Bangkok

Förderung der strategischen MICE Angebote in der Metropole Bangkok

Kampagne "Thailand Connect The World" startet: Das Thailand Convention and Exhibition Bureau (TCEB) bestätigt erneut Thailands führende Position als Tor zum wirtschaftlichen Erfolg der ASEAN-Region, welcher auf die durchgeführte Kampagne „Thailand CONNECT The World 2015“ zurückzuführen ist. Von der Metropole Bangkok bis zum Khao Yai Nationalpark, die Kampagne betonte Thailands strategische Verflechtung von globaler Business Expertise und lokalem Know-how, welches für den Erfolg der weltweiten MICE-Branche und dem MICE-Business von Thailand beiträgt.

Ein tief greifendes Wirtschaftsprogramm stellt die Vielfalt von Business-Events Destinationen in Thailand hervor, welche nicht nur auf die Stadt Bangkok als einzigartige asiatische Metropole bezogen sind, sondern auch auf neue MICE-Destination ausgeweitet werden. Der „Khao Yai“ Nationalpark ist der drittgrößte Nationalpark Thailands und das neue, aufstrebende Business-Events Paradies welches gleichzeitig UNESCO-Weltkulturerbe ist (Dong Phayayen-Khao Yai Forest Complex) .

Um die Zusammenarbeit in der thailändischen MICE Branche für die ASEAN-Wirtschaftsgemeinschaft weiter voranzutreiben bündelt TCEB die Aktivitäten der vier Schlüsselpartnerorganisationen – der Tourism Authority of Thailand (TAT), Thai Airways International (THAI), der Ratchaprasong Square Trade Association (RSTA) und der Bangkok Riverside Partner (BRP). Diese sollen gemeinsam dazu beitragen, mehr MICE-Events nach Thailand zu bringen. Darüber hinaus werden unter der Marke 'Thailand CONNECT The World' spezielle Packages eingeführt, welche auf die Bedürfnisse der Geschäftsreisenden zugeschnitten sind. Davon verspricht man sich weitere Synergien in der thailändischen Metropole und in der Nähe des majestätischen Flusses Chao Phraya.

Tagung in Berlin

Das Thailand Convention and Exhibition Bureau (TCEB)

Herr Nopparat Maythaveekulchai, TCEB’s President erklärte während 'Thailand CONNECT The World 2015' die Bedeutung des Aufbaus des internationalen Vertrauens in die thailändische MICE-Branche. "TCEB ist stolz darauf, die starken und langjährigen Beziehungen zwischen Thailand und dem globalen MICE Sektoren weiter ausbauen zu können. Es verdeutlicht die Rolle Thailands als Tor zur ASEAN-Region und deren gemeinsamen, wirtschaftlichen Erfolg. Neben den Stärken von Thailands Business-Events Industrie, welche unter der Marke 'Thailand CONNECT The World 2015' zusammengefasst werden, umfasst das MICE-Angebot noch weitere, bisher verborgene Erlebnisse in der modernen Metropole und wahrhaftige Naturparadiese. Das Reiseziele Thailand kann ebenfalls dazu beitragen, ihre Geschäftspotenziale und Marktchancen direkt zu maximieren. Sie werden dabei von hoch kompetenten lokalen Profis mit globalem Denken zu Dienstleistungen und Services unterstützt. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit unseren 10 strategischen Partnern unter Thailands MICE United II Kampagne zusammen, um spezielle Produkte und Dienstleistungen zu kreieren, die auf die Bedürfnisse von MICE-Reisenden nach Thailand zugeschnitten wurden. Diese sollen Thailand dabei helfen, die "Top of Mind" Business-Destination in Asien zu werden."

Herr Chattan Kunjara Na Ayudhya, Executive Director Advertising and Public Relation Department, Tourism Authority of Thailand, sagte: "Wir freuen uns, einer der Kooperationspartner von TCEB zu sein, um somit noch mehr MICE-Delegierte für Thailand zu gewinnen. Unsere '2015 Discover Thainess'-Kampagne wurde entworfen, um Thailands Einzigartigkeit wie Land, Kultur und Leute hervorzuheben. Sie ist perfekt geeignet, um unseren Wettbewerbsvorteil bei der Etablierung von internationalen Konferenzen und Veranstaltungen zu verbessern."

