Berlin

Die Internationale Grüne Woche – IGW – fand zum 85. Mal statt: Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger, eine einzigartige Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau!

Populär und beliebt: Die IGW ist auch ein Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat.

Impressionen: Grüne Woche Berlin national

Sachsen Anhalt: Hier hat die Ernährungswirtschaft viele Rezepte für die Zukunft. In der Branche vereinen sich Betriebe, die Nahrungsmittel oder Getränke produzieren und die richtigen Zutaten für den Erfolg nutzen: Darunter die „Kathi Rainer Thiele GmbH“ in Halle (Saale)

Gruene Woche Berlin by ReiseTravel.eu

Kathi“ setzt auf Regionalität und verwendet in allen Backmischungen und Mehlen „Ährenwort“ – zertifiziertes Getreide. „Kathi“ gehört zu Halle wie die Saale.

Das Unternehmen schreibt eine Geschichte, wie sie im Buche steht. Im Jahr 1951 beginnen Kaethe und Kurt Thiele in einem Garagenkomplex mit einfachen Mitteln ihre Produktion. Die Namensgeber entwickelten eine neuartige „Allroundbackmischung“, das Tortenmehl.

Im Laufe der Jahre wächst das Sortiment, genau wie das Unternehmen selbst. „Kathi“ ist seither nicht mehr vom Markt wegzudenken. Der inhabergeführte Familienbetrieb wird zudem immer wieder für sein großes regionales und soziales Engagement ausgezeichnet. Verantwortung übernimmt „Kathi“ in vielerlei Hinsicht.

Dazu gehört, dass alle „Kathi“ Backmischungen und Mehle ein „Ährenwort“ beinhalten: „Wir geben unseren Kunden das Versprechen, dass in allen Produkten, Backmischungen wie Mehlen, hochwertige und vor allem regionale Rohstoffe verwendet werden“, sagt Susen Thiele.

Das Qualitätsprogramm „Ährenwort“ steht für regional erzeugtes Getreide und umfasst regionale Anbaugebiete in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.

Kathi Rainer Thiele GmbH, D-06116 Halle Saale. www.kathi.de 

Baumkuchen aus Salzwedel

Gruene Woche Berlin by ReiseTravel.eu

Schmeckt Lecker!

Kombination von Tradition und Innovation: Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die IMG als eine der beiden besten regionalen Wirtschaftsförderungsagenturen in Europa mit dem internationalen „Top Investment Promotion Agency Award“ ausgezeichnet. www.investieren-in-sachsen-anhalt.de

Eine #Reise mit #ReiseTravel.eu zur #Verkostung #Degustation #ZumWohle #Prosit

Klostergut Wöltingerode: Das Kloster wurde 1174 gegründet, seit 1682 existiert die Brennerei. Seit der Einführung der Brennkunst durch die Zisterzienser Nonnen werden auf dem Gut zwischen Goslar und Vienenburg Liköre, Magenbitter und Edel-Korn hergestellt.

Gruene Woche Berlin by ReiseTravel.eu

Entdecken, Erleben, Genießen: Gin aus dem Klostergut Wöltingerode! www.woeltingerode.de

NRW: Das bevölkerungsreichste Bundesland praktizierte auf der Grünen Woche erfolgreich „gelebte Nachhaltigkeit“. Alle Aussteller haben sich Gedanken gemacht, wie sie in ihrem Umkreis das Wort mit Inhalten füllen können. Entstanden ist ein „echter, ehrlicher Fußabdruck“, wie Jürgen Sons vom Landesamt Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz erläutert.

NRW isst gut:

Ein Käsehersteller hebt hervor, dass er nur mit Rohmilch arbeitet, eine Korbflechterei setzt keine Maschinen ein: „CO2 entsteht lediglich beim Anbau der Weiden“ - „Neunteilige Fruchtfolge“ beschreibt ein Bauerngut seine Arbeit. „Die Grüne Woche macht klar, dass diese Werte auch ausgespielt werden“, sagt Sons, der auch zahlenmäßig eine Erfolgsbilanz vorweisen kann. Und: Ruhrfeuer war dabei!

