Wertheim

Expandierende Unternehmen benötigen mehr Platz für Hallen zur Produktion

Wirtschaftsstandort Wertheim: Der Main Tauber Kreis bietet, im Vergleich zu anderen Regionen, Wettbewerbsvorteile, allein 24 Weltmarktführer sind hier beheimatet. "Unsere regionale Wirtschaft ist in guter Verfassung", informiert Christof Geiger, IHK Bad Mergentheim. "Die aktuelle Geschäftslage bewerten die Unternehmen per Saldo genauso positiv wie im Vorquartal". Zahlreiche Firmen expandieren und sind deshalb auf der Suche nach neuen Flächen für Erweiterungsbauten, zur weiteren Steigerung ihrer Produktion. www.heilbronn.ihk.de

Hubert Sauter und die populäre alfi Kaffeekanne: Eine Erfolgsgeschichte!

Wertheim Hubert Sauter alfi ReiseTravel.eu 

100 Jahre alfi: Der Isolierspezialist präsentiert sich als Ideenlieferant, Trendsetter und Alltagsbegleiter. "Seiner Zeit ständig eine Kannenlänge voraus sein, ist uns wichtig", sagt Direktor Hubert Sauter. Als Weltmarktführer für Premium Isoliergefäße fertigt alfi individuelles für jeden und beweist sich als unentbehrlicher Spezialist. In Fachhandel, Hotellerie und Gastronomie sind alfi Produkte in 90 Ländern verfügbar und nirgendwo wegzudenken. Bekannt ist die sogenannte "Kanzlerkanne". Auch bei der Kanzlerin wird schließlich Kaffee gereicht, aus einer alfi Kanne und diese Kanne ist oft in den TV Nachrichten zu Sehen. Als Synonym für Premium Isoliergefäße agierend, entwickelt das Wertheimer Unternehmen seit Jahrzehnten moderne Klassiker. "Der Produktionsstandort Wertheim offeriert dabei optimale Voraussetzungen für eine überprüft umweltfreundliche Produktion", so Hubert Sauter, während eines Rundganges durch die Werkhallen. Integriert ist ein "Werkverkauf" und dieser wird "mehr als gut angenommen". Das Unternehmen alfi platzt aus allen Nähten, sucht neue Gewerbeflächen und wird dabei von der Stadtverwaltung Wertheim positiv unterstützt.

alfi GmbH, D-97877 Wertheim. www.alfi.de

Industrieentwicklung: Im Main Tauber Kreis kann man Natur und Kultur genießen und in erfolgreichen Unternehmen arbeiten. "Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen", lautet der Slogan. "Wertheim hat ganz aktuell Richtlinien zur Förderung der Ansiedlung erstellt", betont Jürgen Strahlheim, gegenüber ReiseTravel. Jürgen Strahlheim ist Leiter Wirtschaftsförderung und zeichnet verantwortlich für das Stadtmarketing.  

"Der Main Tauber Kreis ist nicht nur geografisch an der Spitze Baden Württembergs, er ist auch einer Attraktivsten", sagt Jürgen Strahlheim. www.wertheim.de

Bereits 1897 gründete Wendelin Rauch in Freudenberg einen Schreinerbetrieb und fertigte Kleinmöbel, heute ist das Unternehmen Rauch ein Weltmarktführer: "Die Rauch-Gruppe gliedert sich in mehrere Unternehmensteile", betont Michael Stiehl, Vorsitzender der Geschäftsführung, beim Gang durch die hauseigene Musterausstellung und die weitläufigen Produktionshallen. "Unser Hauptfirmensitz ist im badischen Freudenberg, an dem die Marken DIALOG und PACK’S gefertigt werden, in Mastershausen produzieren wir sämtliche Kastenmöbel für die Marke STEFFEN - sowohl Teilmassiv als auch Dekor. Die Marke SELECT mit ihrer breiten Produktpalette hat ihre Produktionsstätte in Bürgstadt". 

Im unternehmenseigenen Spanplattenwerk wird ausschließlich Frischholz aus heimischen Forsten verarbeitet und ist hierfür mit dem PEFC-Zertifikat für nachhaltige Forstwirtschaft ausgezeichnet worden. Die, mit dem "Deutschen Nachhaltigkeitspreis" ausgezeichneten, Produkte sind im weltweiten Handel begehrt.

Wertheim Michael Stiehl Rauch GmbH ReiseTravel.eu 

Impulse. Zum Schlafen und Träumen: Michael Stiehl, Geschäftsführender Gesellschafter Rauch GmbH & Co. KG, D-97893 Freudenberg. www.rauchmoebel.de

Neue Areale: Dem Main Tauber Kreis gehören 18 Städte und Gemeinden an und 130.000 Menschen leben hier. Der ländlich geprägte Raum bietet ausreichend Fläche für unternehmerische Entwicklungen. "In unserem Landkreis lässt es sich bestens leben", betont Landrat Reinhard Frank. So wurde der Standort Wertheim Reinhardshof intensiv erschlossen und ist sehr gut ausgebucht: "Noch zehn Hektar sind derzeit frei", sagt Wirtschaftsförderer Jürgen Strahlheim. Dabei handelt es sich um vergleichsweise kleine Areale. "Richtig große Grundstücke", so der Wirtschaftsförderer, "können wir auf dem Reinhardshof derzeit nicht anbieten".

Wertheims Baudezernent Armin Dattler informiert, dass es eine möglichst schnelle Weiterentwicklung des Industrie und Gewerbestandortes Reinhardshof geben müsse: "Um Unternehmen in Konkurrenz zu anderen Standorten in Wertheim zu halten, müssen wir in der Lage sein, möglichst schnell Flächen anbieten zu können". Gleich neben dem Industriegebiet Reinhardshof liegen weitere 37 Hektar, die als Erweiterungsfläche im Plan gesichert sind. Hierbei handelt es sich um einen ehemaligen Fliegerhorst der Wehrmacht, der von 1952 bis 1994 von den Truppen der USA militärisch genutzt und nach deren Abzug von der Stadt Wertheim erworben wurde.