Herr Dol Bhasavanich, Department Manager, Domestic Routes & Sales, Thai Airways International Public Company Limited (THAI) führte aus: "THAI freut sich auf die Zusammenarbeit mit TCEB zur Unterstützung des Thailand MICE United II Projektes, welches Thailand durch den Ausbau des MICE-Geschäfts zusammen mit AEC weiter nach vorne bringen soll. Das MICE-Geschäft ist von entscheidender Bedeutung für THAI und deren Tourismus- und Luftfahrtindustrie. Durch die Kooperation mit TCEB und TAT sowie weiteren Partnern ist THAI in der Lage, das Vertrauen der Kunden in Thailand als MICE-Destination noch weiter zu stärken. Wenn hierdurch Unternehmen und Einkäufer ebenfalls Vertrauen in die Destinationen Thailand haben, wird dies dazu führen, dass MICE-Reisen weiter florieren. Darüber hinaus bietet THAI spezielle Werbeaktionen und Sonderpreise für Flugtickets auf den Strecken von THAI, die im Zusammenhang mit MICE-Events gebucht werden."

Herr Chai Srivikorn, President of Ratchaprasong Square Trade Association (RSTA) verriet, dass "RSTA die Teilnahme an der ‘Thailand CONNECT the World’ –Kampagne um ein zweites Jahr verlängern wird. Im letzten Jahr zeigte die Kampagne, dass Ratchaprasong eines der wichtigsten Ziele für MICE-Besucher aus allen Teilen der Welt ist und man ist sicher, dass die Zahl der MICE-Reisenden in diesem Jahr weiter ansteigen wird. Um das MICE-Geschäft weiter zu beleben wird eine Vielzahl von Promotionangeboten für die gesamte Innenstadt eingeführt. Dazu gehören Gutscheine für gehobene Restaurants, eine Wanderung zu den spirituellen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und Zimmerpakete mit besonderen Inklusivleistungen wie kostenfreiem WLAN, Wäsche- und Reinigungsservice sowie der kostenlosen Nutzung des Fitnesscenters. Alle temporären Ermäßigungen sollen MICE Besucher für die makellosen und pulsierenden urbanen Lifestyles der Metropole begeistern. Im kommenden Monat werden wir das 'Ratchaprasong Tourist Information Centre' in der zweiten Etage des Amarin Plaza eröffnen. Hier können Touristen und Besucher aus der ganzen Welt individuelle real-time-Informationen erhalten und somit wertvolle Zeit für ihren Urlaub sparen."

Herr David Robinson, Director, Bangkok River Partners (BRP) kommentierte: "Die acht Hotels an Bangkoks Flussufer bieten eine Fülle von Einrichtungen für jede Art von Veranstaltung. Die vielfältigen und flexiblen MICE-Veranstaltungsorte bieten lokalen und internationalen Event-Planern einzigartige Möglichkeiten, ihre MICE Events an einem Fluss auszurichten. Die acht Hotels bieten in Summe mehr als hundert Ballsäle und Konferenzräume sowie die Möglichkeit, Tausende von Gästen gleichzeitig unter zu bringen. Die Hotels sind perfekt ausgestattet mit einer Weltklasse-Infrastruktur und stellaren Managementteams, um den Anforderungen jeder Veranstaltung gerecht zu werden, ganz egal ob groß oder klein. Alle Räume verfügen über die neueste, audiovisuelle Ausstattung, welche eine einfache Koordination und Kommunikation erlaubt. Und wenn es noch etwas mehr sein darf: Kostenlose Hotel-Shuttle Boote stellen sicher, dass Ihre Teilnehmer pünktlich und entspannt bei ihrem Event ankommen."

Als Top-Destination in Asien-Pazifik ist das Reiseziel Bangkok laut Mastercard Global Cities Index seit drei Jahren in Folge (2013-2015) „die Quintessenz der asiatischen MICE Metropole“. Bangkok schafft es dabei, die facettenreiche Landschaft um den Stadtkern und das pulsierende Leben der Innenstadt mit seinen Weltklasse-Unterkünfte, Einrichtungen und Veranstaltungsorten zu verflechten. Der Chao Phraya Fluss betont dabei den Aufstieg neuer ikonischer und luxuriöser Entwicklungen, die dazu beitragen, das Image von Thailands majestätischer Wasserstraße zu revitalisieren.

Mit der ersten Phase des 20-Jahre-Entwicklungsplans hat Bangkok eine positive Veränderung umgesetzt, um Business-Events-Reisende in einer Stadt für alle Menschen willkommen zu heißen. Das kulturelle Erbe und eine Vielzahl von einzigartigen Erlebnissen verdeutlichen, dass sich Bangkok als Wirtschafts- und Lernzentrum positionieren konnte und als Weltklasse-MICE-Destination durch weitere innovative Entwicklungen in der Business-Event-Industrie wahrgenommen wird.