Impressionen: Grüne Woche international

Norwegen: Auf der Grünen Woche weckte der Stand Norwegens wieder hohe Erwartungen bei Feinschmeckern. Im Januar stellten 80 Unternehmen aus Norwegen, viele davon Traditionsbetriebe, in Berlin ihre Spezialitäten vor. Besucher des Norwegen-Standes konnten sich dann von regionalen Delikatessen die Geschmacksnerven kitzeln lassen. Nicht auszuschließen, dass dies auch Lust auf eine ganz reale Reise zu weiten Fjorden, grünem Fjell und wilden Küsten macht.

Tradition – Moderne - Blick in die Zukunft: International

Gruene Woche Berlin by ReiseTravel.eu

Nechita-Adrian Oros – Landwirtschaftsminister Rumänien, Botschafter S.E Emil Hurezeanu - am Rumänienstand: „Wir sind mit dem Verlauf der Grünen Woche sehr zufrieden“.  

Adrian-Diki Socor, ONVPV, erläutert: „Premium Wines of Romania ist ein Verbund von 15 engagierten Winzerbetrieben, die in den geschützten Anbaugebieten Spitzenweine erzeugen. Respekt vor der Natur, Bewahrung herkömmlicher Tradition und hohe Qualität spiegeln sich in ihren Gewächsen wider“. www.onvpv.ro

"Bester Sommelier" ist Sergiu Nedelea. In Rumänien wird auch Tafelwein, der meist als „Haustrunk“ im privaten Umfeld genossen wird, abgefüllt.

Gruene Woche Berlin by ReiseTravel.eu

„Bitte probieren Sie Delikatessen aus Rumänien“.

Botschafter S.E Emil Hurezeanu - Cátalin Márcujá, Salbac Salami Companie – Botschaftrat Dr. Dan Moraru. (v. l. n. r.)

Salami: Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern. „Die Wurstmeister von Agricola kombinieren auf harmonische Weise den Geschmack von Schweinefleisch, Rindfleisch und Schafen mit natürlichen Gewürzen, um nach dem Reifungsprozess die edelsten rohgetrockneten Produkte zu erhalten. In einer Vielzahl von Sortimenten, bewährten Rezepten oder innovativen Ambitionen, in Scheiben geschnitten, ganz oder im assistierten Fenster. Unsere Salami, Wurst und Spezialitäten“, informiert Cátalin Márcujá, Salbac Salami Companie. (Foto mitte) www.agricola.ro

STEYR Traktoren bieten dem Landwirt auch in Zukunft zahlreiche Vorteile, wie erhöhter Fahrkomfort, mehr Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten, sowie eine unerreichte Performance auf dem Feld und auf der Straße. ​

Gruene Woche Berlin by ReiseTravel.eu

„Unsere STEYR Traktoren sind die perfekten Arbeitsmaschinen für jeden Einsatz. Sie bieten ein Maximum an Zuverlässigkeit, Komfort und Effizienz. Zehn Baureihen stehen zur Auswahl“, informiert Romana Rahofer, in der Messehalle „Erlebnis Bauernhof“.

Herzstück dieser Traktoren ist ein modularer Hybrid-Elektro-Antrieb, bestehend aus einem Verbrennungsmotor, einem Generator und mehreren Elektromotoren.

STEYR Traktoren feierte sein 70 Jahre Jubiläum. Seit Beginn steht das Unternehmen für Innovation und ist spezialisiert auf Traktoren mit höchster Qualität, ausgezeichnetem Komfort und hoher Wertbeständigkeit. Diesen Erfolgskurs wird STEYR auch in Zukunft mit vollem Einsatz weiterverfolgen.

STEYR. Steyrer Straße 32, A-4300 St. Valentin, www.steyr-traktoren.com

GFFA: Höhepunkt bei den mehr als 300 messebegleitenden Fachveranstaltungen war das 12. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA), das vom Bundeslandwirtschaftsministerium ausgerichtet wurde. Das Leitthema lautet "Nahrung für alle! Handel für eine sichere, vielfältige und nachhaltige Ernährung". Über 70 Landwirtschaftsminister sowie mehr als 2.000 Spitzenvertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft nahmen daran teil.

