Istanbul

Im Jahr 2018 wählte jeder 27. Deutsche ein Reiseziel in der Türkei: Das Urlaubsland war besonders bei Familien mit Kindern beliebt, auch Senioren besuchten das Reiseland!

Land am Bosporus: Sonnengarantie, Traumstrände, besonders gute Gastfreundschaft, kulturelle und kulinarische Highlights sowie in super Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Mit 14,5 Tagen lag die durchschnittliche Verweildauer der Reisenden in die Türkei deutlich über dem Durchschnitt der europäischen Reiseziele. Überwiegend werden Pauschalreisen gebucht. Gute Anbindungen durch zahlreiche Airlines.

Die Türkei gehört zu den Top-Urlaubszielen. Laut Angaben des Deutschen Reiseverband, liegt die Türkei auf Rang zwei der beliebtesten europäischen Reiseziele, bezogen auf dem Umsatz.

Mehmet Nuri Ersoy, Tourismusminister Türkei, hatte erfreuliche Nachrichten zur ITB Berlin mitgebracht: 2018 sei im deutschen Markt ein Wachstum von 25,88 Prozent zu verzeichnen gewesen und bei den Frühbuchungen im Jahr 2019 habe es einen Anstieg über 100 Prozent gegeben. „2018 besuchten mehr als 4,5 Millionen deutsche Urlauber die Türkei, insgesamt kamen 46 Millionen Touristen in die Türkei und festigten unseren Platz als eines der meistbesuchten Länder der Welt“, zeigte sich der Minister zufrieden.

Doch „atmosphärische Störungen“ zwischen Deutschland und der Türkei legten einen Schatten über die frohe Kunde. Berichte, dass der türkische Innenminister Süleyman Soylu bei einem Wahlkampfauftritt jüngst angekündigt habe, wer in Deutschland an „Terrorkundgebungen“ teilnehme und danach Urlaub in der Türkei machen wolle, würde bei der Einreise festgenommen, relativierte der Minister: „Die Zitate seien aus dem Zusammenhang gerissen und unter Freunden gäbe es auch einmal Meinungsverschiedenheiten“. Aber „er sei sicher, dass für alles eine Lösung gefunden werden könne“.

Aktuelles Reise-Ziel: Den Fokus auf das 12.000 Jahre alte Göbekli Tebe zu legen, 15 Kilometer nordöstlich der Prophetenstadt Sanliurfa gelegen und heute Unesco-Weltkulturerbestätte. „Um dieses bedeutende gemeinsame Erbe der Weltzivilisation auf internationaler Ebene bekannter zu machen, haben wir 2019 zum Göbekli-Tepe-Jahr erklärt“, so der Minister. Die archäologische Stätte solle auch bei Werbeplanungen im Vordergrund stehen.

Die bevorzugten Ziele der deutschen Urlauber 2018 waren nach Antalya und Istanbul insbesondere die Ägäische Küste und Kappadokien. Doch auch die zahlreichen weiteren kulturellen und geografischen Sehenswürdigkeiten des Landes inklusive vielfältiger gastronomischer Highlights sollen zukünftig im Blick der Reiseverkäufer stehen. Das Ziel der Türkei für die Zukunft: Weiteres starkes Wachstum.

Minister Mehmet Nuri Ersoy gab sich überzeugt: „Das Ziel von 70 Millionen Touristen werden wir ohne Weiteres erreichen.“ Für 2019 rechne er mit 5,5 Millionen Urlaubern allein aus Deutschland. Um diese Wachstumssprünge so nachhaltig wie möglich zu gestalten, werde die Türkei fortan als Ganzjahresziel vermarktet. www.visitturkey.in - www.goturkeytourism.com

Istanbul by ReiseTravel.eu

ReiseTravel Fact: Istanbul ist die „Stadt auf den sieben Hügeln“, die sich als einzige Stadt der Welt auf zwei Kontinenten befindet und über ein „eingeschlossenes“ Meer verfügt. Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft bietet Istanbul aufregende Kulturerbestätten, Moscheen, Kirchen, Synagogen, historische Basare, sowie kulinarische Delikatessen. Hier trifft der Osten auf den Westen und birgt unzählige historische Sehenswürdigkeiten wie etwa die ehemalige byzantinische Kirche Hagia Sophia, den aus antiken Legenden bekannten Leanderturm sowie den Topkapı Palast, der jahrhundertelang Wohn- und Regierungssitz der Sultane war. Ebenfalls beeindrucken die nächtlich beleuchteten Wolkenkratzer der Skyline Istanbuls. Auch eine Bootsfahrt zu den Prinzeninseln – Adalar - auf dem Mamarameer durch Schwarz- und Mittelmeer bleibt unvergessen.

Ein Beitrag der ITB Redaktion ReiseTravel.

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben