Hamburg

Starke Marken und überzeugende Konzepte Rund um das Thema Kaffee

Geburtstag: 2018 ist das Jahr des 20-jährigen Jubiläums für den Hamburger HoReCa-Experten Market Grounds. 20 Jahre voller innovativer Marken, einem stetig wachsenden Sortiment und Konzepten, mit denen Market Grounds die verschiedensten Kunden aus den Bereichen Foodservice, Fachhandel und LEH unterstützt.

Mit der Expertise von nunmehr 2 Jahrzehnten, in denen sich alles rund um das Thema Kaffee dreht, ist Market Grounds längst weit über die Grenzen seiner Heimat Hamburg hinaus aktiv und entwickelt und vermarktet nicht nur hochwertige, innovative Getränke- und Feinkostprodukte für HoReCa, sondern bietet zudem ein abgestimmtes Sortiment für den Fachhandelsmarkt. Seit Kurzem auch speziell für den gehobenen Lebensmitteleinzelhandel.

Nach dem Motto INSPIRED BY TASTE macht Market Grounds Geschmack in all seinen Facetten erlebbar!

Das breite Angebot umfasst mittlerweile ca. 3.000 Artikel aus den Bereichen Getränke- und Feinkostspezialitäten, Süßwaren, Verpackungen, Maschinen und Zubehör. Neben einer Reihe international bekannter Brands und immer wieder neuen süßen und salzigen Delikatessen vieler kleiner Manufakturen aus den bekanntesten Feinkostregionen Europas, wird das Sortiment stetig um Produkte aus eigener Entwicklung und Herstellung erweitert, die exklusiv auf der ganzen Welt vertrieben werden.

So wird es Kunden mit verschiedensten Ansprüchen ermöglicht, bei Market Grounds alles aus einer Hand zu beziehen. Dazu zählen internationale Kaffeeröster, Coffee Shops, Bäckereien, Feinkostgeschäfte, Hotels, Caterer, die Verkehrsgastronomie, Convenience Stores, gastronomische Betriebe aller Größenordnungen und nicht zuletzt der Lebensmitteleinzelhandel, dem das Unternehmen auch bei der Entwicklung von Unternehmens- oder Gastronomiekonzepten beratend zur Seite steht.

Zu der rasanten Entwicklung seit der Unternehmensgründung 1998 von Kai Ellerbrock und Amir Tassoudji – die beide noch heute als Geschäftsführer des Unternehmens tätig sind - trug auch die stetig optimierte Infrastruktur von Market Grounds bei. So z. B. bezog das Unternehmen im Februar 2014 die modernen Räumlichkeiten im Ericus-Contor in der Hamburger Hafencity. Dieser Schritt brachte nicht nur ein innovatives Umfeld mit sich, sondern ist auch für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter eine strategisch noch günstiger gelegene Lokalität. 2018 hob Market Grounds auch die eigene Logistik auf die nächste Ebene und verlagerte das moderne Hochregallager nach Bremen, um noch schnellere Lieferzeiten zu ermöglichen und durch eine neue Kooperation mit UPS als Paketdienstleister mit höchster Kundenzufriedenheit eine weitere Optimierung der Prozesse zu erreichen.

Das eigens entwickelte Produktportfolio ist wichtige Komponente des Sortiments und setzt sich aus 3 mittlerweile national und international etablierten Marken zusammen. Teil dessen ist die traditionsreiche Tee-Marke TEAHOUSE EXCLUSIVES; ebenso wie ONE&ONLY – eine Marke, die mit Smoothies, Frappés, Chais und Trinkschokoladen diverse gastronomische Getränkesegmente abdeckt; sowie JOHN&JOHN, die im Bereich der handcooked Crisps ihresgleichen sucht.

