Berlin

Wann Urlauber Bußgelder aus dem Ausland in Deutschland fällig werden

Strafe zahlen: Ab einer Grenze von 70 Euro können EU-Bußgelder und Geldstrafen in Deutschland eingetrieben werden. Vor allem die Niederländer machen davon Gebrauch. Nur Griechenland, Irland und Italien haben den entsprechenden Rahmenbeschluss der Europäischen Union nicht umgesetzt und können deshalb ihr Geld woanders nicht eintreiben. Unabhängig davon, ob das Bußgeld für das Verkehrsdelikt im Ausland in Deutschland vollstreckbar ist oder nicht: In manchen Fällen ist es besser, freiwillig zu zahlen. Manchmal können Urlauber die Sache aber auch aussitzen, berichtet die August-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest.

Die 70-Euro-Grenze ist schnell erreicht: Erwischt die Polizei einen Autofahrer mit Handy am Steuer, zahlt er in Deutschland 60 Euro, in Frankreich ab 135 Euro, in Spanien ab 200 Euro und in den Niederlanden 230 Euro. Viele Länder vollstrecken die verhängten Bußgelder jedoch nicht. Urlauber, die nach ihrer Rückkehr nichts mehr von ihrem Verkehrsdelikt hören, könnten die Angelegenheit in den meisten Fällen also einfach aussitzen. Auch auf Briefe von Inkassobüros müssen sie nicht reagieren. Inkassobüros haben keine Möglichkeit, die Forderung zu vollstrecken und setzten darauf, dass der Angeschriebene freiwillig zahlt.

Wer jedoch noch einmal in das Land reisen möchte, in dem er als Verkehrssünder erwischt wurde, muss bei einer offenen Geldbuße mit Konsequenzen rechnen. In manchen Ländern fällt die fehlende Zahlung bei der Passkontrolle am Flughafen auf, in anderen bei einer Verkehrskontrolle. Um den nächsten Urlaub entspannt genießen zu können, kann es sich deshalb lohnen, freiwillig zu zahlen.

Stiftung Warentest. www.test.de 

News: Der Verband für bürgernahe Verkehrspolitik e.V. bietet ein umfangreiches E-Book zum Thema “Bußgeld aus dem Ausland” mit den Fragen:

Muss ein Bußgeld aus dem Ausland gezahlt werden?  Einspruch gegen das Bußgeld im Ausland?  Fahrverbot in Deutschland - Darf ich trotzdem im Ausland fahren? http://www.bussgeldkataloge.de

Hier finden interessierte Leser verschiedene Informationen. Zum Ausland unter: https://www.bussgeldkataloge.de/bussgeld-aus-dem-ausland.pdf   

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Berlin

Es war ein außergewöhnliches Jahr. Am negativsten ist leider die aktuelle Lage: Corona! Die Corona Pandemie – mit allen Varianten -...

Altlandsberg

Hauptstadtregion: Inmitten einer ursprünglichen Natur, und doch nur 24 km vom Zentrum Berlins entfernt, liegt Altlandsberg. „Der voll...

Wetzlar

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, basierend auf einem innovativen und interaktiven Museumskonzept, ist ein modernes Museum der Fotografie...

Tokio

GS – Grand Seiko: Kintaro Hattori gründete sein Unternehmen im Jahr 1881 und leitete es bis zu seinem Tod im Alter von 73 Jahren im Jahr...

Buenos Aires

Die Teilnahme an einem Asado in Argentinien ist viel mehr als der Verzehr des vielleicht besten Fleisches der Welt. Ein Asado ist eine Kunstform,...

Westendorf

Heute: Wo sich der Winter von seiner besten Seite zeigt Westendorf: Zeit für eine Liebeserklärung – Westendorf in den...

Welden

Bitte unbedingt auch fahren!: 01/30 – diese Zahlenkombination auf dem Achtgangautomatik-Wählhebel des Boldmen CR 4 sagt alles. Wir sind...

Moskau

Willkommen in den Neunzigern: Der legendäre Lada Niva blieb immer der Niva, auch wenn er offiziell eine ganze Zeit lang nicht so heißen...

Berlin

Action Cam - Smartphones sind echte Multitalente, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken und sie können Videos aufnehmen. Allerdings ist eine...

Rhodos

„Das Co-Lab wird dazu mit der Tourismusindustrie vor Ort und internationalen Partnern nach konkreten Lösungen suchen und diese auf Rhodos...

ReiseTravel Suche

nach oben