Khao Yai – das ultimative MICE-Erlebnis in der Natur – der Nationalpark besticht sowohl lokale als auch internationale Geschäftsreisende dank seiner Nähe zur thailändischen Hauptstadt. Der Park ist nur 205 Kilometer oder knapp drei Stunden Fahrt von Bangkoks Innenstadt entfernt. Auf dem asiatischen Autobahnstreckennetz kommen sie schnell in den Nordosten Thailands, welcher entlang der Nachbarländer der Greater Mekong Sub-Region führt. Als ältester und bekanntester Nationalpark bietet der Khao Yai Nationalpark umweltfreundliche und konkurrenzlose Business-Events Programme in Thailand. Luxus- Boutiquen ergänzen die Unterkünfte, modernste Ausstattung und natürliche, vom Menschen geschaffene Attraktionen sind in seinem Umfang ideal für MICE und CSR-Aktivitäten.

Herr Nopparat fügte hinzu: "TCEB verpflichtet sich zusätzlich, den Business-Event Sektors weiter voran zu treiben, indem die Fähigkeiten und die Bereitschaft von fünf MICE-Städten, darunter Bangkok, Pattaya, Phuket, Chiang Mai, und Khon Kaen, sowie anderen führenden Destinationen in Thailand gebündelt werden. Die Einführung neuer MICE-Destinationen wie Khao Yai, wird nicht nur ein weiterer Baustein des Erfolgs von Thai Business-Events bleiben. "Wir bieten anspruchsvollen Geschäftsreise-Veranstaltern gleichermaßen die individuellen Programme, welche den Delegierten die Möglichkeit bieten, Thailands am besten gehütete Attraktionen zu genießen."

Im Geschäftsjahr 2014 (Oktober 2013 bis September 2014), zog Thailand insgesamt 919.164 Business-Events Besucher an, welche einen Umsatz von US$ 2.69Mrd generierten. Dieses Wachstum hielt im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2015 (Oktober 2014 bis März 2015) weiter an als Thailand bereits 476.079 Business-Events Besucher begrüßte, welche einen Umsatz von US$ 1.24Mrd generierten. Die Top 10 Quellmärkte Thailands sind derzeit Indien, Singapur, Laos, Malaysia, USA, China, die Philippinen, Korea, Indonesien und Frankreich.

Zusammen mit Thailand CONNECT The World und Thailands MICE United II Kampagne, sowie anderer Marktentwicklungsinitiativen erwartet TCEB für Thailand ca. 1.036.300 Business-Events Reisende (eine 17-Prozent-Zunahme von den in 2014 formulierten Zielen) im Jahr 2015. Auf die thailändische Wirtschaft umgerechnet entspricht das insgesamt US $ 3.55Mrd (eine 22-Prozent-Zunahme von den in 2014 formulierten Zielen) für 2015.

Thailand Convention and Exhibition Bureau (Public Organization) www.tceb.or.th

Ein Beitrag für ReiseTravel von Joachim Fischer - TIS-PR - www.tis-pr.com

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

ReiseTravel aktuell:

Istanbul

Flanieren & Shopping: Istanbul ist eine Trend Metropole, hier vereinen sich Tradition und Moderne. Die Stadt wirkt wie ein Magnet, besonders auf...

Vatikan

Heiliger Stuhl: Die Vatikanstadt ist ein, mitten in der Stadt Rom gelegener, kleiner Mini Stadtstaat. Hier befindet sich der Sitz des Papstes sowie...

Berlin

WPTDeepstacks Berlin Festival: Das wohl zurzeit populärste Kartenspiel der Welt – Poker - fasziniert seit jeher die Menschen und ist auch...

Kruger Nationalpark

Afrika: Der Löwe - Leo, Leu, Lion – ist eigentlich eine sehr große Katze und lebt in Rudeln. In der Vergangenheit existierten noch...

Berlin

Brandenburg bunt: Brandenburgs Agrar- und Ernährungswirtschaft präsentierte sich mit den Ausstellern der heimischen Land- und...

Frankenwald

Versucherla und Guda Launa: Schmäußen in Kronach, Papaya und Tilapia aus Klein-Eden vom Fränkischen Rennsteig, Hochlandrinder und...

Tokio

Elektrisch durch die Stadt: Keine Frage, dieser kompakte Toyota fällt aus dem Rahmen, und das beginnt bereits mit dem Modellnamen....

Tokio

Mit allen Van-Wassern gewaschen: Vans sind eine aussterbende Gattung. Erst recht im Kleinwagensegment. Der wohl überzeugendste Vertreter der...

Berlin

Pleite: Die Germania Fluggesellschaft mbH und ihr Schwesterunternehmen für technische Dienstleistungen, die Germania Technik Brandenburg GmbH,...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

ReiseTravel Suche

nach oben