Teahouse Exclusives: Das bedeutet exklusiver Teegenuss von Tee-Kennern für Tee-Kenner speziell für den HoReCa Markt. In über 130-jähriger Familientradition entstehen mit hingebungsvoller Leidenschaft und nach höchsten Qualitätsmaßstäben Tees der Spitzenklasse – diesem Anspruch fühlt sich Kai Ellerbrock, direkter Nachfahre der Gründerväter, bis heute verpflichtet. Und so zeigt sich der Manufakturgedanke in jedem Produkt und noch so kleinem Detail. Insgesamt 68 Sorten haben die erfahrenen TE Tea-Taster für den perfekten Genuss komponiert.

One&Only ist der zuverlässige Partner eines jeden Gastronomen, wenn es um das Getränkesegment geht. Beste Zutaten, eine vielfältige Produktpalette und ein lebhaftes Design, dafür steht die Marke One&Only der Firma Market Grounds. Das Sortiment deckt Getränkespezialitäten für alle Jahreszeiten ab - von Trinkschokoladen über würzige Chais, feinstes Matcha, erfrischende Frappés, fruchtige Smoothies und Frozen Yoghurt, bis hin zu einer Vielzahl an Toppings. Die Produkte sind schnell zuzubereiten und flexibel kombinierbar.

Die hochwertigen Crisps der Marke John & John werden aus ausgewählten altenglischen Kartoffelsorten hergestellt, die, nachdem sie schonend gewaschen und mit Schale in dicke Scheiben geschnitten wurden, in reinem Sonnenblumenöl goldbraun ausgebacken werden. Noch warm, werden die krossen Crisps mit ausgewählten Gewürzen verfeinert und ganz frisch abgepackt. Die Mischungen bestehen zum einen aus exotischen Gewürzen, wie exklusivem Pfeffer der Malabarküste. Zum anderen werden traditionell englische Zutaten kombiniert, z. B. mehrfach prämierter Apfelessig aus dem Hause Aspall Cyder oder handgemachter, milder Cheddar Käse aus einem kleinen Familienbetrieb in Suffolk. Eine ganz besondere Spezialität für Gemüsefans sind auch die köstlichen Mixed Roots: eine Mischung aus goldgelben Pastinaken, knackigen Karotten und Roter Bete, verfeinert mit einer Prise Meersalz. Glutenfrei, ohne Gentechnik, ohne künstliche Zusätze sowie vegane Sorten.

Market Grounds GmbH & Co. KG, www.market-grounds.com

Von Benjamin Krapp.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Abonnieren Sie YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Windsor

Great West Way: Eine Reise von Bristol nach Windsor, per Bahn, Schiff und per Pedes. Zum 200. Geburtstag von Queen Victoria und der aktuellen Geburt...

Wertheim

Reisen & Speisen: Im Weinland an der Tauber dominieren bei den Rotweinen der Schwarzriesling und der Spätburgunder. Die Weinrebe...

Berlin

Rauchen gefährdet die Gesundheit: Seit 200 Jahren werden auf Kuba Zigarren hergestellt, in Handarbeit. Einzelne Manufakturen können besucht...

Gori

In Gori kann der Besucher nur staunen: Straßen, Gebäude, Geschäfte und Museen beleben den Geist von Josef Stalin. Ein ganzes Museum...

Bristol

Nationalspeise: Traditionell wird Fish’n’Chips mit den Fingern gegessen. Allerdings haben auch hier moderne Sitten die Tradition...

Creglingen-Archshofen

Grenzerfahrungen: Wer keine Grenzen überwinden muss, hat es leicht. Früher sorgten Landesgrenzen schon mal für Probleme. Dank EU und...

Detroit

Erhabenes Gefühl: Wenn es um amerikanische Autos geht, ist der V8 meist nicht weit. Für die einen verkörpert sich die Autokultur der...

Bukarest

Neuer Diesel und mehr Komfort: Arbeitsplätze in der deutschen Automobilindustrie liefern immer wieder willkommene Argumente für politische...

Goslar

Bürgerschreck oder Hoffnungsträger: Beim Thema Datensicherheit verhalten sich die Bundesbürger so ambivalent wie selten: Einerseits...

Wien

Meinung: Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas...

ReiseTravel Suche

nach oben