Mongolei: Die Bundesregierung zeigt mit vier Sonderschauen des Landwirtschafts-, Entwicklungs-, Umwelt- und Forschungsministeriums auf der Grünen Woche Flagge. Aus dem fernen Land reiste der Minister für Landwirtschaft an und stellte am Messestand traditionelle Produkte der Landwirtschaft vor.

Gruene Woche Berlin by ReiseTravel.eu

„Unsere mongolischen Jurten werden in Deutschland für die unterschiedlichsten Zwecke genutzt, ob als Waldkindergarten, Restaurants oder als Praxisräume“, informierte Munkhzul Baramsai.

Jurte oder mongolisch Ger stammt aus dem türkischen jurt. Dies bedeutet so viel wie Zeit, Lagerplatz, Land oder einfach Land und Heimat. (Botschaft der Mongolei. Hausvoigteiplatz 14, D-10117 Berlin)

„Der Karneval steht bevor. Außergewöhnliche und edle Kostüme, tolle Handarbeit aus der Mongolei. Das Ganze bei einem lecker mongolischen Bier“. Ein guter Service. www.mongoleishop.de in D-53115 Bonn.

Slowakei: „Die Leidenschaft für den perfekten Geschmack hat mich dazu inspiriert, eine eigene Brennerei zu bauen, die mir absolute Gestaltungsfreiheit bringt“, betont Otto Zizak.

Vorbild war sein Großvater, der vor 86 Jahren aus handverlesenen Früchten Destillate hergestellt hatte. Bereits zu dieser Zeit verfügte er über eine eigene, sehr ausgeklügelte Methode zur Fermentation, Destillation und Filtration. Eine „süffige“ Degustation zur Grünen Woche.

Gruene Woche Berlin by ReiseTravel.eu

„Sie werden einen weichen und vollen Geschmack mit einer angenehmen Überraschung am Ende genießen“

Otto Zizak. Zizak, s.r.o. Jilemnického 646/29, SK-058 01 Poprad. www.zizak.eu

Gutes Essen und super Unterhaltung: Gastfreundliche Slowakei in Berlin: In Vino veritas!

Gruene Woche Berlin by ReiseTravel.eu

Borovička, Nationalgetränk, Slowakei, Marek Slanina, Slivovica, Sliwowitz, Slivka, Hruškovica, Hruska, Cucoriedka, Malina, Bentianna, Demanovka, Tatratea,

Marek Slanina Barmann „Palace Art Hotel Pezinok“ Degustation. Slivovica ist das traditionelle Getränk, mit Pflaume als Geschmack und wird kalt genossen. Der Sliwowitz "Slivka" ist original aus Zips. Beliebt die Birne, ein "Hruškovica" oder "Hruska". Oder Heidelbeere Cucoriedka, Himbeeren Malina oder Aprikosenaromen Marhuľa.

Österreich: Die Ausfuhren von Agrarwaren und Lebensmitteln stiegen im abgelaufenen Jahr um 6,5 Prozent gegenüber 2018. Laut ersten Hochrechnungen wurden in den Zollkapiteln 1 bis 24 Waren im Wert von 12,3 Milliarden Euro exportiert. 2019 standen den Ausfuhren wertmäßige Importe von 12,7 Milliarden Euro gegenüber. Die Außenhandelsbilanz ist damit so gut wie seit Langem nicht mehr.

Der europäische Raum und ganz besonders die Nachbarländer Deutschland und Italien sind aufgrund ihrer geografischen Nähe die bedeutendsten Zielmärkte. Rund drei Viertel des Exportvolumens entfallen auf diese Märkte. Mehr als ein Drittel der weltweiten agrarischen Exporte Österreichs erreicht Deutschland. Italien folgt mit 1,2 Milliarden Euro an zweiter Stelle, die USA liegen auf Platz 3.

Die wichtigste Produktgruppe im Agrarexport sind unangefochten alkoholfreie Getränke. Auf Platz zwei und drei folgen Tierfutter und Käse. Weitere bedeutende landwirtschaftsnahe Warengruppen unter den Top 10 sind Fleischzubereitungen, Rind- und Schweinefleisch sowie Milch und Rahm.