"Unser Unternehmen Koe­n­ig & Mey­er wird seine Lo­gistik­ auf den Rein­hards­hof ver­lagern", betont Heiko Wolz, Technischer Geschäftsführer. Mit der Verlagerung des kompletten Lagers auf den Reinhardshof sollen neue Produktionsflächen geschaffen werden. Weltmarktführer König & Meyer beliefert die Musikwelt mit Zubehör in hervorragender Qualität. www.k-m.de

Gastlichkeit und Vielfalt: Blau ist der Himmel und goldgelb glänzt am Haus der Hinweis: Zur Stadtschänke Rose. Die "Chefin" Alexandra ist ein "echtes pfälzer Mädel", begeisterte Hotelfachfrau und Barkeeperin. "In unserem Restaurant möchten wir eine schnörkellose, solide Landküche bieten". Neben guten Essen wird auch ein edler Tropfen offeriert.

Wertheim Wirtschaftsstandort ReiseTravel.eu 

Erster Külsheimer Jubiläums Weinberg. Auf der Gemarkung "Hoher Herrgott" wächst mit 416 Reben ein süffiger Dornfelder. "Werden Sie Pate über einen Weinstock, helfen Sie bei der Weinlese im Herbst und freuen sich auf zwei Flaschen Dornfelder". Ideen sind immer gefragt und In Vino veritas.

D-97900 Külsheim. www.rose-kuelsheim.de

Die Kulturlandschaft, die günstigen Lebenskosten und insbesondere das ausgeprägte Bildungsangebot für Schüler und Studenten machen den Main Tauber Landkreis attraktiv.

Liebliches Taubertal - Geschichte pur!

Jochen Müssig - Dezernent für Kreisentwicklung. Bildung. Wirtschaft und Kultur: Touristische Vermarktungseinheit „Liebliches Taubertal“ lautet seine Aufgabe. www.liebliches-taubertal.de  - www.main-tauber-kreis.de

Die "Weltmarktführer" in Wertheim sind zahlreich, darunter das Unternehmen INDUSTRONIC mit seinen Kommunikationsanlagen, "die wir in alle Welt liefern", so Wolfgang Stallmeyer. www.industronic.com

Das Unternehmen Real Innenausbau AG Külsheim ist ein internationaler Baudienstleister für den Innenbau und liefert kompletten Ladenbau. www.real-group.com

Wertheim Wirtschaftsstandort ReiseTravel.eu 

"Der Standort ist vielfältig und bietet Raum für Perspektiven". Fachsimpeln und Erfahrungsaustausch in Külsheim. Rico Neubert Amtsleiter, Maria Arnold Head of Human Resoures REAL und Hartmut Lorenz CIO Real Innenausbau (v.n.r.)

ReiseTravel Fact: Hohe Weltmarktführerdichte und eine niedrige Arbeitslosenquote zeichnen den Main Tauber Kreis aus. Wer eine berufliche Herausforderung sucht, findet seine Chance in einem der vielen erfolgreichen Unternehmen. Weltmarktführer, innovative Betrieb und ein leistungsstarkes Handwerk zeichnen das wirtschaftliche Geschehen. Im Main Tauber Kreis können Karriereperspektiven genutzt und zugleich Natur und Kultur genossen werden.

ReiseTravel Service: Der Airport Fraport ist der Ausgangspunkt für alle Flugreisende und von dort sind es 95 km bis nach Wertheim. Die Züge der Deutschen Bahn fahren via Würzburg, Mannheim oder Stuttgart. Via A3, A81 und A7 sind alle Fahrzeuge schnell in der Region. Als Besonderheit gilt der Mainhafen Wertheim, mit Anschluss zu den europäischen Wasserstraßen. Gut essen und trinken, das trifft hier zu, zahlreiche Restaurants locken mit kulinarischen Genüssen.

Wirtschaftsförderung Main Tauber Kreis, Landratamt, Amtsleiter Rico Neubert, www.main-tauber-kreis.de

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Helgoland

Helgoland: Die Nordseeinsel liegt in der Deutschen Bucht, wird von etwa 1.400 Menschen bewohnt, besteht aus der Hauptinsel sowie der kleinen...

St.Petersburg

An der Newa: Die bekannten „Weiße Nächte“ beginnen Anfang Juni und dauern bis Mitte Juli. Deshalb bummeln auch nachts die...

Qufu

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt: Konfuzius war ein chinesischer Philosoph zur Zeit der östlichen Zhou Dynastie. Er lebte...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Budapest

Ungarn, Paprika, Piroschka, Puszta: Die Spezialität „Gänseleber“, die aus der Leber von etwa sechs Monate alten Gänsen...

Wertheim

Wertheim: Die mitwirkenden Manufakturen vereint die Liebe zum Handwerk, die Herstellung und Verarbeitung ihrer Produkte im Einklang mit Natur und...

Bukarest

Neuer Diesel und mehr Komfort: Arbeitsplätze in der deutschen Automobilindustrie liefern immer wieder willkommene Argumente für politische...

Seoul

Direkt nach oben: Die Unruhe in der deutschen Autoindustrie ist eine schöne Steilvorlage für ausländische Hersteller, die sich neu-...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

Helgoland

Helgoland: Auf der „1. Deutschen Inselkonferenz“ haben Politiker, Tourismusmanager und Experten beraten, wie sich die Zukunftschancen der...

ReiseTravel Suche

nach oben