Panama City

In Panama leben mehr Vogel- und Baumarten als in ganz Nordamerika

Panama: Die Vorstellung von Vogel- und Baumarten war eines der Highlights, mit denen der Tourismusminister des Landes, Ivan Xavier Eskilden Alfaro, persönlich sein Land auf der ITB Berlin NOW präsentierte.

Panama will sich der Welt als einzigartiger Schauplatz von Biodiversität, aber auch als Kristallisationspunkt von Kulturen öffnen, sagte Alfaro. Als Ursache hob er hervor, dass die Landenge zu einer Ausbreitung der Arten von Süd nach Nord, aber auch in umgekehrte Richtung führte, als sie sich vor rund drei Millionen Jahren aus dem Meer erhob und Nord- und Südamerika verband. Viele blieben auf dem Weg im heutigen Panama quasi stecken. Andererseits trennte sie die tropischen Faunen von Atlantik und Pazifik voneinander.

Ähnlich war es mit der Kultur. Als sich vor einigen hundert Jahren europäische Eroberer nach Amerika aufmachten, war es wiederum das heutige Panama, von dem aus sie die erbeuteten Waren in die Alte Welt verschifften. Dabei entstand hier das legendäre Piratentum. Später wurden Sklaven aus Afrika nach Westen gebracht, was wiederum neue kulturelle Akzente setzte.

Schließlich löste der Goldrausch im Westen der USA einen weiteren Reiseimpuls aus, da vor dem Entstehen der transkontinentalen Eisenbahnverbindung im Norden der Seeweg plus die kurze, bereits 1846 gebaute transozeanische Eisenbahn in Panama die schnellste Route nach Kalifornien war.

All das zusammen mit den Indigenen und zuletzt der wachsenden internationalen Bedeutung durch den Panamakanal vermischte sich zu einer einzigartigen Multikulturalität, die sich den Urlaubern in vielen Museen, in der Natur, aber auch im täglichen Leben präsentiert. 30 Prozent des Landes sind als Weltnaturerbe geschützt und bieten Aktivsportlern alle denkbaren Freizeitmöglichkeiten bis hin zum Aufstieg auf den 3.477 Meter hohen Vulkan Baru, von dem aus der Blick auf beide Ozeane möglich ist. www.visitpanama.com

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

PS: Bitte stöbert bei ReiseTravel.eu reisetravel.eu - von #ReiseTravel und #kaef_and_piru mit #ReisebyReiseTravel.eu von #MyReiseTravel.eu - Natürlich Facebook unter https://www.facebook.com/groups/reisetravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Doha

Doha Hauptstadt von Katar. Ein Land auf einer Halbinsel am Persischen Golf. Die moderne Metropole erstreckt sich entlang der Bucht von Doha. Das am...

Riad

Middle East: Saudi Arabien ist ein Wüstenstaat, der sich über den Großteil der Arabischen Halbinsel erstreckt, an das Rote Meer und...

Vilnius

Lust auf einen Städtetrip? Dann ist Vilnius genau das Richtige. Die Hauptstadt Litauens wird als Reiseziel oft unterschätzt. Doch ein...

Julia Sonnemann

Weiche und doch entschlossene Züge, bernsteinfunkelnde Augen, langes kastanienbraunes Haar: Julia Sonnemann ist das Gesicht der ITB. Es ist ein...

Hannover

Reisen & Speisen: Hannover ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort und Shopping ist angesagt. Ein Besuch der „Metropole“ sollte...

AlUla

Die Landschaft von AlUla ist ein wahrhaft lebendiges Museum. Ob ausgedehnte Abenteuerreisen oder eine kurze Städtereise: Reisen in diese...

London

Frisch ins zehnte Jahr: Auch ein „goldener Oktober“ ändert nichts an der Tatsache, dass für viele Cabriofahrer im Herbst die...

Tokio

Ein Cross-over für die Familie: Nicht alles, was aussieht wie ein SUV ist auch einer – wenigstens aus Sicht der Marketing-Experten. Der...

Berlin

Olivenöl ist zu einer unverzichtbaren Zutat geworden, die den Geschmack jeder Küche bereichert und ihr eine gesunde und schmackhafte Note...

Berlin

Im Fokus der Fachmessen belektro und SmartHK standen aktuelle Themen rund um Energiewende und Klimaschutz. Dazu zählen intelligente...

ReiseTravel Suche

nach oben