Riad

Es gibt nur wenige Orte auf der Welt, an denen sich Besucher wie echte Entdecker fühlen können

Saudi-Arabien ist eines dieser unentdeckten Länder: Die beeindruckenden Naturphänomene laden Reisende dazu ein, sich in unberührte Landschaften zu wagen und Adrenalin, Kultur und Geschichte abseits der ausgetretenen Touristenpfade zu erleben. Ob beim Tauchen im Roten Meer, beim Zelten in der Stille des Sternenhimmels oder beim Gleitschirmfliegen über schneebedeckten Berggipfeln – Saudi-Arabien lockt abenteuerlustigste Reisenden. Zudem erleben sie hier die authentische Heimat Arabiens.

Das Wadi Disah in den Bergen von Tabuk

Wadi Disah, das Tal der Palmen, ist ein spektakuläres und abgelegenes Naturwunder in der Bergregion der nördlichen Provinz Tabuk. Die Täler sind von hohen Bergen, dem unberührten Roten Meer und üppigem Grün umgeben – ein auffallender Kontrast zur umliegenden saudischen Wüste. Die Region beherbergt seltene archäologische Stätten, darunter Schnitzereien und Gräber im Sandstein, und lässt sich am besten bei einer Tour mit einem Geländewagen erkunden.

Saudi-Arabiens Sand, Sonnenuntergänge und sternenklare Nächte im Empty Quater

Saudi-Arabien hat einige der vielfältigsten Landschaften, aber keine ist dramatischer, weitläufiger oder gleichbedeutend mit der authentischen Heimat Arabiens als seine Wüste. Das Land beherbergt die größte Sandwüste der Welt und die Durchquerung des Empty Quater ist eine Reise fürs Leben. Im Empty Quarter erleben Besucher adrenalingeladene Aktivitäten wie Dünenbashing, Sandboarding und Geländewagenfahrten. Nach einem anstrengenden Tag entspannen sich Abenteurer unter dem sternenklaren Nachthimmel auf dem Rücken eines Kamels. Das Empty Quater, das die saudische Gastfreundschaft (Hafawah) am besten zur Geltung bringt, lässt sich am besten mit zertifizierten Reiseleitern erkunden.

Saudi Arabien Tourismus

Abenteuer liegt in der Luft beim AlUla-Festival

AlUla, die erste saudische UNESCO-Weltkulturerbestätte, liegt tief in der Wüste im Nordwesten und beherbergt antike Gräber, die das Erbe von 7.000 Jahren menschlicher Zivilisation darstellen. Im Jahr 2023 wurde AlUla deshalb auch von Condé Nast zu einem der sieben Weltwunder gewählt. Vom 27. Februar bis 12. März erleben Reisende die Wüstenstadt AlUla aus der Vogelperspektive beim AlUla Skies Festival.

Hier ist am Himmel einiges los: von Heißluftballons über Hubschrauberrundflüge bis hin zu Drohnenshows.

Abtauchen in eine andere Welt am Roten Meer

Die Küste des Roten Meeres in Saudi-Arabien ist eines der spektakulärsten und unberührtesten Tauchgebiete der Welt. Taucher erkunden eine Schatzkammer von Korallenriffen mit Stachelrochen, Schildkröten, Oktopussen und seltenen Fischen. Der schnellste Fisch der Welt, der Schwarzen Marlin, und den gefährdeten Napoleonfisch sind hier ebenfalls beheimatet. Vor der Küste von Dschidda bietet Sharm Obhur eine Reihe von abenteuerlichen Wasseraktivitäten, darunter das Tauchen im Haikäfig, bei dem die mutigsten Abenteurer dem Raubfisch des Ozeans ganz nah kommen.

Der Gipfel des Abenteuers in den Al-Soudah-Bergen

Das Al-Soudah-Gebirge in der Region Asir ist der höchste Punkt Saudi-Arabiens. Das mit Wacholderbäumen bewachsene Gebirge in über 3.000 Meter Höhe ist ein beliebtes Ziel für Paraglider und Fallschirmspringer, und die Wanderwege sind ein Spielplatz für Wanderer, Reiter und Radfahrer. Der krönende Abschluss eines langen Tages ist der unvergessliche Sonnenuntergang am Al Soudah View Point, mit einer traumhaften Aussicht auf die umliegenden Täler, Hügel und benachbarten Dörfer.

Abenteuer in Saudi-Arabien und eigene Reiseroute zusammenstellen: visitaudi.com/de

Saudi Tourism Authority

Die im Juni 2020 gegründete Saudi Tourism Authority (STA) ist für die weltweite Vermarktung der saudischen Tourismusdestinationen und die Entwicklung des Angebots durch Programme, Pakete und geschäftliche Unterstützung zuständig. Zu ihren Aufgaben gehören die Entwicklung der einzigartigen Vorzüge und Reiseziele des Landes, die Ausrichtung von und Teilnahme an Branchenveranstaltungen sowie die Förderung der saudischen Tourismusmarke im In- und Ausland.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu Stöbert bei Instagram reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Facebook https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu - Eine #Reise mit #ReiseTravel Koch-Rezepte & Bücher – #GabisTagebuch

ReiseTravel aktuell:

Samarkand

Tourismushauptstadt: Ein Besuch der berühmten Stadt ist ein unvergessliches Erlebnis und versetzt den Besucher in längst vergangene Zeiten....

Colombo

Sri Lanka – auch als Ceylon bekannt – verfügt über eine vielfältige Landschaft. Diese reicht vom Regenwald über...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Prof.Dr.Klaus Kocks

Prof. Dr. Klaus Kocks - Logbuch Unser Autor Prof. Dr. Klaus Kocks ist Kommunikationsberater (Cato der Ältere) von Beruf & Autor aus...

Varna

Nach gut zwei Jahren erzwungener Corona Zurückhaltung boomt das Reisen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden. Neue Reiseziele...

Berlin

Meir Adoni: Nach seinen preisgekrönten Restaurants in Tel Aviv und New York eröffnete der renommierte Sternekoch Meir Adoni mit Layla sein...

Grünheide

Mall of Berlin: Das außergewöhnlich futuristische Design des Cybertruck ist ganz von Cyberpunk-Ästhetik inspiriert. Bekannt aus den...

Paris

Nur noch unter Strom: 1996 machte er als erster erfolgreicher Kompaktvan auf dem europäischen Markt Automobilgeschichte. Seither sind 28 Jahre...

Berlin

Hoher Bluthochdruck schädigt die Gefäße: Dieser „Druck“ trägt zur Entstehung von Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt...

Samarkand

Samarkand ist quasi ein Mittelpunkt der Seidenstraße: Einst Hauptstadt von Timurs Reich und eine der ältesten Städte weltweit...

ReiseTravel Suche

nach oben