Thale und die Bodetal-Information Thale dazu und tragen jetzt das Gütesiegel „Barrierefreiheit geprüft“. Die Betriebe hatten sich in den vergangenen Wochen der Überprüfung der Qualitätsstandards gestellt. In Sachsen-Anhalt haben seit Projektstart Ende 2014 rund 150 Tourismusanbieter das Gütesiegel erhalten und 15 weitere befinden sich derzeit in Prüfung.
Manuela Fischer, Projektmanagerin der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH für das Thema „Reisen für Alle“ freut sich, dass mit der Bodetal-Information und dem Klubhaus Thale nun zwei weitere Anbieter im Harz verstärkt auf barrierefreie Angebote, verbunden mit einem hohen Qualitätsbewußtsein und serviceorientierter Gastlichkeit setzen. „Das Thema geht alle an. Wer sich auch auf barrierefreie Angebote konzentriert, der sorgt für mehr zufriedene Gäste und stärkt Umsatz und Wachstum.“

Im Rahmen der Zertifizierung wird die gesamte touristische Servicekette erfasst – von der Anreise über den Aufenthalt bis hin zur Gästebetreuung und Information. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren.
Hintergrund: Das Projekt „Reisen für Alle“ wird vom Land Sachsen-Anhalt gefördert und von der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH umgesetzt. Hierbei werden barrierefreie Angebote heimischer Tourismusbetriebe erhoben und anhand eines deutschlandweit einheitlichen Kennzeichnungssystems zertifiziert. Gäste, die nach barrierefreien Angeboten suchen, erhalten dadurch vor Reiseantritt verlässliche Informationen, die übersichtlich im Internet einsehbar sind (www.reisen-fuer-alle.de). Das Ziel, die Zahl barrierefreier Angebote zu steigern, ist im Masterplan Tourismus 2020 und im Koalitionsvertrag verankert.
Der Tourismus in Sachsen-Anhalt blieb auch 2019 weiter auf Rekordkurs: Die Gästeankünfte stiegen im Vergleich zu 2018 um 5,0 % auf gut 3,6 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen legte um 5,0% zu, auf einen neuen Rekordwert von 8,6 Millionen. www.img-sachsen-anhalt.de

Ein Beitrag von Frauke Flenker-Manthey.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Doha

Doha Hauptstadt von Katar. Ein Land auf einer Halbinsel am Persischen Golf. Die moderne Metropole erstreckt sich entlang der Bucht von Doha. Das am...

Riad

Middle East: Saudi Arabien ist ein Wüstenstaat, der sich über den Großteil der Arabischen Halbinsel erstreckt, an das Rote Meer und...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Julia Sonnemann

Weiche und doch entschlossene Züge, bernsteinfunkelnde Augen, langes kastanienbraunes Haar: Julia Sonnemann ist das Gesicht der ITB. Es ist ein...

Hannover

Reisen & Speisen: Hannover ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort und Shopping ist angesagt. Ein Besuch der „Metropole“ sollte...

AlUla

Die Landschaft von AlUla ist ein wahrhaft lebendiges Museum. Ob ausgedehnte Abenteuerreisen oder eine kurze Städtereise: Reisen in diese...

London

Frisch ins zehnte Jahr: Auch ein „goldener Oktober“ ändert nichts an der Tatsache, dass für viele Cabriofahrer im Herbst die...

Tokio

Ein Cross-over für die Familie: Nicht alles, was aussieht wie ein SUV ist auch einer – wenigstens aus Sicht der Marketing-Experten. Der...

Berlin

Olivenöl ist zu einer unverzichtbaren Zutat geworden, die den Geschmack jeder Küche bereichert und ihr eine gesunde und schmackhafte Note...

Berlin

Im Fokus der Fachmessen belektro und SmartHK standen aktuelle Themen rund um Energiewende und Klimaschutz. Dazu zählen intelligente...

ReiseTravel Suche

nach oben