München

Mit traditionellen Werten in die Moderne: Ispo München

Rot ist die Farbe: Die schwäbische Firma LEKI hat sich weiter entwickelt. Sie haben Werte aus der Vergangenheit mit dem heutigen Zeitalter verbunden. Es gibt eine neue Handschuhserie und neue Konstruktionen und Materialien bei den Stöcken.

Wenn bei Weltcup-Rennen leuchtend rote Stöcke mit gelben Neonblitzern bei TV-Übertragungen auf Slalom- und Abfahrtshängen die Zuschauer faszinieren, weiß jeder, dass die Top-Athleten aus vielen Nationalteams mit LEKI Stöcken ins Tal rasen. Die Farbe Rot strahlt Dynamik und Aggressivität aus und passt daher perfekt zu den Rennstöcken des Weltmarktführers aus dem schwäbischen Kirchheim. Dies auffällige Rot – die traditionelle Hausfarbe der Marke erhebt LEKI in der Saison 2018/19 zum Programm. Die Farbstellung mit dem hohen Wiedererkennungswert prägt das Design der Original-Rennstöcke der Weltklasse-Athleten im roten LEKI Look. Damit zielt LEKI auf eine breite Käuferschicht, wie auf sportliche Skifahrerinnen und Skifahrer, die ihren Idolen nacheifern wollen. Johannes Høsflot Klæbo (NOR), Matthias Mayer, (AUT), Viktoria Rebensburg (GER), Peter Fill (ITAL), Dominik Paris (ITAL) und Beat Feuz (SUI) fahren mit LEKI Stöcken. LEKI der Marktführer der Stöcke bietet Stöcke mit Trigger mit patentierter Sicherheitsauslösung und mit der guten alten Schlaufe an. Die neuen Carbon Stöcke sind leichter und gleichzeitig stabiler, elastischer und haben eine gute Kraftübertragung.

Nicht nur Handschuhe sonders auch Jackets, Head Bands und Taschen haben die Produktpalette von LEKi erweitert. www.leki.com

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

Bitte Abonnieren YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Berlin

Es war ein außergewöhnliches Jahr. Am negativsten ist leider die aktuelle Lage: Corona! Die Corona Pandemie – mit allen Varianten -...

Altlandsberg

Hauptstadtregion: Inmitten einer ursprünglichen Natur, und doch nur 24 km vom Zentrum Berlins entfernt, liegt Altlandsberg. „Der voll...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Tokio

GS – Grand Seiko: Kintaro Hattori gründete sein Unternehmen im Jahr 1881 und leitete es bis zu seinem Tod im Alter von 73 Jahren im Jahr...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

Westendorf

Heute: Wo sich der Winter von seiner besten Seite zeigt Westendorf: Zeit für eine Liebeserklärung – Westendorf in den...

Welden

Bitte unbedingt auch fahren!: 01/30 – diese Zahlenkombination auf dem Achtgangautomatik-Wählhebel des Boldmen CR 4 sagt alles. Wir sind...

Moskau

Willkommen in den Neunzigern: Der legendäre Lada Niva blieb immer der Niva, auch wenn er offiziell eine ganze Zeit lang nicht so heißen...

Berlin

Action Cam - Smartphones sind echte Multitalente, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken und sie können Videos aufnehmen. Allerdings ist eine...

Rhodos

„Das Co-Lab wird dazu mit der Tourismusindustrie vor Ort und internationalen Partnern nach konkreten Lösungen suchen und diese auf Rhodos...

ReiseTravel Suche

nach oben