Agrarmarkt Austria Marketing GmbH, A-1200 Wien. www.amainfo.at

Ungarn genießen: Von Zeit zu Zeit braucht der Mensch eine Auszeit. Ungarische Gastfreundschaft erleben.

Die Landwirtschaft trägt mit 3,9 Prozent Anteil zur Wirtschaft Ungarns bei. Etwa 4,9 Prozent der Menschen sind in diesem Bereich beschäftigt. Angebaut werden vor allem Weizen, Mais, Sonnenblumen, Kartoffeln und Zuckerrüben. Wein ist ein „Renner“ und natürlich „Echte Salami“ wurde nachgefragt.

Gruene Woche Berlin by ReiseTravel.eu

„Bitte probieren“

Es gibt bestimmt unzählige „originale“ oder „echte“ Rezepte für ungarisches Gulasch. Tamás Subosits erläutert seine „Rezeptur“ und die Zubereitung. Ungarn: Paprika & Piroschka. Wir bitten zu Tisch:

Pörkelt, Gulasch, Ungarn, Zwiebel, Knoblauch, Szegediner Gulasch, ungarische Gastfreundschaft, Tamás Subosits. Eine #Reise mit #ReiseTravel.eu zum #Balaton in #Ungarn zur #Verkostung #Egeszègedre

ReiseTravel Fact: Die traditionsreichste und besucherstärkste Berliner Messe präsentierte eine globale Marktübersicht der Ernährungswirtschaft sowie das größte Angebot an regionalen Spezialitäten. Diese landwirtschaftliche und gartenbauliche Schau schaffte eine einzigartige Erlebniswelt für das Publikum. Mit 129.000 Quadratmetern war die zur Verfügung stehende Hallenfläche auf dem Berlin ExpoCenter City restlos belegt.

Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Hier gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Im Mittelpunkt der Besucher aus Berlin stand natürlich die „Brandenburghalle“ Grüne Woche Berlin und die verzeichnete erneut Rekorde.

ReiseTravel Service

Messe Berlin GmbH. Messedamm 22, D-14055 Berlin. T: +49 30 3038 0, F: +49 30 3038 2325, central@messe-berlin.dewww.messe-berlin.de

Internationale Grüne Woche. www.gruenewoche.de

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Hamburg

COVID-19: Nach dem Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie normalisiert sich der Alltag langsam. Nachdem viele europäische Länder ihre...

Passau

Urlaub? Aber sicher! Nach vielen Wochen Stillstand wurden auf der MS „Belvedere“ wieder Gäste begrüßt. Das lange Warten...

Berlin

Pietät: Respekt und Ehrfurcht vor den Toten. Aktuell werden in der Bundeshauptstadt von den etwa 35.000 jährlich Verstorbenen fast die...

Berlin

Laureus Awards: Sie gelten weltweit als die bedeutendsten Auszeichnungen für Spitzensportler. Berlin war zum zweiten Mal Gastgeber der...

Balatonkeresztúr

Balatonkeresztúr: Archäologische Funde bestätigen, dass auch Kelten, Römer und Hunnen auf dem Gebiet des Dorfes lebten. Die...

Singapur

Singapur ist eine Stadt und ein Staat: Die „Löwenstadt“ ist einer der kleinsten Staaten der Welt. Der Name Singapur setzt sich aus...

Wolfsburg

Hat hier noch jemand Zweifel? Spannende Zeiten für Volkswagen: Am Volkswagen ID 3, dem ersten Elektroauto des Konzerns hängt so viel mehr...

Rom

Geballte Ladung: Der SF 90 ist ein Auto der Superlative. Nach dem Enzo im Jahr 2002 und dem LaFerrari im Jahr 2013 präsentiert Ferrari nun neuen...

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

Camille Rustici

Der Ausbruch des Corona-Virus in China führte bereits Ende Januar dazu, dass eine große Zahl von Fabriken im Land geschlossen wurde. Kein...

ReiseTravel Suche

nach oben