Thale

Barrierefreier Tourismus: Gütesiegel für Klubhaus Thale und Bodetal-Information Thale

Harz: Fast 40 geprüfte und zertifizierte Angebote im Harz sind bereits mit dem bundesweit einheitlichen Kennzeichnungs- und Zertifizierungssystem "Reisen für Alle" ausgezeichnet. Seit heute zählen das Klubhaus Thale und die Bodetal-Information Thale dazu und tragen jetzt das Gütesiegel „Barrierefreiheit geprüft“. Die Betriebe hatten sich in den vergangenen Wochen der Überprüfung der Qualitätsstandards gestellt. In Sachsen-Anhalt haben seit Projektstart Ende 2014 rund 150 Tourismusanbieter das Gütesiegel erhalten und 15 weitere befinden sich derzeit in Prüfung.
Manuela Fischer, Projektmanagerin der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH für das Thema „Reisen für Alle“ freut sich, dass mit der Bodetal-Information und dem Klubhaus Thale nun zwei weitere Anbieter im Harz verstärkt auf barrierefreie Angebote, verbunden mit einem hohen Qualitätsbewußtsein und serviceorientierter Gastlichkeit setzen. „Das Thema geht alle an. Wer sich auch auf barrierefreie Angebote konzentriert, der sorgt für mehr zufriedene Gäste und stärkt Umsatz und Wachstum.“

Im Rahmen der Zertifizierung wird die gesamte touristische Servicekette erfasst – von der Anreise über den Aufenthalt bis hin zur Gästebetreuung und Information. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren.
Hintergrund: Das Projekt „Reisen für Alle“ wird vom Land Sachsen-Anhalt gefördert und von der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH umgesetzt. Hierbei werden barrierefreie Angebote heimischer Tourismusbetriebe erhoben und anhand eines deutschlandweit einheitlichen Kennzeichnungssystems zertifiziert. Gäste, die nach barrierefreien Angeboten suchen, erhalten dadurch vor Reiseantritt verlässliche Informationen, die übersichtlich im Internet einsehbar sind (www.reisen-fuer-alle.de). Das Ziel, die Zahl barrierefreier Angebote zu steigern, ist im Masterplan Tourismus 2020 und im Koalitionsvertrag verankert.
Der Tourismus in Sachsen-Anhalt blieb auch 2019 weiter auf Rekordkurs: Die Gästeankünfte stiegen im Vergleich zu 2018 um 5,0 % auf gut 3,6 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen legte um 5,0% zu, auf einen neuen Rekordwert von 8,6 Millionen. www.img-sachsen-anhalt.de

Ein Beitrag von Frauke Flenker-Manthey.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Colombo

Sri Lanka – auch als Ceylon bekannt – verfügt über eine vielfältige Landschaft. Diese reicht vom Regenwald über...

Abu Dhabi

Reisen & Speisen nach Abu Dhabi ermöglicht das Beste an Kultur und Abenteuer im Nahen Osten zu erleben. Kulinarische Köstlichkeiten in...

Jeddah

Der Wolkenkratzer Jeddah Tower würde bei Fertigstellung mit voraussichtlich 1.007 Metern das höchste Bauwerk der Welt sein. Noch ist es...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Schönleitn

Ob mit der ganzen Familie oder zu zweit: Ferien im Naturel Hotels & Resorts im Dorf SCHÖNLEITN am Faaker See in Kärnten sind eine Reise...

Berlin

Meir Adoni: Nach seinen preisgekrönten Restaurants in Tel Aviv und New York eröffnete der renommierte Sternekoch Meir Adoni mit Layla sein...

Michigan

Eine Modellvariante des Ford Mustangs entwickeln, die es mit den besten europäischen Sportwagen aufnehmen kann? Vor dieser Aufgabe standen 2021...

Tokio

Von zeitloser Anmut: Nicht immer hatte man im Toyota-Konzern in der Vergangenheit ein glückliches Händchen, wenn es um das Styling von...

Berlin

Kennenlernen, ausprobieren, mitmachen – die Grüne Woche bietet vor allem für Familien eine Fülle an Erlebnisangeboten rund um...

Samarkand

Samarkand ist quasi ein Mittelpunkt der Seidenstraße: Einst Hauptstadt von Timurs Reich und eine der ältesten Städte weltweit...

ReiseTravel Suche

nach oben